Posts by Flufdabu

    Hallo.


    Habe seit heute laute rote Punkte am Monitor. ...aber nur bei flächen die etwas dünkler sind.


    zb. auf folgender Homepage


    ich mag da jetzt nicht für etwas Werbung machen, nur sieht man es dort am besten.


    Gibts noch jemanden mit so einem Problem? ..kanns ev. an der Grafikkarte liegen?


    Grafikkarte ist 8800GTS 512MB @ HDMI.


    ...ist schon mein 4er w2408h. ...jetzt würd ich dann endgültig drauf §=")$. ..Die Frage ist nur ob man den jetzt noch zurückgeben kann. (oder ob der fehler was andres ist?)


    Thx


    Lg
    Flufdabu ?(


    PS: Kann es am HDMI-Kabel liegen? ...bzw schlecht angesteckt? ...hab am Kabel gespielt und jetzt ist das Masern weg

    so ein problem hab ich nicht.


    ...du kannst ja mal die checkliste von mir durcharbeiten ...vielleicht hilfts was?!


    1. hast du die native auflösung?
    2. benutzt du das audiokabel bzw die boxen vom monitor?
    3. versuchs mal mit dem analogen anschluss
    4. steckdose wechseln (so wie oben beschrieben)
    5. auf 60Hz stellen.



    mehr wüsst ich auch nicht. ...mich ärgerts nur weils mein 2er ist. der erste ließ sich überhaupt nicht mehr einschalten nach ca. 2h betrieb.


    ...verdammt der monitor ist für mich die "eierlegendewollmilchsau" ...wenn er nur funktionieren würd.


    lg
    flufdabu

    nachtrag:


    nach langem hin und her und probieren:


    ..es hat doch was mit der helligkeit zu tun. unter 90 beginnt das knarzen. kontrast spielt dabei keine rolle.


    v.a im "film"-modus ist es furchtbar.


    hab jetzt folgende einstellungen:


    hdmi-hdmi 1920x1200@60
    photo mit:
    helligkeit 92 (da gibts keine geräusche und kein knarzen)
    kontrast 95


    allerdings ist es ziemlich hell. nur dünkler beginnts zum knarzen und irgendein elektronisches teil wird lauter.


    ..wärs möglich, dass sich meine augen an die helligkeit gewöhnen. (v.a beim surfen,xls,word ist es schlimm - weil da der weiße hintergrund ist.
    oder kann man diese geräusche irgendwie beseitigen?


    lg
    flufdabu

    nach längerem hin und her und div. anrufen wegen dieses problems (und da es etwas weitläufiger ist) hab ich beschlossen einen eigenen thread zu machen!


    verwende hdmi-hdmi, windows vista home premium, und notebook acer aspire 5920g mit 8600m gt graka


    der monitor läuft in 1920x1200 @ 60Hz, USB-Anschlüssen werden (noch) nicht verwendet. audio-kabel ist nicht angeschlossen (hab ja hdmi), weiters werden die lautsprecher des monitors nicht verwendet - eben um das knarzproblem zu beheben. der geräte-treibe wurde deaktiviert.



    1. mein neuer w2408h knarzt. und zwar nur wenn er eingeschalten ist.


    2. hab bei hp angerufen: der techniker hat mir den tipp gegeben das stromkabel in eine andere steckdose zu stecken und zu versuchen ob das knarzen dann besser ist.


    3. nein, es wurde nicht besser.


    4. nun kam der tipp das hdmi-kabel auf hdmi-dvi zu tauschen (geht aber nicht da ich "leider" nur 2 hdmi anschlüsse hab.


    5. versuch mit dem vga-kabel. ...siehe bis jetzt funktionierts. ...aber mit hdmi hats heut auch für einige zeit funktioniert.


    6. der techniker meinte es könne daran liegen, dass spannungsschwankungen über das hdmi kabel zu besagtem knarzen führen könnte.


    7. meine frage: wieso liefert hp dann nicht ein vernünftiges kabel mit? kA.



    vielleicht gibts unter euch ein paar technisch versierte die auf dieses problem noch eingehen könnten. ...würd den monitor schon eher mit hdmi verwenden (obwohl ich die boxen nicht brauch).


    wie ist der qualitätsunterschied zwischen hdmi und vga? ...rein subjektiv bild ich mir ein, dass das bild verwaschener ist. ...was aber auch daran liegen könnte, dass ich geistig der meinung bin dass es mit hdmi einfach besser sein muss.


    gibts ev. besser abgeschirmte hdmi-hdmi kabel wo keine störsignale auftreten können?


    ...bin auf eure antworten gespannt. ansonsten bin ich mit dem monitor zufrieden mag ihn irgendwie behalten. nur mag ich nicht nochmal rma's und hin-/herschicken und wochenlanges warten auf mich nehmen.


    MÜHSAM! :-/


    vielleicht hat ja jemand anders auch noch ein ähnliches problem? ...wie funktionierts mit hdmi-dvi? kann mir da jemand was posten? (nächste graka hat "nur" dvi) ...vielleicht klappts ja dort dann?


    erwarte hoffnungsvoll hilfreiche antworten!


    alles gute & lg ein verzweifelter


    flufdabu

    monitor knarzt doch wieder.


    ...hat seit meinem ersten beitrag bis jetzt nix gemacht. ...und jetzt knarzts wieder :-/


    ..hab die raumtemperatur allerdings nicht geändert.


    bei meinem fernseher knarzts nur wenn ich länger lüfte und es kälter im raum wird. ...das geschieht allerdings wenn er aus ist.


    der w2408 knarzt nur wenn er an ist.


    any hints?


    lg
    flufdabu

    hab den neuen monitor heut bekommen.


    ...bin zufrieden bis auf eine sache.



    ...der monitor "knarzt" ...woran kann das liegen.
    bei crt's war das früher wenn in abgeschalten hat, da hats einmal geknarzt. aber bei meinem geht das alle 5-10 sekunden so?? .ahhhhhhhhhh ...bitte sagt mir dass sich das gibt.


    ...ich mag nicht schon wieder reklamieren. ...kann man ev. mit irgendeiner andren einstellung was ändern?


    hoff ihr habt einen hilfreichen tipp für mich


    thx & lg


    flufdabu

    hab folgende fragen: (mein monitor w2408h - hdmi anschluss wird verwendet)


    1. soll man warte bis das gerät sich "aklimatisiert" hat (nach kaltem transport im warmen zimmer)?


    2. kann man wenn man die pivot-funktion nutzt den monitor einfach im laufenden betrieb drehen oder sollte man ihn vorher ausschalten?


    3. was ist sonst noch wichtig damit der monitor möglichst lange hält.



    mein erstes modell ist mir nämlich gestorben :-( ...hat sich einfach abgeschalte und TOT!


    ...möchte das nach möglichkeit jetzt vermeiden!


    lg
    flufdabu

    bei wem würdet ihr den eher bestellen?


    amazon oder HOH?? ...welcher der händler ist kulanter bezüglich garantie, probleme, service?


    hab bis jetzt nur erfahrung mit amazon. HOH hat aber den bessern Preis.
    Der Nachteil bei online-Bestellungen (v.a aus dem Ausland), dass man da nicht einfach in einen Laden gehen kann.


    Bei einem Garantiefall dürften ja keine Kosten entshen (nur bei einer Rückgabe lt. Fernabsatzgesetz, sollten wermindernde "gebrauchsspuren" auftreten)


    thx & lg


    flufdabu

    dem kann ich mich nicht anschließen.


    ...ich war total zufrieden (bis auf das, dass er sich nicht mehr einschalten ließ und jetzt getausch wird).


    ...ich hab ihn hdmi-hdmi betrieben mit windows vista und 8600m graka (acer aspire 5920). mit nativer auflösung.


    hast du's ev. schon mit der screen-manager-software versucht? bzw ist die auflösung die native 1920x1200?? ...vielleicht hilft auch ein treiber-update der graka?



    ...hoff ich hab dir zumindest ein bisschen weiterhelfen können.


    lg
    flufdabu

    für full hd hab ich eh noch keine filme und im internet gibts auch noch nicht viel was in full hd angeboten wird - youtube ist ja nicht wirklich hd ;-) ...internet TV hab ich bis jetzt noch nicht wahrgenommen, da weiß ich nicht ob es sowas gibt.



    und bis ich mir hd-dvds kauf ... denk das wird noch dauern.


    ...allerdings ist schon geplant, dass ich mir einen monitor um 460€ dann auch mind. 5 jahre behalte. (leider ist mir vor kurzem der w2408h eingegangen - man konnte ihn nicht mehr einschalten). die garantie bei hp ist ja auch eher kurz bzw die gesetzliche frist. jetzt hab ich angst, dass mir der monitor nach 2 1/2 jahren eingeht und ich im regen dasteh.


    ..meine überlegung war jetzt den 2208h zu nehmen, falls mich da das selbe schicksal ereilt wärs finanziell nicht so tragisch.


    allerdings hab ich beim 22"er wieder die sorge, dass ich unter vista nicht so komfortabel arbeiten kann - eben wegen der kleineren auflösung?


    ...mir ist klar, dass ich die entscheidung letzten endes selbst treffen muss, doch wollte ich vorher, wie oben geschrieben, noch eindrücke/empfehlungen... anderer hören. ...mit dem w2408h war ich (solang er funktionierte) zufrieden. (auf den 22"er mit den fast gleichen features bin ich durch zufall gestoßen, daher die überlegung jetzt)


    lg
    flufdabu

    ist eurer meinung der mehpreis von rund 170 euro gerechtfertigt für 2" mehr (rund 5cm)?


    ist qualitativ ein unterschied beim bild zwischen den beiden? ...hab leider keine vergleichsmöglichkeit.


    merkt man einen unterschied zwischen 16,2 zu 16,7 mio farben? bzw zw. 0282mm und 0,270 mm pixelabstand?



    danke für eure hilfe/eindrücke/meinungen


    lg


    flufdabu

    werd ich eh machen ...is nur halt leider wieder aufwendig :-/



    ...bestellt hab ich online, allerdings mit persönlicher abholung ...gilt da auch das fernabsatzgesetz? (in österreich sinds soweit ich weiß glaub ich nur 7 stat 14 tage - aber der monitor wurde ja erst am freitag 26.1-08 abgeholt).


    ...hat jemand eine ahnung warum sich der monitor nicht mehr einschalten lässt?


    mir ist nur aufgefallen, dass wenn man davor sitzt die "wärme" des bildes spürt (ähnlich einer glühbirne - nicht ganz so heiß) ...wurde der monitor ev. zu heiß? ...od. kanns daran liegen, dass ich die usb-anschlüsse genutzt hab (spannungsdifferenzen), welche aber problemlos funktionieren sollten??


    lg & danke für eure hilfe


    flufdabu

    hab seit 2 tagen den w2408h von hp.


    bin voll zufrieden aber seit heute ist er tot?!


    War kurz weg, bin zurückgekommen und alles war schwarz ...dachte das ist der "going to sleep" modus allerdings tat sich nix mit tastendruck oder mausbefehl.


    power-led war auch aus. ...wollte dann ein- bzw ausschalten aber alles tot. hab den stromstecker gecheckt ...aber da tut sich auch nix.


    hab den monitor folgendermaßen verwendet:


    hdmi auf hdmi (vom notebook auf monitor)
    usb-anschluss links für die usb-funkmaus.
    sound vom notebook über hdmi und die boxen des monitors


    ...das wars soweit (notebook ist acer aspire 5920g)


    ...habt ihr nen tipp?? ist sowas schon jemandem passiert? - garantiefall? woran kann das liegen??


    hoffe ihr könnt mir helfen


    lg


    flufdabu

    Hi!


    ...kann man dieses Modell für XBOX, Nintendo Wii, N64 usw empfehlen oder gibts schlieren?


    ...bin eigentlich nur auf der suche nach einem tv für konsolen! notebook sollte man auch anschließen können (geht aber bei den meisten modellen ohnehin, soweit ich weiß)


    der acer wäre vom verhältnis preis/größe recht interessant leider hab ich ihn noch nirgends "live" gesehen und kann die qualität beurteilen :-(


    hoff ihr könnt mir weiterhelfen! bin auch offen für andere modelle (sollten aber unter 500€ bleiben - oder gibts da keine vernünftige qualität mehr))


    thx


    gruß an alle


    flufdabu