Posts by tobias1985

    Quote

    Original von schndRrr
    @ Tobias1985, wie kannst du einfach deine subjektive Meinung auf alle Anderen beziehen, ist zwar deine Meinung, aber guck mal in den Foren, so uninteressant scheint er nicht zu sein, oder glaubst du alle warten aus Spaß und überall ist er ausverkauft weil er relativ uninteressant ist?!


    MfG


    Meiner Meinung ging eine Frage vorraus. ;) Von daher kann man mich ja umstimmen. *g* Aber dank vieler negativer Meinungen zu TN-Paneln, trau ich mich da nicht ran, mir einen solchen Monitor zu holen. Und da es bei 22" leider nur TN-Panel gibt, bleibt wohl nur ein 24"...

    Leider wurde ich falsch verstanden. :( Ich versuchs nochmal:


    Heute:
    1. Wenn ich am PC bin, schalte ich nebenbei meinen Fernseher ein.
    Stromverbrauch: PC + Monitor + Fernseher
    2. Wenn ich nur TV schauen möchte, schalte ich nur den Fernseher ein.
    Stromverbrauch: nur Fernseher


    Zukunft:
    Kauf von PC mit TV-Karte und TFT. (beides Dell) Fernseher kommt weg.
    1. Wenn ich am PC bin, öffne ich das TV-Programm und schaue am TFT TV und arbeite nebenbei.
    Stromverbrauch: PC + TFT -> Stromersparnis = Fernseher
    2. Wenn ich nur TV schauen möchte, muss ich dazu nun extra den PC einschalten.
    Stromverbrauch: PC + TFT -> deutlich höherer Stromverbrauch als "Heute"


    Gibt es also eine Möglichkeit bei "Zukunft 2." auf den PC zu verzichten und TV am TFT schauen zu können, ohne irgendwelche Kabel jedesmal umstecken zu müssen?

    Hallo,
    ich habe eine Frage. Und zwar habe ich vor mir einen neuen PC und TFT zu kaufen. (Dell)
    Nun hat der Dell-PC eine TV-Karte drin, weshalb ich zukünftig TV an meinem PC über den TFT schauen möchte.
    Zurzeit habe ich nebenbei immer den Fernseher laufen. Von daher bringt mir das in Zukunft eine Stromersparnis, da ich nicht zusätzlich den Fernseher anmachen muss, sondern über den TFT arbeiten und nebenbei fernsehen kann.
    Soweit, sogut.
    Was ist nun aber, wenn ich nicht an den PC will sondern einfach nur TV schaun? Dabei ergeben sich folgende Probleme
    - Ich müsste extra den PC hochfahren um TV schauen zu können ->nervig
    - Der Stromvorteil wäre hinnüber, da ich zusätzlich zum TFT ja dann den PC anhätte was dann insgesamt deutlich mehr Strom verbraucht, als wenn ich nur den Fernseher anschalte.


    Gibt es hierfür eine Lösung?

    Quote

    Original von Oper78
    gibts eigentlich hier auf der seite einen bereich, wo man sich über die panelarten schlau machen kann? s-pva, ips, s-ips...etc.?!


    Allgemein:


    TN:
    PVA:
    IPS:
    S-IPS:


    Lexikon-Übersicht:
    FAQ-Übersicht:

    Meine Wünsche habe ich geäußert. ;)


    Trotzdem möchte ich noch kurz aufs OT eingehen:
    @Tiefflieger: Ich wollte dich oder deinen Shop damit nicht angreifen. ;) Ich hoffe, dass das nicht so gewirkt hat. Dein Shop ist beim 24er Dell zurzeit der günstigste. Von daher gibts da auch nix zu sagen. ;)
    Andi: Dell macht bei der Preisschlacht selbst mit. Und wie gesagt, kauft man einen Dell-PC kann man aktuell den 24er für rund 700 Euro dazubekommen.


    Und deshalb habe ich die Vermutung geäußert, dass derzeit an Abverkauf dieses Monitors statt findet, um Platz für einen evt. neuen 24er zu haben?
    Dies war eine reine Vermutung und ich habe keinerlei Infos dazu. Wenn dies nicht der Fall sein sollte, dann war meine Vermutung eben falsch.
    Normalerweise sind solche Aktionen aber üblich, bevor neue Versionen rauskommen. Egal um welche Hardware es nun geht.

    Quote

    Original von Tiefflieger


    ...schonmal falsch. Das sind nur extreme Aktionspreise zum Jubiläum für Prad-Member und -Leser. ;)
    Diese Preise halten nicht ewig. Wir bewegen uns da momentan auf SEHR dünnem Eis. Eigentlich sind wir schon unter Wasser... ;)


    ...schonmal falsch. :D Denn nicht nur ihr bietet den zu dem Preis an. Auch andere Shops haben den mittlerweile zumindest ähnlich günstig im Angebot.
    Dell bietet ihn zurzeit für ca. 800 Euro.
    Kauft man bei Dell aktuell nen PC und wählt dabei in der Konfiguration den 24er aus, bekommt man ihn auch für ca. 700 Euro.

