Samsung

Kontaktdaten

Samsung Electronics GmbH
Am Kronberger Hang 6
65824 Schwalbach/Ts.

Telefon: +49 (0)1805 - 121213
Telefon: +49 (0)6196 - 7755577
Telefax: +49 (0)1805 - 121214
Telefon: 01805 - 7267864 (Support)
E-Mail: hotline@samsung.de
Web: www.samsung.com

Fernseher Datenblätter

110 Zoll Fernseher

105 Zoll Fernseher

98 Zoll Fernseher

88 Zoll Fernseher

86 Zoll Fernseher

85 Zoll Fernseher

82 Zoll Fernseher

78 Zoll Fernseher

75 Zoll Fernseher

70 Zoll Fernseher

65 Zoll Fernseher

64 Zoll Fernseher

63 Zoll Fernseher

60 Zoll Fernseher

59 Zoll Fernseher

58 Zoll Fernseher

55 Zoll Fernseher

52 Zoll Fernseher

51 Zoll Fernseher

50 Zoll Fernseher

49 Zoll Fernseher

48 Zoll Fernseher

46 Zoll Fernseher

43 Zoll Fernseher

42 Zoll Fernseher

40 Zoll Fernseher

39 Zoll Fernseher

37 Zoll Fernseher

32 Zoll Fernseher

30 Zoll Fernseher

28 Zoll Fernseher

27 Zoll Fernseher

26 Zoll Fernseher

24 Zoll Fernseher

23 Zoll Fernseher

22 Zoll Fernseher

20 Zoll Fernseher

19 Zoll Fernseher

17 Zoll Fernseher

15 Zoll Fernseher

Über Samsung

Samsung – Vom Lebensmittelkonzern zum Elektronikriesen

Die Marke Samsung gehört heute zu den erfolgreichen Global Playern unter den Herstellern von Haushaltsgeräten und Unterhaltungselektronik. Um die lange Geschichte des Unternehmens wissen viele Anhänger des Anbieters aber nicht. So wurde Samsung bereits im Jahr 1938 gegründet, damals allerdings existierte die Sparte Samsung Electronics noch nicht. Sie entstand erst ab 1969, konnte sich international aber rasch einen Namen machen. Heute handelt es sich bei der Firmengruppe aus Seoul um die Nummer 1 der Mischkonzerne Südkoreas. Neben dem Schwerpunktthema Elektronik ist das Unternehmen auch in vielen anderen Wirtschaftszweigen vertreten, beispielsweise in den Bereichen Chemie, Maschinenbau, Finanzen und Versicherungen. Anfangs firmierte Samsung als Lebensmittelgeschäft.

Samsung – Unangefochtener Smartphone-Marktführer

Samsung Electronics profitierte insbesondere von der rasanten Globalisierung, da man frühzeitig die Chancen der digitalen Vernetzung und neuen technischen Errungenschaften erkannte. Über 250.000 Mitarbeiter beschäftigt der Konzern inzwischen weltweit. Steckenpferd der Marke Samsung Electronics sind die Bereiche mobile Kommunikation und TV-Technologie. 2016 durfte sich das Unternehmen dank der mit Abstand besten Absatzzahlen als Weltmarktführer im Handy-/Smartphone-Segment bezeichnen. Auch ist Samsung der weltgrößte TV-Hersteller. Seit jeher setzt der Konzern auf Neuentwicklungen und konnte in den fast fünf Jahrzehnten seit Bestehen der Elektroniksparte etliche Male Innovationen auf den Markt bringen, die die Konkurrenz auf die Plätze verwies. Neben Smartphones, Handys und TV-Geräten stellt Samsung auch Computer (samt Laufwerken, Festplatten, Monitoren und anderem Zubehör), Beamer, PDAs, Tablets und vielfältige andere Produkte her.

TV-Sparte des Herstellers setzt immer wieder Meilensteine

Nicht zuletzt auf dem Gebiet der Haushaltsgeräte und elektronischen Büroausstattung vertrauen viele Privatpersonen und Firmenkunden auf die bewährte Samsung-Qualität, die stets durch ansprechende Designs ergänzt wird. Die große Begeisterung vieler Kunden weltweit für Fernseher der Marke Samsung erklärt sich nicht zuletzt durch die regelmäßigen Neuheiten, die das Unternehmen gerade in diesem Bereich in den Handel bringt. Ein gutes Beispiel für die technologische Kreativität des Herstellers sind die diversen 3D-Geräte vom Fernseher bis zur TV-Brille, mit denen Samsung die Konkurrenz ab dem Jahr 2010 unter Druck setzte. Auch durch das sogenannte Smart-TV-System, das die Vernetzung unterschiedlichster Geräte erlaubt, konnte das Unternehmen neue Fans gewinnen. Seit einigen Jahren können neuere TV-Geräte der Marke sogar mittels Gesten- und Sprachsteuerung bedient werden. So wird Samsung ungeachtet einiger Rückschläge bei der Smartphone-Entwicklung mit Sicherheit auch in den kommenden Jahren eine zentrale Rolle in Sachen Fortschritt im TV- und Mobilfunk-Umfeld übernehmen. Sehr zur Freude der Kunden.