Posts by Bogus

    hast du einen laptop oder desktop?
    ich hab bei mir nämlich bereits versucht einfach die auflösung auf 2560x1600 einzustellen. allerdings wird dann am monitor nur ein kleiner ausschnitt (entsprechend ca 1600x1200) angezeigt auf dem ich 'scrollen' kann. interpolation im monitor und treiber ist auf 1:1


    hat der omega treiber irgendwelche 'nachteile' gegenüber den normalen treibern?

    hi


    hab schon wieder so ne 'lustige' idee. wenn das so weiter geht hab ich hoffentlich bald die ultimative arbeitslösung (zumindest für mich).


    ich kann mich an frühe zeiten erinnern in denen man den desktop grösser machen konnte als den tatsächlich angezeigten bildschirm. ich glaub meine matrox hatte so ne funktion. wenn man dann links/rechts/oben/unten mit der maus an den rand gefahren ist hat sich der desktop entsprechend verschoben.
    eingefallen ist mir das ganze wieder weil ich jetzt von nem 21er (1280x1024) eine VNC verbindung auf nen pc mit 1920x1200 gemacht hab. da verschiebt sich der desktop auch entsprechend.


    in meinem fall soll das ganze dann auf nem 27er dell eingesetzt werden. der hat 1920x1200. ich hätt aber gern (mindestens) ne breite von 2048 (oder noch mehr). das ganze kombiniert mit splitview oder dergleichen (zum unterteilen des desktop) und ich hab die ultimative arbeitsoberfläche. zb. coden und webbrowser-preview in brauchbarer bzw. voller grösse nebeneinander.


    bitte um feedback. google findet zwar ähnliche fragen, aber alle ohne antwort. irgendwas muss es doch geben.........


    nachtrag: ich will _KEINE_ virtuellen desktops (welche sich nur komplett umschalten lassen).

    van: wie ein anderer poster schon meinte kriegst um ca 550,- den lg w2600hp der unter 1fps lag hat. aber das war's dann auch mit ausstattung.


    kauf dir den dell und gib ruh. der ist das geld echt wert!

    Quote

    Thats no better than the A00 but it doesnt feel laggy at all.


    also ich interpretiere das so, dass der a02 nix besser ist als der a00, er aber sowieso (bei beiden) keinen lag 'wahrnimmt'


    warten kann immer gut sein, hardware wird meist günstiger. momentan aber leider auch wieder teurer weil der dollar-kurs steig.
    aber ich denke nicht das der 2709w um ~600,- verkauft würde wenn nicht sein nachteil der lag wäre. vielleicht hätte er ohne den lag ein schlechteres bild, oder sonstwas?

    dann gibts halt ne rev a02, aber scheinbar ist nichts von änderungen bekannt.


    meiner ist zb. aus october 2008 mit rev a01, made in CZ.
    der von deinem 3ten link mit der rev a02 ist made in mexico. der user schreibt das der lag noch gleich lang dauert.


    ich wüsste nicht was man an diesem gerät ausser dem inputlag verbessern sollte/könnte.

    die frage kann ich dir leider nicht beantworten. hab zwar einen eigentlich leisen bzw., zur zeit ist aber die heizung in betrieb und die macht nebenbei geräusche (da ist irgendein lager von ner pumpe hin was man durch die resonanz des heizkörpers wahrnimmt).


    ich hab nur mal kurz mein ohr an die rückseite gehalten und konnte nichts hören. hatte die helligkeit auf 0

    raumbeleuchtung: sehr brav! ich warte schon lang auf die 'led-lampen'. aber die hat sich der erfinder patentieren lassen und die liegen jetzt wohl in der schublade eines grosskonzerns. (hab mal irgend so einen bericht im sonst schwachsinnigen fernsehen verfolgt)


    dell 3008wfp wär doch was. preis ist ok, und für's spielen ist er angeblich auch besser geeignet als der 2709.

    'cola mit rotwein', ja, das isses ;-)


    die wölbung ist kein problem. hatte vorher alles flat-röhren.


    helligkeit ist immer zwischen 0-10


    das mit dem glitzern könnte sein. hab irgendwas gelesen das der 2709w geringfügig glitzert. sofern ich das richtig interpretiert, nehme ich das auch war.


    am ehesten kann es wohl sein das ich die CRT einfach zu gut gewohnt bin.

    du, der passt ganz gut drauf. hast du deinen tisch auch vom praktiker? ;-)


    ehrlich gesagt überleg ich inzwischen ob ich nicht sogar nen 30er kaufen soll. 27 ist grad irgendwie so ne grösse wo du zwar mehr platz hättest, aber nicht wirklich nutzen kann.
    so ein 30er mit einer auflösung von 2000irgendwas mal irgendwas.,.....da kann ich ne website darstellen und auf der anderen hälfte den quellcode. das wäre für mich praktisch.
    andererseits hab ich den 27er weil er grössere pixel hat als ein 24er und somit auch ein grösseres schriftbild. beim 30er sind die pixel wieder kleiner.....


    stromverbrauch ist mir ehrlich gesagt egal. bei 16 cent / kwh ist mir das echt egal. jeder elektrokonverter, hahrföhn, rasierer, staubsauger, und sogar jede glühbirne braucht mehr.
    wenn ich mir denk was man mit dem strom von 4 x 60 watt birnen alles 'leisten' kann.
    und mal im ernst: wie viele von euch lassen das licht unnütz an oder sonstwas..., aber neh.......beim pc muss es jetzt 100% energieffizient sein...