    Ich fände Tests der aktuellen 24er gut.
    Die 22er sind ja zum großen Teil getestet worden.
    Leute mit kleinerem Geldbeutel aber Wunsch nach großen Monitor mit gutem Panel kommen dann eher in den 24er Bereich an.
    Der Wunsch von gufidaun nach den 27er möchte ich nicht kaputt machen, allerdings halte ich diese größen auf Grund der Preise und der damit verbundenen kleineren Zielgruppe für nicht so wichtig.
    Also meine Vorschläge:
    Dell 2407WFP (beim aktuellen starken Verkauf des Monitors stellt sich mir allerdings die Frage, ob da nicht die Lager geräumt werden, da evt. demnächst ein neuer 24er von Dell kommt?)
    LG 245WP

    Nein so war das nicht gemeint. ;) Von genauen Terminen halte ich nix, da das nur Ärger gibt, wenns nicht eingehalten werden kann...
    Ich dachte so wie vorher: "Vorschau für April", "Vorschau für Mai"

    Wollt mal fragen ob die Vorschau für Testberichte wieder kommt. ;)
    Damit man ungefähr weiß, ob demnächst wieder nen neuer Test zu was für einen TFT kommt oder ob man sich anderweitig helfen muss. *g*
    Vermisse da einige Tests in Sachen 24 Zoll zum Beispiel...

    Falsch! ;)
    Wenn ich heise Besuche, haben sie einen Besucher mehr. Wechsle ich meine IP und Besuche heise wieder, dann haben sie schon 2 Besucher mehr. Habe ich die gleiche IP werde ich vermutlich nach 24 Stunden als neuer Besucher gewertet.
    Wenn ich heise im Monat 100 mal Besuche, hab ich denen 100 Besucher gebracht.


    PageImpressions sind Seitenbesuche ohne IP-Sperren. Das heißt, besuche ich heise, hat heise 1 Besucher und 1 PageImpression. Drück ich dann 4 mal auf F5 (aktualisieren) hat heiße immernoch 1 Besucher, aber insgesamt 5 Page Impressions.


    Heise hatte im Februar 21.475.703 Besucher und 139.282.545 Page Impressions.


    Quelle:

    Ich versteh garnicht warum du dich so aufregst. Irgendwie muss doch alles finanziert werden und das geht nunmal nur über Werbung.
    Der Vergleich mit anderen Seiten hinkt. Laut Geburtstags-News hat Prad im Monat ca. 300.000 Besucher.
    Heise hat zum Beispiel weniger Werbung drauf. Doch die haben im Monat ca. 22.000.000 Besucher.
    Du siehst, dass schon hier ein großer Unterschied da ist.
    Damit verbunden hat heise es zum Beispiel viel einfacher Werbung zu verkaufen. Und das trotz deren hoher Preise. Die Werbeeinnahmen sind in Relation gesehen dort also bedeutend höher, obwohl weniger Werbefläche genutzt wird.


    Zur Werbung direkt: Auf Prad findet man hauptsächlich Werbung für TFTs in Shops. Ich bin auf Prad gelandet, um mich über TFTs zu informieren, dann den passenden zu finden und schließlich zu kaufen. Von daher ist die Werbung doch garnicht mal so verkehrt.


    Das einzige das mich stört, ist der Layer. Da der aber extrem selten kommt ist auch der ertragbar. Würde das Teil jetzt ständig kommen würde mich das auch nerven. Aber so? Ich finds ok.

    Quote

    Original von Andi
    Diese Seite besteht aber nicht nur aus dem Forum. Auf allen Seiten ist das Navigationsmenü links, wieso sollte es dann auf einer Seite rechts sein?


    Auch wieder wahr. 8)


    Quote

    Original von Andi


    Ja kann ich reproduzieren. Danke.


    Kein Problem. ;) Normalerweise wär ich einfach zum Aldi/MediaMark etc. gegangen und hätt mir einen TFT gekauft. Nachdem ich prad.de gefunden hatte, hab ich nun wenigstens eine top Quelle um mir den richtigen TFT rauszusuchen und vielleicht ein bisschen Ärger vorzubeugen.
    Und dafür kann man ja ein bisschen Gegenleistung in Form von Betatest erbringen. *g*

    Bezüglich des Fehlers, dass teilweise etwas verschluckt wird eine Anleitung:


    - Modell finden anklicken
    - Eine Auswahl treffen, die viele Monitore findet
    - Alles wird korrekt dargestellt
    - Oben bei der Seitenauswahl eine Seite in einem neuen Tab öffnen. Auf diese Seite wechseln.
    - Zurück aufs eigentliche Tab wechseln
    - Schwups ist die halbe Tabelle verschwunden. Siehe Bild im Anhang.


    Das ganze funktioniert an verschiedenen Stellen. Hat also mit der Webseitentechnik etwas zu tun, nicht mit "Modell finden" im speziellen.

    Quote

    Original von Andi


    Das passiert definitiv nicht.


    Ist aber empfehlenswert. Es ist bewiesen, dass das menschliche Auge zuerst auf die rechte Seite schaut. (genau genommen in die rechte obere Ecke) Allgemein schaut man eher auf die rechte Seite, als auf die linke.
    Daraus folgend wird Werbung auf der rechten Seite eher wahrgenommen, als auf der linken Seite.


    Wenn du die Möglichkeit hast, mach einen Versuch. Erstelle eine Werbung/Text oder irgendwas, was den User interessieren könnte. Platziere dies 2 mal auf die Seite. Einmal rechts, einmal Links. Logge die Anzahl der Klicks mit und schau nach einem Monat, auf welches öfter geklickt wurde. ;)