Posts by DS_Lancelot

    Silver


    also ich find deinen ET echt knuffig, aber ich glaube ich kenne deinen alten Avatar gar nicht. Vielleicht war der ja noch viel toller :))


    Hab mir jetzt auch mal einen neuen besorgt, ich glaub ich werde ihn aber noch einen kleinen Tick vergrössern.

    Dieser kristalline Effekt ist auf jeden Fall da und bei hellen Hintergründen schon deutlich sichtbar.
    Bei Spielen oder Ähnlichem ist er aber meiner Meinung nach nicht zu sehen.
    Anfänglich dachte ich erst, dass ich niemals mit dem Effekt leben könnte, aber nun habe ich den Monitor 4 Tage und es fällt mir schon gar nicht mehr auf. Ob man den Effekt überhaupt als solchen erkennt ist ja auch nicht sicher. Manchem fällt er halt nicht mal auf.


    Gut, der NEC 1880 hat diesen Effekt nicht, aber das ist es mir nicht Wert und obendrein finde ich den NEC vom Design nicht so ansprechend.

    Habe den VP181b und der USB Hub lief von Beginn an ohne Probleme.
    Er wurde sofort von XP erkannt und das Gamepad funktioniert einwandfrei.
    Allerdings musste der Treiber für den Monitor ( inf Datei ) bei mir von Hand installiert werden, automatische Erkennung und Installation von CD klappten nicht.


    Die Tage bekomme ich ein Austauschgerät, dort werde ich auch gleich mal den Hub checken.

    kann das bestätigen.
    Manchmal sind die Ladezeiten extrem hoch und dann wieder relativ gut.
    Da ich immer parallel auf verschiedenen Seiten surfe, störrt mich das aber nicht sonderlich. Lese dann halt solange etwas anderes.

    1024 x 768 ist absolut keine ideale Auflösung für einen 19er CRT.
    Falls höhere Auflösungen Probleme machen, solltest du eventuell über den Kauf einer neuen Grafikkarte nachdenken. Obwohl eigentlich die Karte eine Auflösung von 1280 x 1024 gut mitmachen sollte.
    Vielleicht tun wir dem Grafikboard Unrecht und der Fehler ist doch bei deinem CRT zu suchen.


    Ich hatte bis vor kurzem einen 19er CRT und habe ihn mit 1280 x 960 betrieben. Das Bild war perfekt und scharf ( nunja.. für eine Röhre relativ scharf ^^ ).

    Bin ja auch kein Experte und erwarte auch keine gleichmässige Ausleuchtung, aber das ist wohl nach Absprache mit verschiedenen Leuten bei meinem Monitor sehr extrem oder sogar fehlerhaft.
    Wenn ich hier im Board ganz nach unten Scrolle kommt ja der Text " Alle Rechte vorbehalten usw. " ... das schaut bei mir so aus, dass ich ganz links einen satten Gelbstich habe.
    Das an sich gleichmässige Hellblau verfärbt sich bei mir von einem gelblichen Blau zu dem " normalen " Blau des Forums.


    Dank Herrn Barats Hilfe vom TFTShop kann ich aber morgen oder übermorgen mit einem Austauschgerät rechnen.
    Der Servicemensch war bei mir etwas unfreundlich und Herr Barat hat sich klärend eingeschaltet :)) vielen lieben Dank dafür !
    Hoffentlich hat das neue Gerät auch nur so einen unauffälligen Subpixelfehler .. ich würde mein Gerät lieber gar nicht hergeben :( !

    Das ist superärgerlich.
    Bin nämlich zufrieden mit meinem Gerät und wenn ich so nach links auf meine alte Röhre schaue, dann möchte ich meinen VP181 nicht mal 1 Minute missen.
    Ich habe einen winzigen Subpixelfehler den man aber nur unter Testbedingungen wirklich sieht... das kann also nur schlimmer werden ( bin Pessimist :) ) und mittlerweile kann ich auch mit dem kristallinen Effekt leben.
    Das ich allerdings einen ungleichmässigen und verfälschten Farbverlauf beim normalen Arbeiten habe störrt mich dann doch etwas, da ich auch ein bisschen was mit Grafikdesign mache.


    Es wohnt nicht zufällig ein TFT Profi in der Nähe von Hannover ^^ ... der könnte sich den Effekt mal Anschauen :/.