    ;o)
    justmy5cents

    hallo
    gehöre seit kurzem zu den stolzen besitzern eines dell 2709w. also ich find das ding echt geil, aber ungefähr seit dem ich diesen teilweise nutze hab ich probleme mit den augen.


    ok, ich trag seit kind an brillen. seit ca 1 jahr sogar echt starke brillen (werde alt). aber mit den brillen sollte es inzwischen klappen. aber ich 'werde nicht warm' mit dem neuen tft.
    ich könnte jetzt im vergleich aber auch nicht sagen ob's mir am crt besser geht. gut, ich hab momentan auch kreislauf probleme und so (daran könnte es also auch liegen).....


    ich hab auch schon gelesen das manche ein ips nem mva vorziehen, wegen runder anstelle der eckigen pixel. was weis ich schon.....ist mein erster tft.


    aber selbst wenn ich die schrift grösser stelle.........ich muss das einfach irgendwie angestrengt ablesen


    haltet mich für paranoid: aber kann es sein das ich (nach 20 jahren) einfach gewöhnt bin das mir das bild vom CRT entgegen springt, und ich beim tft jetzt ablesen muss?


    (ok, ich versuch einfach nach 5 cola-rot zu erkären was ich meine....
    hat schon jemand einen gewöhnungseffekt bemerkt oder sonstiges probleme mit den augen? hat ips irgendwelche vorteile vonwegen 'ansichtssache'? (runde pixel oder so, hab ich gelesen)

    ich frag mich nur was jetzt alle mit der REV beim 2709w haben. ist doch voll egal. der lag wird sich ziemlich sicher nicht ändern. nicht bei dem preis. irgendwo muss man halt abstriche machen. würde es den 2709w mit nur 1fps lag geben, dann würde keiner mehr was anderes kaufen und bald hätte jeder einen dell ;o)


    imho bin ich momentan nicht sicher was mit meinen augen los ist. ich hab zwar generell ne starke brille, aber mit dieser hab ich immer gut gesehen. momentan (seit ich den tft hab) hab ich voll probleme mit meinen augen. aber auch mit dem kreislauf. nur hab ich keine ahnung ob's von der umstellung kommt oder am wetter liegt (wie die alten immer sagen). ausserdem hab ich hier im büro (derzeit noch 2x21er crt) auch probleme. also könnte es auch vom hin-und-her (zwischen crt und tft) kommen.
    ich hoffe blos das es der kreislauf oder irgendwas anderes ist, und nicht der monitor. sonst hab ich 3 stk. 2709 hier und kann nix damit anfangen *angsthab*

    hallo 'kollegen' :-)


    hab meinen 2709w am ~11.10 bei dell in aktion um 566,- (österreich) bestellt. da stand auf liefertermin wäre der 10.12. das hat mich schon sehr enttäuscht. tatsächlich war er aber dann schon am ~25.10 da. also insgesamt ca. 2 wochen. das is super.


    meiner kommt auch aus CZ. revision weis ich nicht, wo steht die?
    rev is mir im prinzip egal. das teil ist echt genial ;-)


    werde noch 2 bestellen und hoffe das ich telefonisch nochmal den alten preis kriege.

    kurze meinung von mir zu deinen kandidaten:


    habe selber nen dell 2709w und zocke auch CS (auch schon seit der zeit als es noch CRT gab ;-)
    hier mein resume; speziell vonwegen inputlag:


    alternativ wäre der lg w2600hp deine wahl. der nec ist zwar besser für grafik, dafür wieder schlechter für schnelle games. bei den eizos ist es nicht anders.


    entscheidend sollte für dich auch der sitzabstand zum monitor sein. an meinem 21er CRT sass ich ca. 20-30 cm entfernt. jetzt beim 2709 sind es zumindest 40-50, aber für einen totalen überblick noch viel zu nahe. da ich aber immer nur auf teilbereichen des monitores arbeite (hab meinen desktop geteilt ;-) ) ist das ok für mich.


    wenn du gute augen hast sind die 24er sicher auch ok und besser zu überblicken. die schriftgrösse deines windows wirst eventuell trotzdem höher stellen müssen. sogar bei meinem 27er musst ich die schrift ein wenig grösser stellen. aber ok, ich seh echt schlecht......trotz brille *G*



    preislich liegen der 2600hp, 2709w und 2475 ungefähr gleich auf.

    CRT kauft man (soweit ich das selbst in erfahrung bringen konnte) am besten gebraucht auf ebay von nem händler. diese geben funktionsgarantie und noch ne weile gewährleistung.
    neue CRT kosten ein vermögen mittlerweile.
    gebrauchte bekommt man nachgeworfen. leider,...hätte auch 4 stk. 21er CRT zu verkaufen. aber bevor ich die für 20,- hergebe behalt ich sie für schlechte zeiten *G*