NEC mit neuer Produktreihe

  • also ich würde den 1960nx nehmen!
    denn soweit in einem anderen thread hier steht, wird es keinen nachfolger zum sips geben.
    also nur noch tn und mva :(

  • ja, 1960nxi!
    und der 1970nx hat auch sips. aber keine verbesserung.


    ich meine diesen thread hier


    wirklich ein mist ist das. dann werde ich wohl den benq 937s+ nehmen. hat besseren blickwinkel laut datenblatt wie der vx912 und ist rund 100eu günstiger als die "alte" sips-reihe vom e481 bis lg 1910b!

  • schnieke sieht der schon aus. wäre interessant, wie breit der rahmen seitlich und oben ist.
    imo ist der in schwarz und silber lieferbar!

  • Quote

    Original von globalplayer
    Gibts irgendwo eventuell schon Hi-Res Pics vom neuen NEC ?


    EDIT: Hab noch nen Bild gefunden.


    Aber wie immer die selbe Frage:
    Ist der nun komplett schwarz oder nur der Fuß ?
    Jedes Bild ist irgendwie unterschiedlich ?!


    Ja, einfach perfekt, superdünner Rahmen, wenn die Bildquali paßt und er halbwegs schlierenfrei ist hol ich ihn mir! Ich überlege die ganze Zeit ob ich extra noch auf Tests warten soll oder den einfach mal auf gut Glück bestellen soll.

  • Quote

    Original von jet2sp@ce
    Ja, einfach perfekt, superdünner Rahmen, wenn die Bildquali paßt und er halbwegs schlierenfrei ist hol ich ihn mir! Ich überlege die ganze Zeit ob ich extra noch auf Tests warten soll oder den einfach mal auf gut Glück bestellen soll.


    Ähm...er hat doch das gleiche Panel wie der 1960NXi,
    oder doch nicht !?

  • Driver


    Ich würde an deiner Stelle die Leute nicht anspornen, TFTs zu testen, da man sie ja angeblich per Fag ohne Probleme zurück schicken kann. Wie du vielleicht mitbekommen hast, kommt es in letzter Zeit häufiger vor, das der Händler eine gewisse Nutzungsgebühr in Rechnung stellt. Also immer vorsichtig mit deiner Aussage: ,,...Da bist du auf der sicheren Seite''. Ob dieses Vorgehen seitens des Händlers nun rechtens ist oder nicht, ist eine andere Sache, und sollte hier jetzt nicht diskutiert werden.


    gruß

  • Quote

    Original von globalplayer


    Ähm...er hat doch das gleiche Panel wie der 1960NXi,
    oder doch nicht !?


    Im Prinzip ja, nur Detailverbesserungen gibt es immer, Sichtwinkel ist glaub ich von 170 auf 176 Grad gestiegen, Helligkeit von 200cd auf 250cd, außerdem kann die Ausleuchtung besser sein etc. Das ganze natürlich auch schlechter!


    @Kraemer: Keine Sorge, so ein Typ bin ich eh nicht. Ich will jetzt meinen ersten TFT holen, da sollte alles passen und ich hab auch sicher nicht die Zeit mich da auf Kosten der Händler "durchzutesten". Wenn ich was zurückschicke, dann auch weil das HAnd und Fuß hat und sicher nicht aus Jux und Tollerei.


    Greets, Andi

  • Ein schicker Monitor finde ich, bis auf den potthässlichen Klump-Fuss (ich taufe den jetzt 'mal so), aber wird die Welt diesen TFT mit den gegebenen Spezifikationen brauchen und bietet die Konkurrenz da nicht mehr oder jetzt schon genauso viel ?


    Fragen über Fragen =)

    "Nichts ist so gefährlich, wie das Allzumodernsein. Man gerät in Gefahr, plötzlich aus der Mode zu kommen." (Oscar Wilde)

  • Hallo zusammen!


    Sehr hübsches Bild! Bisher habe ich im Web genau dieses Bild gesehen, allerdings mit silberenen Displayrahmen wie beim 1960nxi-bk. Die Zeit wird zeigen, ob der Rahmen schwarz oder silbern sein wird. Der Rest ist wohl definitiv schwarz. Ich fände die OSD Knöpfe ja in silbern auch schicker, so wie man sie beim 1970 in weiß bewundern kann.


    Ein schönes Gerät. Und der einzige Grund, warum nach fast einem Jahr Recherche und einem Fazit für mich (1960nxi-bk), doch noch kein TFT auf meinem Schreibtisch steht. Hoffentlich hat das bald ein Ende. :D


    Grüße
    magnum80

  • Quote

    Original von Driver
    1 Jahr Recherche 8o


    =)


    Eigentlich etwas mehr. Sehe gerade, dass ich seit 9.9.2003 Mitglied bin. Und ich haber vorher schon eine Zeit anonym mitgelesen. Aber das war eher sammeln von Infos aus Interesse und Neugier, kein konkretes Kaufinteresse. Das entstand etwas später. Aber das wird jetzt auch Off Topic. ;)


    Ich freue mich auf die neuen NECs.


    Grüße euch!
    magnum80

  • Hab eben folgende Mail von NEC bekommen:


    Quote

    Sehr geehrter Herr xxx,


    vielen Dank für Ihre Anfrage.
    Identisch sind die Geräte von den Daten nicht ganz, so wird im LCD1970NX
    ein neueres Panel verwendet, dass neben leicht verbesserten Daten auch ein
    neues Gehäusedesign ermöglicht, mit schmalerem Rahmen.


    Mit freundlichen Grüßen


    Interessant.....was meint ihr ?

  • Na auf jeden Fall interessant! Es gibt eigentlich nur 2 Punkte die noch "ungewiss" sind:


    1.) Das Wichtigste: Wie ist der Schwarzwert? Ich habe schon dutzende Threads gelesen über den 1960NX (Vorgänger), und die Meinungen darüber gehen weit auseinander. Einmal ist davon die Rede daß bei X² "die Lasersalven noch nie besser aussahen", andere wieder wollten den TFT zurückgeben wegen des schlechten Schwarzwertes! ?(


    2.) 25ms - wie sieht das in der Realität aus beim Zocken?


    Den Rest glaub ich schon daß er sicher super ist..


    Greets, Andi

  • Quote

    Original von globalplayer
    Hab eben folgende Mail von NEC bekommen:



    Interessant.....was meint ihr ?


    Hochinteressant! Vor allem in Verbindung mit dem Gerücht zum auslaufenden 19" LG-S-IPS-Panel. Nicht, daß nachher ein MVA/PVA und doch kein S-IPS drin ist. Aber das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, vor allem weil er mit S-IPS beworben wird. Aber ich bin mal gespannt....


    Vielleicht kann Brukhard das ja, wenn er die ersten Geräte erhält, schnell entkräften.


    Schöne Grüße


    Mario

  • Quote

    Original von Try2fixit
    Vielleicht kann Brukhard das ja, wenn er die ersten Geräte erhält, schnell entkräften.


    Das wäre sehr zu wünschen.


    Aber das mit dem SIPS Panel ist ziemlich sicher oder ?