    Lance

    Quote

    Original von Skorfulose
    liegt super in der Hand (OK, man braucht schon große dafür)


    hmpf ... hab leider relativ kleine Hände.
    Vor Jahren hatte ich mal eine schnurlose Microsoft Mouse, die war erstens natürlich totaler Schortt zum Shootern und 2. war sie viel zu groß für mich :( ... aber mein Mann hat sich dann sehr gefreut *g* .


    @Dreiki & Skorfu


    Im Augenblick habe ich dieses Mousepad hier
    Surface 1030 und bin schon seit mehr als 1,5 Jahren schwer begeistert davon. Zusammen mit meinen Mouseskatez und dem Silliconspray rockt das. Die extrem praktische Kabelführung überzeugt auch sehr. Hatte vor dem Pad ein Everglide Giganta + Mousebungee ... war nicht annähernd so gut. Testen werde ich aber das Glidetapes mal und die MX500 muss ich dann wohl mal in einem Laden testen.


    Lance

    wenn man das so genau beschreiben könnte ^^ ... im Prinzip ist es ja auch gar nicht schlimm, habe schon beschlossen, dass ich mir deswegen keinen Kopf machen will :) ! Es fällt auch wirklich nur bei hellen und " stehenden " Bildern auf.


    Es schaut so aus, als hätte man ganz viele winzig kleine Fleckchen oder Minipixel. Am Besten öffnest du mal ein Worddokument und gehst nah an den Monitor ran, dann müsstest du eigentlich sehen was gemeint ist.
    Es glänzt und glitzert halt so ein bisschen.

    Das Problem habe ich auch, allerdings ist es bei mir selbst hier im Prad-Forum relativ deutlich zu sehen.
    Auf der linken Seite ist das hellblau eher leicht geblich, während ab der Mitte das Blau normal aber dunkler wird.
    Je dunkler die Internetseiten werden, desto auffälliger ist es natürlich.


    In Spielen merke ich davon aber Nichts und auch bei Bildern die keinen gleichmässigen Farbverlauf haben und bunt sind sehe ich das nicht.
    Ist ja mein erster TFT und ich dachte das wäre eine Sache der Ausleuchtung und würde bei jedem Gerät auftauchen.
    Habe leider keine Digicam, sonst würde ich mal ein Bild uppen ... habe auch schon verschiedene Sitzpositionen vor meinem TFT versucht.
    Wenn meine Nase auf Höhe des linken Rahmen ist verschwinde der leichte Gelbstich .. nur kann ich so auf Dauer nicht sitzen ^^ :) . Das das Bild allgemein rechts dunkler ist, bleibt aber immer .. egal wie ich sitze.


    Wie ist denn das normal ? Sollten absolut keine Farbunterschiede zu sehen sein z.b. hier im Forum ?

    wäh ... :(
    Scheinbar hat das sonst niemanden gestört, mich dagegen sehr.
    Entweder bin ich zu empfindlich oder ich weiss auch nicht.
    Der Effekt ist natürlich beim Spielen nicht zu bemerken, da macht man eh 1000 andere Sachen. Mir fällt er halt beim Surfen oder beim Arbeiten mit Word deutlich auf.
    Was tun sprach Zeus :/ ?


    NEC ist und bleibt weiterhin schlecht oder gar nicht lieferbar im TFT SHop ?

    Ich muss diesen alten Thread doch mal wieder ausgraben, du bist der Einzige, der auf den kristallinen Effekt eingeht.


    Dieser kristalline Effekt ist ja scheinbar eine Eigenart von dem LG-IPS Panel, welches ja auch in meinem VP181 werkelt.
    Ist dieser Effekt bei allen Panels gleich, oder kann es da auch Panels geben bei denen der Effekt besonders extrem ist ?


    Ich bin eigentlich superzufrieden mit meinem neuen TFT, aber dieser Effekt störrt mich mittlerweile ziemlich.
    Würde dieses Grisseln bei einem 1880 gar nicht sichtbar sein ? Da ist ja ein NEC Panel verbaut.

