Insekt im TFT - Umtausch Ja/Nein?

  • Danke für die Antwort. Also dann nä. Mal doch mehr ausgeben und vielleicht einen Eizo holen. Hatte im Auftrag einer Freundin kürzlich mit dem Eizo-Support zu tun und kann nur sagen: Selten so fachkundigen, netten und kulanten Support erlebt! Wenn nur alle so wären...

  • Quote

    Original von Calexico
    Hey Era, was sagt der Samsung-Support? Ich habe zwar NOCH keine Fliege in meinem Display, würde aber schon gerne wissen, was mir in dem Fall blühen würde (Austausch oder nicht?). ?(


    der samsung support bekommt demnächst meinen TFT und will dann die Fliege entfernen.


    Nun muss ich nur noch was besorgen damit das nicht wieder passiert. Was habt ihr falls ihr was habt? Duftstreifen oder irgendein Gitter?

  • Das freut mich für Dich. Noch besser wäre es natürlich, wenn die das Gerät austauschen würden. Bekommst Du dann als Leihgerät auch einen TFT oder etwa einen CRT?


    Was die Vorsichtsmaßnahmen angeht, ich mache jetzt prinzipiell das Fenster nicht auf, wenn ich am PC sitze - aber ein sehr guter Schutz ist das sicher auch nicht.

  • Hallo
    habe inmoment auch das Problem das in meinem TFT (IIYAMA Pro Lite E431S-S) ein Gewittertierchen rumläuft, zumglück ist es noch am leben.


    Hat irgendeiner eine Idee wie man dieses Tierchen wieder aus dem TFT bekommen könnte?
    Oder muss ich den TFT wirklich umtauschen lassen?

  • Hi :(


    Habe mir den Thread aufmerksam durchgelesen.


    Ich besitze ebenfalls den Viewsonic VP181s (TFT ist etwas über 1/2 Jahr alt. Ich habe wirklich ernsthafte Probleme mit den kleinen Gewitterfliegen. Sie gehen rein und raus, wann sie wollen. Hatte in den letzten Woche sage und schreibe 8 Gewitterfliegen im TFT. Bis jetzt habe ich auch immer Glück gehabt. Tja. Aber dies sollte nicht von langer Dauer sein. Gestern ist nun leider eine Gewitterfliege im sichtbaren Bereich verendet (fast in der Mitte). Habe schon wirklich alles versucht (schütteln, absaugen, betten, ...). Es hat leider nichts genutzt. Es hat den Anschein als hätte sich die Fliege festgebrannt.


    Ich bin echt total verzweifelt. Scheinbar hat Viewsonic bei meinen TFT "Mist" gebaut. Es kann doch nicht einfach sein, dass die Fliegen so einfach in den TFT kommen.


    Werde die nächsten Tage abwarten und gucken, ob sich das gute Tierchen in Luft auflöst. Falls das auch nicht klappe sollte, werde ich versuchen den TFT zu tauschen. Wobei ich dann wieder Angst habe einen TFT mit massig Pixelfehlern zu erhalten.


    Edit: Super. Jetzt habe ich zusätzlich zur toten Fliege noch eine lebendige Gewitterfliege im TFT, die munter hin- und her-spaziert.

  • Hi ;)


    Ich bin überglücklich. Ich kann es wirklich kaum fassen. Vor gut 30min wurde mein TFT ausgetauscht. Hatte schon echt bedenken in welchem Zustand der Austausch-TFT sein wird.


    Der "neue" TFT hat 0 Pixelfehler (vorher 1 Subpixelfehler) und keinerlei Ausleuchtungsprobleme. Er macht irgendwie den Eindruck als sei er brandneu.


    Vielen Vielen Dank an den Support von Viewsonic!


    MfG ein sehr zufriedener Kunde ;)

  • Wahnsinn,


    das ist wirklich ein toller Support und noch dazu einen fehlerfreien bekommen. Klasse, so soll es sein. Freue mich mit Dir mit! :)


    Gruss GranPoelli :)

  • Zu mir in den Hobbykeller verirren sich zwar nur selten Insekten, aber nicht auszudenken, wenn ich Gewitterfliegen im brandneuen HS94P hätte.


    Die Mistviecher suchen ja immer Helligkeit, und mitunter ist der TFT Abends die einzige Lichtquelle.


    Ich hoffe, daß Sony besser vorgebeugt hat oder im Ernstfall einen ähnlich guten Support bietet.

  • Ich hatte eben so ein Tierchen auf dem Display, zum Glück nicht drinnen, der Schreck war schon so groß genug. Ich würde ausrasten, wenn sich so ein Insekt in meinen TFT verirren würde.