23" BenQ FP231W (Prad.de User)

  • Hellas Velociraptor


    mein Ben 23" wird von einer Club3D Radeon 9600 Pro am DVI versorgt.
    Ich hatte kurzzeitig den zweit Bildschirm 20“ anlog mit 1280x1024 laufen, keine Probleme. ;)
    Die 9600 kostet ca.120-180€


    Der Benq hat keinen Farbstich, ich werde im laufe der Woche mal eine RAL Farbkarte zum Vergleich des Weiß ausprobieren. Farben Bläulich, Rötlich, sRGB und Benutzer sind als Auswahl dann zu bewerten.



    Bis bald BB

  • Toll. Und wie hast Du die Biene wieder aus dem Monitor bekommen?

    Bevor Ihr eine Frage stellt, schaut bitte in die FAQ. Die meisten Fragen wurden schon einmal gestellt und sind dort ausführlich beantwortet. Auch das Lexikon ist immer einen Blick wert.

  • Echt beindruckend - sieht klasse aus. Gibts das Teil noch??? - ich hab mal guenstiger gecheckt und nur 1 gefunden, der dat Ding nich auf Lager hatt.

  • Hi,


    so, ich habe meinen BenQ FP 231 heute bestellt und sollte noch diese Woche geliefert werden. Ich bin schon sehr gespannt. :D


    Ich habe zwar noch nie Tests geschrieben, aber ich werde mal einen zum Besten geben, wenn der TFT hier ist.


    Gruß,
    Vyper

  • Hat der FP231W eigentlich auch einen Komponentenvideo-Eingang, wie der HP L2335, oder nur S-Video?


    Da das mit der Lieferung des FP231W wohl vorerst doch nichts wird, überlege ich jetzt doch zum L2335 umzuschwenken.

  • Quote

    Original von korelstar
    Hat der FP231W eigentlich auch einen Komponentenvideo-Eingang, wie der HP L2335, oder nur S-Video?


    Da das mit der Lieferung des FP231W wohl vorerst doch nichts wird, überlege ich jetzt doch zum L2335 umzuschwenken.


    Ja, das denke ich auch fast, der Testbericht ist ja sehr positiv ausgefallen. Zudem gibts den HP L2335 ja auch schon deutlich günstiger (ab ca. 1600). Ich hoffe, daß der Preis von TFTShop auch noch fällt...

  • Abwarten ;)


    Laut BenQ-Deutschland ist das 231W diese Woche unterwegs zu den Großhändlern. Ab nächster Woche soll es dann lieferbar sein...

  • Wo hast du das Display bestellt? Ich bin es nämlich langsam echt leid, seit Jahren ein TFT zu kaufen. Der BenQ ist leider noch etwas zu teuer. Wenn für den Preis wenigstens eine "echte" Marke draufstehen würde (NEC, Mitsubishi, Eizo, ...) ;)
    Irgendwie haftet BenQ IMO immer noch der Ruf eines Herstellers von billigen CD/DVD-Laufwerken an... ach, die bauen sie immer noch? Ja, dann wunderts nicht. :)

  • Hi Wraithguard


    kannst ja auch mit´n Filzer raufschreiben Acer



    Quote

    About BenQ
    Formerly Acer Communications & Multimedia, BenQ is an industry leader in digital lifestyle devices with an expertise that encompasses the display, storage, imaging, wireless and broadband areas.


    BenQ has manufacturing plants in Malaysia, Mexico, China and Taiwan. The company has 12,000 employees worldwide, supporting a strong global sales marketing and service network spanning Asia Pacific, Europe and the Americas. BenQ has research and development facilities in Taiwan (Hsinchu Lab), China (Suzhou Software Development Center) and California (Wireless Technology Center), and has close to 1,200 research and development employees in China, Taipei, Taoyuan, Hsinchu and San Diego. BenQ has amassed over 670 global patents. For more information about BenQ, please visit our Web site at


    Quote

    About Kuen-Yao Lee (K.Y. Lee)
    President of BenQ Corporation, K.Y. Lee has worked for The Acer Group since 1976. He currently oversees global expansion and operations for BenQ. Mr. Lee joined Acer as Manager of the R&D Department, and has since held several key positions in sales, marketing, strategic planning, engineering and manufacturing. In recognition of his leadership skills, Mr. Lee was honored with the 1987 Outstanding Manager of the Republic of China award from the R.O.C. government, and was granted the 1994 Premier Award by Business Weekly Taiwan. In 2000 he was elected the 4th Leading CEO in Taiwan by Business NEXT, and then in 2001, Taiwan's Global News elected him number 11 in the Taiwan top Technology Leader rating.



    Der Merksatz für heute : Mit ein BenQ TFT hast Du pures digitales lifestyle :D und das für ca. 1500€ ;)



    bis bald BB