Posts by Therion

    Hallo,


    also ich habe den TFT selber noch nicht zu Hause aber ich habe den intensiv im Mediamarkt begutachtet. Also die Brillanz im Vergleich zu anderen TFT's ist umwerfend. Farben sind richtig satt und schwarz ist richtig Pech schwarz. Sieht eigentlich eher nach einem CRT Bild aus, kann ich sagen.
    Aber die unsäglichen Reflektionen, ja man sieht sie und zwar deutlich. Bei einem schwarzen Hintergrund spiegelt sich quasi alles. Klar der MM hat eine ungünstige Beleuchtung von oben mit Reihen von Neonröhren. Aber deswegen habe ich auch paar CRT zum direkten Vergleich herangezogen.
    Die CRT reflektieren auch ohne Frage, aber ich will sagen, die Reflektionen sind irgendwie matt im Vergleich zum Sony, der noch deutlich klarer reflektiert.


    Dann habe ich angefangen zu überlegen, ob ich zu Hause Probleme damit bekommen würde oder ob ich den geschickt aufstellen kann etc.
    Für das zu Hause habe ich mir eine gute Faustformel überlegt:
    Man muss nur ein CRT an seine PC Platz stellen (sofern da nicht noch einer steht) und schauen wie sich die Umgebung darin reflektiert. Jetzt multipliziert man einfach diese Reflektionen mit 2 und schon hat man eine Vorstellung, wie das mit dem Sony wäre.
    Entsprechend kann man auch mit dem CRT schon probieren, wo man denn weniger Reflektionen hat.


    Also ich bin imo noch nicht schlüssig, ohne Reflektionen wäre der Sony schon der ideale TFT. Aber mit muss ich überlegen, ob ich nicht zuviele Reflektionen zu Hause bekomme und ob ich gewillt wäre mein ganzen PC-Platz für den TFT umzustellen und wohin.


    Nur meine Einschätzung, Therion

    Quote

    Vorteile die ich sehe:
    - beliebig oft an und aus schalt bar ohne lebensdauerverlust. <- wäre ja gerade für Notebooks gut ... wegen standby und so.
    - die aufwendige nachregelung der hintergrundbeleuchtung kann wegfallen.
    da LED sofort (wenige sekunde) ihre normale helligkeit haben.
    - funtzen bei sehr niedrigen temp. ( unter 0 grad) genausogut.


    Ja, kann ich allen Punkten zustimmen.
    - Vorallem ungleichmässige Ausleuchtung (z.b. an den Rändern) von TFT's gehören damit sicher der Vergangenheit an.
    - Ein wesentlich erweiteter Farbraum ist damit möglich. Also soweit ich weiss, decken normale CRT Monitore ca 70% des Adobe RGB-Farbraums ab. Ende des Jahres will wiederum Nec wie auf der Winhec 2004 am 15.6. vorgestellt ein CRT rausbringen der immerhin ca 95% abdeckt.
    Ich weiss imo nicht genau wieviel ein gängiger TFT abdeckt aber es soll wohl unter dem CRT liegen also unter 70% dann.
    TFT mit LED Backlight sollen sogar auf 109% des Adobe RGB-Farbraums kommen.


    Was heisst nun RGB-Farbraum und was bedeutet das genau für den nutzer?


    Also ich bin kein Experte aber ich denke, daß heisst das gewisse Farben z.b. auf einem momentanen CRT oder TFT nicht wiedergeben werden können. Genauso wie der Farbumfang eines Druckers wesentlich kleiner ist als der eine Monitors. Also für Grafiker und Anwender die farbverbindliche Anzeigen brauchen wäre ein richtig kalibrierter TFT mit Backlight sicher eine feine Sache.


    Auch für den normalen Anwender bringt das Vorteile, da z.b. eine Orchideé noch kräfter leuchtet auf so einem TFT.


    Mfg, Therion

    Quote

    19zoll+ TFT mit LED beleuchtung kommen 2006-2007 auf den Massenmarkt.


    Hm, wie ich weiter vorne gepostet habe, will Nec doch noch Ende dieses Jahres 2 TFT (21.3" und 23") mit Led backlight rausbringen. Also 2006-2007 scheint mir da schon bisschen spät, zumal zu der Zeit die ersten OLED in serie gehn dürften, also kein Markt mehr für alten da ist dann.



    Hm, dann wird das sicher begrenz mit der maximalen Leuchtdichte. Also sagen wir mal auf 200cd, natürlich könnten die LED's dann noch heller sein aber das würde lebensdauer drastisch senken. Also wird das elektronisch auf ein max geregelt, damit man eine ca. Mindestlebensdauer bekommt.


    Wenn es dumm kommt, könnte es ja passieren das zukünftige Displays einen eingebauten Lüfter haben, der bei bestimmten Helligkeiten z.b. anspringt. Das wäre ja nicht so toll, da ich lärmempfindlich bin :)


    Quote

    IMO:
    bei kleine TFT und TFT für exsteme belastungen kommt LED wenn auch erst mal nur WS und mir farbfiltern.


    Jau, das mit den weissen LED's plus Farbfiltern denke ich ist das was kommt, so kann man das auch bisherigen News dazu auch rauslesen.


    Erst die OLED' werden für jede Farbe ne LED haben.


    Mfg, Therion

    Hm, ich habe auf der Lumined Hp, glaube ich etwas von 100.000 Stden Lebensdauer gelesen. Das wäre ja schon viel. Andererseits sind gerade in Auto-Radio oft Displays schnell kaputt. Hm, ich weiss jetzt nicht ob die grundsätzlich anders arbeiten.


    Ich frage mich halt, wenn solche Displays im Q4/2004 erscheinen, ob das dann nur exklusive High-End Displays haben oder ob das gleich auch den massenmarkt erfasst mit 17" und 19". Meine Röhre gibt den Geist auf und länger als bis Ende des Jahres würde ich auch nciht warten wollen.


    Mfg, Therion

    Hehe, ich kann nur sagen, daß Tomshardware oft schlechtere Ergebnisse hat als z.b. Gamestar. Ist halt die Frage, ist Thw zu kritisch oder die andern zu lasch?
    Wie immer am besten alle Möglichen berichte lesen, vergleichen und sich vor Ort selber nen Bild machen. :)


    Mfg, Therion

    Die Idee vom LED-Backlight wurde ja scheinbar schon auf der Cebit 2003 präsentiert. Nun frage ich mich, ob jemand weiss wie der Entwicklungsstand aussieht?
    Ich glaube irgendwo mal gelesen oder gehört zu haben, das solche Displays nen Hitzeproblem haben/hatten?


    Das neue Backlight wird glaube ich auch den Farbraum quasi an den CRT angleichen :) und ungleichmässige Ausleuchtungen dürften damit auch passé sein.


    Ich denke das wird sicher die nächste Evolutionsstufe bei den TFT's werden, mit organischen Displays ist denke ich nicht vor 2006/2007 zu rechnen.


    Update: Ich habe nochmal rumgegoogelt und diesen Link gefunden:
    http://www.necus.com/companies…S_LED_LCD_Display_SID.pdf


    Da steht was von einem 21,3 und 23 Inch(=Zoll "?)-Prototyp die vorraussichtlich im Fall/Q4 2004 erscheinen. Nunja, bissel gross aber vielleicht gibt es ja auch 17" oder 19".


    Mfg, Therion