Posts by eckse

    ;)

    (bin TN-Panel gewöhnt, nur habe ich z.B. heute im Saturn zwei Asus 24" (VW246H & VW242H) direkt nebeneinander gesehen, bei denen der eine "von Natur aus" einen starken Blaustich gegenüber den meisten anderen Monitoren hatte)

    Ich war auch am Samstag in einem Saturn - da waren alle Panels über einen Verteiler mit 720p angeschlossen - die Bildqualität (Office&Co) war sowas von mies! Ich weiß echt nicht, wieso die sowas machen...
    Wir haben uns dann mal einen VH242H direkt an einem PC anschließen lassen - et voila: Das Bild war echt der Hammer! Von Blaustich o.ä. keine Spur, hängt ja auch immer davon ab, wieviele Leute bertreits vor dir an den Monis rumgespielt haben... Jedenfalls haben wir einen VH242H für 219,- Euro mitgenommen.

    Wie wär's mit einem LCD von Toshiba aus der C-Serie? Braucht ihr einen Dvb-t-Tuner? Dann der 32C3030D.
    Falls nicht, dann empfehle ich den 32C3000P (oder 3001P oder 3002P - sind nur andere Gehäusefarben.)
    Diese Fernseher bekommt man im Internet schon unter 600,-!

    Ich habe mich für den Toshiba 32C3030D entschieden - für schlappe 700,- Euronen im Netz zu bekommen.


    Allerdings hätte ioch auch lieber die 37"-Variante 37C3030D genommen, wenn der nicht für unseren Fernsehschrank zu groß gewesen wäre (und meine Frau den unbedingt da drin haben will).

    Ich bin mir jetzt ziemlich sicher, dass ich keinen Full-HD brauche, also wird's ein Gerät der C-Serie werden.
    Ich hab unseren Schrank nochmal vermessen und er ist nicht breiter geworden ;)


    Für 37" müsste ich die Türen, die eigentlich zum reinschieben in den Schrank neben dem Fernseher gedacht sind, mit Scharnieren ausrüsten und normal aufklappen - mal sehen, ob ich mir das antue...


    Zum Abschluss nochmal: Würdet ihr für meine Anforderungen (1.Post) den 37C3030D, bzw. den 32C3030D empfehlen, oder spricht was dagegen?
    Gibt's für den Preis was besseres auf dem Markt? (würde mich wundern.)

    Hallo Leute,


    nachdem die versprochene, allgemeingültige Kaufberatung noch auf sich warten lässt, muss ich euch nochmal konkret um Rat fragen.


    Ich suche:
    - LCD-TV mit 32" oder 37" (leider soll das gute Stück im TV-Schrank verschwinden (no-go-Kriterium meiner besseren Hälfte ?()und ich es hängt vom Gerät ab, ob ein 37" passt oder nicht)
    - Momentane Nutzung: 70% DVB-T (in Planung DVB-S) und 30% DVD's, hier lege ich Wert auf ein möglichst gutes Bild! HD-DVD und BR sind mir erstmal total egal und ne PS3 hab ich auch nicht...
    - Sound ist mir egal - benutze einen Pio-Surround-Receiver
    - DVB-T-Tuner wäre nett, muss aber nicht sein


    Ich habe mich ein bisschen auf Toshis eingeschossen:
    32": -Toshiba 32C3030D
    37": - Toshiba 37C3030D oder - Toshiba 37X3030D


    Was sagt ihr dazu?


    Da ja wohl mittlerweile klar ist, dass keins dieser Geräte echte 24p-Unterstützung bietet, sehe ich auch was Zukunftsträchtigkeit angeht keinen Vorteil der X-Serie. Lohnt sich der Aufpreis trotzdem aus anderen Gründen?


    Ich persönlich tendiere atm zum 37C3030D...


    Oder ratet ihr mir von Toshiba total ab und habt andere Tipps? Immer her damit =)

    Quote

    Original von Andi




    Das Lexikon ist zwar ganz nett, aber ich finde da bei Weitem nicht alle Fachbegriffe, mit denen ihr Experten hier so um euch werft ;)


    Bei den Auflösungen beispielsweise geht's doch mehr um PC-Auflösungen, als um 1800i60, 1080p24 oder wie sie alle heißen...

    Quote

    Original von Andi


    Ist bereits in Arbeit, konkreter Veröffentlichungstermin steht aber noch nicht fest.


    OK, sehr gut =)


    Habt ihr denn schon ne Vorstellung, wann es soweit sein könnte?


    Ich glaube, dass das für Viele interessant wäre, weil der Markt ja doch mittlerweile sehr unübersichtlich ist - vor allem, wenn man nicht weiß, auf was man achten soll!


    Noch eine Anregung: Wie wär's wenn ihr für jede Bildschrimgröße mehrere Empfehlungen abgebt, die irgendwie bewertet sind und sich in unterschiedlichen Preissegmenten tummeln?
    (Beispiel: Ich habe ja mittlerweile rausgefunden, dass die M8er Serie von Samsung sehr gut esein soll - bloß will (und kann) nicht jeder 1.500 Euronen ausgeben.)


    Bin schon sehr gespannt! :D

    Hallo Leute,


    vor kurzem habt ihr mir geholfen bei der Suche nach einem 37" LCD-TV - nochmal danke für eure Mühe!
    Ich lese aber immer noch viel mit hier und mir fällt auf, dass doch irgendwie immer die gleichen Fragen auftauchen, die auch immer von den gleichen Experten beantwortet werden! ;)


    Deshalb mal eine Aufforderung/Anregung von mir:
    Wie wär's wenn Jemand sich mal die Mühe macht, und eine allgemeingültige Kaufberatung schreibt?!?


    Es müsste doch gut möglich sein, mal alle Features eines modernen LCD-/Plasma-TV's aufzulisten, kurz zu beschreiben und zu bewerten... (was ist wofür gut, was ist kompletter Blödsinn usw.)


    Und zu guter Letzt wäre es natürlich phantastisch, noch konkrete Geräte-Empfehlungen zu geben (32", 27", 42", >42") :D


    Mir ist klar, dass das natürlich nur eine Momentaufnahme sein kann, denn der Markt ändert sich ja ständig - aber ich denke trotzdem, dass man so einen Beitrag mit wenig Aufwand aktuell halten könnte.


    Das wäre garantiert eine riesige Bereicherung für das Forum hier!!


    Und jetzt mal los, Felix, Sailer Moon und wie ihr alle heißt, macht uns schlau! 8)


    Gruß,
    eckse

    @ Denis
    Vielen Dank für deine geduldigen Ratschläge! ;)


    Ich tendiere atm zum 37X3030D - er ist mir aber wie schon gesagt ein bisschen zu teuer... Naja, vielleicht lasse ich mich ja erweichen.


    Aber nochmal die Frage: Gibt's dazu irgendwo Tests/Reviews zu lesen? Oder Erfahrungsberichte von anderen Usern?

    OK, erstmal danke für deine Antwort! :]


    Wenn ich das richtig verstehe, dann können beide Reihen HD-Material ruckelfrei abspielen, die X-Reihe aber auch noch über HDMI und mit 24 und 50Hz (wo ist da der Vorteil - abhängig vom Bildmaterial?)


    Aber wieso soll der 37C3000P denn 1080p24 darstellen können, denn er hat ja nur eine WXGA-Auflösung mit 768 Zeilen und ist somit kein Full-HD, oder verstehe ich das nicht?


    Der Anschluss über D-Sub VGA ist doch nur für PC's interessant, oder irre ich mich?


    Sorry, wenn ich blöd frage, aber ich kenne da irgendwie die Zusammenhänge noch nicht so ganz (Full-HD 1080p, 1080i, nativ 24/50/60Hz...)


    Mal von der ganzen HD-Geschichte abgesehen (habe keinen HD-Zuspieler und werde auch in naher Zukunft keinen haben) - was empfehlt ihr dann?
    Der 37X3030D scheint mir sehr attraktiv, aber da würde ich noch ein bisschen warten, denn er übersteigt leicht mein Budget...


    Gibt's zum dem Gerät schon irgendwo mal nen Test? Hab leider nichts finden können :(


    Fragen über Fragen.........

    OK, erstmal danke Denis.


    Kannst du noch ein bisschen genauer begründen, warum du einen Toshi der C3000er oder einen X3030 empfehlen würdest?


    Wo liegen genau die Vorteile gegenüber dem "alten" 68er und wo sind die Unterschiede zwischen den "C-" und "X-" Modellen - und lohnt sich der Mehrpreis?

    Tja, was tut sich - eigentlich hatte ich schon vorgehabt, einfach noch ein bisschen mit der Röhre weiterzumachen, aber seit Kurzem macht die Kiste leider (oder zum Glück? ;-)) Probleme...


    Der Preis für den Toshiba 37WLT68P ist übrigens unter 1000,- gefallen - könnte das was für sich sein?


    Ich selber weiß es einfach noch nicht - fürchte nur, dass die Röhre irgendwann BUFF macht und ich spontan was kaufen muss! Das ist ja meistens schlecht...

    Ups, da ist ja - nachdem das Thema von jamesjohnson übernommen worden ist richtig mal was passiert! :D


    Mich würde jetzt auch noch interessieren, ob ein Full-HD Vorteile bietet, wenn erstmal KEINE HD-Scheiben abgespielt werden?


    Und außerdem: Kennt jemand den Panasonic 37" Plasma (siehe Seite 1)?
    Das scheint ein Auslaufmodell zu sein, welches z. Zt. ein sehr gutes PLV bietet!