Iiyama 481s in Aktion (Bilder) (Prad.de User)

  • mensch mensch, wenn endlich ma die Kohle auf meinem konto landen wüürde, hätt ich den iiyama schon lang bestellt. schickes Ding

  • Joo genau das meinte ich, meinte den kompletten Monitor. Sieht echt gut aus der Moni das muss ich schon sagen. Danke dir für das Bild!


    P.S. Man sieht dass du gerne F1 fährst am Lenkrad... würde man bei mir auch sehen da ich auch leidenschaflicher Fahrer bin :)

  • mal ne frage....


    kann man so nicht den ultimativen SCHWARZ-Test machen?


    hab jetzt deine Fotos in Photoshop geladen und immer die dunklelsten flächen gesucht... und den Farbwert davon anzeigen lassen.. der dunkelste war


    RGB: 080808


    heisst das aber das man bei nem foto von nem röhrenmonitor auch irgendwo ne stelle mit 000000 finden müsster? weil ja 000000 absolut schwarz ist.

  • Naja die Idee ist nicht schlecht, aber das Ganze hängt von zu vielen Faktoren ab.
    Machst du einen Screenshot und lässt dir den Wert anzeigen, dann bekommst du nicht den Schwarzwert des Monitors, machst du das Ganze mit einem Foto von einer Digitalkamera, dann ist diese eben der limitierende Faktor. Schließlich bieten unterschiedliche Kameras auch unterschiedliche Werte in der Farbwiedergabe (auch abhängig vom Weissabgleich, der Belichtungsdauer usw.)


    Korrigiert mich wenn ich falsch liege ;)


    Beste Grüße

  • Wie soll das denn funktionieren? ?(


    1.) weiß man nicht, welche Farbe auf dem angezeigten Bild schwarz darstellen soll. Wie du ja schon geschrieben hast: Du hast dir die dunkelste Farbe ausgesucht. Ob diese aber auch richtiges schwarz darstellen soll, ist unklar.
    2.) Müsste der komplette Bildschirm mit schwarz gefüllt sein, um genauere Werte zu ermitteln.
    3.) Kann man anhand eines Fotos keinen Schwarzwert beschreiben, da die Digicam das Bild womöglich aufgehellt hat.
    4.) wird während einem Spiel oder einer Anwendung die Farbe ,Schwarz' schon korrekt dargestellt. Ich arbeite z.B. mit einem CAD-Programm mit schwarzer Zeichenfläche als Hintergrund. Dieses,Schwarz' wird sooo schwarz dargestellt, schwärzer geht es gar nicht :D. Dieses ungleichmässige Schwarz (oder dunkelgrau ) fällt hauptsächlich z.B. beim Booten, oder bei DVDs (schwarze Balken oben und unten) auf.


    gruß

  • Das funzt net. Das sieht man doch an meinen Bildern im anderen Thread. Das ist viel zu stark von der benutzten Kamera abhängig. Und in nem dunklen Raum mit ner langen Belichtungszeit zieht die Kamera viel zu viel Licht vom tft. Die Belichtungszeit muss lange sein da das Bild sonst überhaupt keine Helligkeit bieten würde und unscharf wär.
    Der tft ist ja quasi nur fürs menschliche Auge schwarz. Wenn man ganz nah rangeht, mit ner Lupe oder ner makro option vonner Kamera sieht man ja durchaus ne gewisse Helligkeit in den Pixeln.