Dell 2005FPW 20" mit 1.680 x 1.050

  • hey tulac, dann mal herzlichen glückwunsch :D


    jetzt muss ich noch die 11 tage wartezeit überleben, ein bierchen wirds schon richten ;)
    also bei internet und telefonischen bestellungen besteht grundsätzlich immer eine 14tage rückgabefrist und bei DELL wird es nicht anders sein. ist ja schließlich keine hinterhof-firma

  • Ihr seid echt die Helden. :D Ich kann mich immer noch nicht entscheiden. Bin mal sehr gespannt auf eure ersten Berichte über den Dell.


    PS: Natürlich gibt es auch bei Dell das Rückgaberecht. Ist ja schließlich eine gesetzliche Vorschrift. ;)

  • hey SRock, willst Du nicht in unserem Helden-Club mitmachen ?? ;)


    kann ich aber gut verstehen, das ist verdammt viel kohle, ich denke da am besten erstmal gar nicht drüber nach was ich getan habe ;( . sowas sollte aber wirklich gut überlegt sein. deshalb kann ich manche hier sehr gut verstehen. aber meine augen werden es mir hoffentlich danken.


    und sobald das ding bei mir ist, bekommt ihr direkt einen bericht.


    gruß

  • Die Frage mit dem Rückgaberecht war ja auch rhetorisch gemeint :)


    Aber bin selbst gespannt, zahle per Vorkasse und soll angeblich innerhalb der nächsten 8-10 Tage den Monitor erhalten. Werde auch ein Review schreiben, Fotos machen, etc.p.p. Da ich eigentlich auch viel Grafik mache, werde ich den Aspekt besonders betrachten und ggf. auch die Farbkalibrierungsmöglichkeiten erörtern...

  • Hm was mach ich? Erst Eure Berichte abwarten oder auch gleich bestellen?


    In Sachen Schlieren sollte der doch besser oder genauso sein wie ein 2080UX+, nur ohne REBKsche Streifen?

  • Hübsche Lampe... :D


    Zum Thema Qualität: Die kann man ja nur subjektiv betrachten, keiner von den Normal-Usern wird entsprechende Messgeräte bei der Hand haben um alles perfekt zu vermessen und zu beurteilen. Ich kann nur für mich sprechen, sehe bei mir auf der Arbeit die 2001FP-Monitore überall stehen und schaue öfter auch mal drauf bei Kollegen (habe selbst einen 22" