Posts by flashbeast

    das dient bloß der einschätzung über die entfernung, wenn man die geräte nicht direkt miteinander vergleichen kann.

    hi!
    der wurde iirc nur bei preissuchmaschinen von privatleuten getestet, und auch dort nicht sehr oft, und iirc auch nur die b-variante (ohne dvi also). ausserdem hab ich hier von nem gerücht gelesen, dass lg nun das panel getauscht hat (s-ips -> tn), um möglicherweise den preis (unter 300€) zu drücken.


    der l1920b soll auch noch ein sips-panel haben (also nicht die p-variante, die hat ein va-panel). musst dann eben auf einen dvi-ausgang verzichten.

    Quote

    Original von Data
    @ flashbeast
    hast du dich im thread versehen oder was meinst du mit deinem beitrag?
    irgendwie verstehe ich den zusammenhang nicht zu den vorherigen beiträgen. (oder hab ich was überlesen?)


    ne ist schon richtig so:
    MrBackslash erwähnte schlieren und 25ms, was bei mir den verdacht schöpfte, dass er nicht den 1980 meinte, sondern das 1940, welches ja ein anderes panel hat. es bezieht sich also direkt auf die beiden vorhergehenden posts.

    es wird sich wohl um ein 1940-modell handeln, welches ein (angeblich) nicht spieletaugliches mva-panel hat (laut datenblatt); das würde sich mit der 25ms-aussage überschneiden, allerdings nicht mit der über den schwarzwert.


    die tn-variante (1980) dürfte wohl keine schlieren zeigen bzw. für "konventionelle" benutzer. oder? ?(

    Quote

    Original von Design_Deluxe
    IIch befürchte so langsam jedoch, das in dem Teil ein TN-Panel drin ist:


    auf der dt. steht nach wie vor s-ips, und da das teil ja in d'land verkauft wird...:D

    Quote

    Original von Data
    @ flashbeast
    du würdest wohl auch radkappen nehmen, wenn dir der händler alufelgen verspricht was? hauptsache am motor wurde nicht manipuliert...


    nein, ich würde mich nicht so übertriebeb aufregen, als ob die beiden mängel gleichbedeutend wären ;)
    ein "gefälschter" motor ist nunmal tragischer als ein paar falsche radkappen, auch wenn beides ärgerlich ist, nur eben nicht gleichermaßen.


    MrBackslash :
    genau das meinte ich. wer will bei so nem teuren display denn schon ein mehrbildschirmsystem aufbauen, wo ein zu großer rand tatsächlich stört? da greift man doch sicher zu pragmatischeren displays, oder?

    Quote

    Original von Data
    das iat ja eine frechheit von lg. die können doch nicht 15mm gehäuserahmen schreiben und dann ein 22mm rahmen verbauen. was soll denn das? ist ja die grösste verasche die ich bis jetzt erlebt habe.


    lol man kann's aber auch übertreiben :)
    ist doch noch lange nicht so schlimm als wenn sie beim panel geschummelt hätten.

    da der lg meine erste wahl bei einem 17"-s-sips-display, fände ich es schade wenn er wegfallen würde.


    der preisverfall käme mir dagegen sehr gelegen, ich hoffe dass er durch die einführung der nachfolgermodelle gerechtfertigt ist!

    für windows wird es ein derivat geben (genauer: für windows longhorn). für derzeitige windows-systeme sollte es software von drittherstellern geben. hier kann ich dir nicht weiterhelfen, da musst du schon google konsultieren, zumal es ja off-topic ist.


    es ist btw. nicht nur bei svg gegeben, dass man icons pixelfrei skalieren kann, aber das führt jetzt zu weit ;)