    Tja, konkret werde ich mir Anfang November wie schon weiter oben erwähnt neuen RAM von GEiL holen, zusammen mit dem 3200er Barton.
    Ich werde noch solange warten, bis der Preis für die CPU noch etwas mehr gefallen ist.
    Sicherlich könnte ich natürlich noch auf den Clawhammer warten ( wird in einigen Shops schon geführt ) .. aber der kostet gleich noch eine Ecke mehr, und was das Aufrüsten betrifft kann man sonst immer warten.
    Irgendwas Neues ist immer angekündigt.


    Zu Weihnachten gönne ich mir dann noch eine Radeon, d.h. die wünsche ich mir zwar zu Weihnachten, aber gekauft wird erst Ende Januar :) .


    Ich habe hier einige gesehen, die als Mouse eine MX500 von Logitech benutzen ... würde gerne mal wissen, ob die Mous zum Shootern taugt ?

    derzeit gibt es noch keinen 19er mit IPS Panel ... gerüchteweise soll das aber irgendwann kommen ;) !
    Entweder wartest du solange oder kaufst dir einen 18 Zöller oder du plünderst deinen Sparstrumpf und greifst zum 20er.


    Ich persönlich wollte, bevor ich diese Seite hier entdeckt habe, mir auch einen spieletauglichen 19er TFT holen, aber habe mich dann Gott sei Dank hier informiert.
    Vorher hatte ich einen 19er CRT und somit habe ich mich größentechnisch nicht verkleinert was das sichtbare Bild betrifft.
    Deinen Bericht finde ich sehr interessant, da ich ganz am Anfang ( vor Prad.de ) auch mit diesem Monitor geliebäugelt hatte.


    Schick ihn zurück ... es hat ja keinen Sinn, wenn's dir bei jeder Runde CS die Tränen in die Augen treibt :( !


    Schau mal in das Forum für 18 Zöller .. da findestz du viele Erfahrungsberichte von Shooterspielern, die mit ihren Geräten glücklich sind ... ich bin es auch :) !

    Beim Viewsonic VP181 kannst du die Farben auch von Hand einstellen !


    Wenn du keinen Wert auf Pivotfunktion legst ( möchte ich persönlich nicht mehr missen ) ... und das Desing vom 1860 auch noch gut findest ( ich persönlich finde ihn zum Davonlaufen :) ) ... dann greif ruhig zu.


    Das Topgerät für Bildbearbeitung ist wohl aber der 1880 !

    Mein Rechner nutze ich nur privat und ich lege verdammt viel Wert auf Stabilität. Dazu muss er natürlich noch gut aussehen :)


    Mein Rechner muss genug Power haben, dass ich ohne größere Hänger mehrere ressourcenintensive Vorgänge parallel machen kann UND NATÜRLICH brauche ich die Power auch zum Zocken.
    Ich bin nun nicht gerade jemand der immer das topaktuelle haben muss, aber solide, bewährte Markenqualität sollte es schon sein.
    Mein Rechner läuft manchmal wochenlang am Stück ohne Reboot und ohne Absturz durch, ohne dabei an Performance zu verlieren.
    Das geht natürlich nur mit guten Komponenten und einer vernünftigen Pflege des Systems.
    Ich habe 1 Mal den Fehler gemacht und mir die topaktuelle Grafikkarte gekauft ( damals eine GF2 Ultra von Asus ) .. so viel Wertverlust hat man ja nicht Mal beim Neuwagenkauf *g* .... deswegen achte ich mittlerweile darauf, dass ich nicht mehr die aktuellsten CPU's usw. kaufe.
    Top 2 oder 3 reichen mir bei CPU, Graka usw. auch.
    Keine Kompromisse gehe ich beim Netzteil ein ... da leg ich dann auch schon mal 140 Euro auf den Tisch.
    Netzteil, Gehäuse ( Verletzungsgefahr beim Schrauben ), Monitor, Maus und Tastatur müssen tiptop sein.
    Mir kommen jedes Mal wieder auf's neue die Tränen, wenn ich sündhaft teure Systeme sehe, an denen ein 180 Euro 19er CRT hängt, oder die 5 Euro Tastatur. Dann lieber etwas weniger Highend, aber solide Peripherie.

    Hm .. normal sollte sich da schon was ändern beim Verstellen.


    Vorrübergehend Abhilfe schaffen kannst du z.b. über den Detonator ( im Falle einer Grafikkarte mit Gforcechipsatz ).