Posts by AUAäuglein

    hatte bei mir auch diesen ausleuchtungsfehler am oberen bildschirmrand links (in etwa wie bei Froiyke).der fleck war auch bei mässiger zimmerausleuchtung in spielen wie jedi night 2 zu sehen.das sah aus ,als ob in dem spiel irgendwo eine indirekte lichtquelle wäre.


    die unregelmässige ausleuchtung (schwarz) bei vollkommener dunkelheit fällt in spielen weiter nicht auf ,ausser man hat eine wirklich sehr helle stelle ,wie bei mir.
    habe das gerät beim händler eingeschickt und um ersatz gebeten.


    ansonsten ist das gerät spitze!!!


    den schwarzen finde ich überhaupt nicht schön .wenn schon ,dann müsste das teil komplett schwarz sein.


    habe selbst den hellen :)


    hallo Aloa ,


    habe mir das mit den streifen noch einmal angeschaut und festgestellt ,dass bei der kontrasteinstellung 50% die streifen so aussehen wie von dir beschrieben.
    verändert man aber den kontrastwert nach unten oder oben ,so verschieben sich diese streifen und es sieht dann aus wie bereits beschrieben.


    im analogbetrieb bleibt der farbverlauf in allen kontrastbereichen homogen.


    kannst du es vielleicht bestätigen ?

    habe auch einen 1970NX gestern bekommen.


    einstellung:
    DVI-Betrieb
    50% kontrast
    50% helligkeit


    habe mal den PassMark Monitortest durchgeführt.bei dem dunkel nach hell test (schwarz nach weiss,dunkelgrün nach hellgrün,....)ist der übergang nicht homogen(vertikale streifen ca.2cm breit).im DV-Mode 1-3 wird das ganze noch verstärkt.


    wie sieht es bei euch diesbezüglich aus (DVI-Betrieb)?


    nachtrag!!!
    habe jetzt noch einmal den passmark test durchgeführt ,aber diesmal den analogen anschluss benutzt.
    der farbverlauf von dunkel nach hell ist jetzt perfekt!!!


    frage mich jetzt...wozu dvi ,wenn analog besser ist...oder liegt es an dem dvi-ausgang der grafikkarte (ATI 9700)????


    die ausleuchtung (bei schwarz) ist bei mir auch nicht "perfekt".insgesammt wirkt die rechte bildhälfte heller (raum vollkommen abgedunkelt) ,was aber im betrieb von dunklen spielsequenzen nicht mehr aufällt.leider habe ich am oberen bildschirmrand (rechte bildhälfte) eine besonders helle stelle ,welche bei leichter zimmerbeleuchtung und spielen wie splinter cell unangenehm auffällt.

    @ Aloa


    hallo ,


    wie sieht es bei dir mit der schwarzdarstellung aus ,wenn du kontrast und helligkeit auf 50 stellst (keine beleuchtung im zimmer an),hast du da überhaupt keine hellen flecken (also homogenes bild) wie beim Froiyke ?


    DV-Modus sollte auf null stehen

    @ Celino


    danke für die Info bezüglich Dell-Panel !
    jetzt müsste ich nur noch wissen, was im Apple verbaut ist :D


    die Höhe der Panels habe ich aus dem Datenblatt .
    zum Vergleich auch bei Philips 17"(27cm) und 19"(30cm) nachgeschaut :)

    Quote

    Originally posted by 13pixelchen
    700 Incl. Mwst. und allem. Telefonisch handeln bringts eben doch. Aber ich frage mich, wie es kommt, dass der so billig ist. Da muss was faul sein. Na, wir werden sehen. Ist eigentlich ein 20" widescreen genauso hoch wie ein 17" 4:3?


    das Dell-Panel 270 mm hoch
    ein 19"(4:3) ist 300 mm hoch

    sorry leute ,bin reingefallen.


    als ich heute um ca. 20 uhr die seite besucht habe waren die preise wie oben angegeben.bin jetzt noch mal auf der seite gewesen und aus ist es mit dem traum ,die preise sind nicht mehr die gleichen :(

    wenn die preise inklusiv mehrwertsteuer sind ,dann ist das der hammer!


    1960 NXI für 588,-
    1980 SX für 699,-



    ich hoffe ,dass der 1960 wirklich ein plus i modell ist .laut beschreibung müsste es ein 1960 NX sein.

    wie kommst du auf die 150euro preisdifferenz?


    der günstigste Iiyama den ich finde kostet ca. 580 und der siemens ca 650 .

    hallo


    die 70% sind kaum durch die verschiedenen steuern zu rechtfertigen.
    ich denke es liegt am verbraucherverhalten ,wir sind eher bereit jeden preis zu bezahlen.


    ein kleines beispiel


    der deutsche kunde ist beim kauf eines Mercedes SLK bereit, eine mehrmonatige wartefrist in kauf zu nehmen ....und das mit stolz.der ami hingegen zeigt dem händler einen vogel und holt sich einen wagen von der konkurenz.
    unsere eigenen produkte, welche eigentlich bei uns am günstigsten sein müssten ,müssen wir leider im ausland erwerben um in den genuss der niedrigpreise zu kommen.


    liegt einfach an der verbrauchermentalität und die industrie kennt ihre kunden am besten.


    link zum thema

    hallo!


    ich kann mich zwischen den beiden TFTs einfach nicht entscheiden.habe keine möglichkeit vor dem kauf die beiden zu begutachten.
    lege besonders wert auf sehr gute farbdarstellung und das interpolierte bild sollte auch möglichst gut sein.


    habe auch von dem neuen panel von NEC hier --- ----- im forum gelesen.die werte begeistern auf anhieb, aber der preis wird wohl kaum unter 1000euro liegen und bei dem 18zoll wird es wohl nicht zum eisatz kommen....oder?


    bitte um entscheidungshilfe :)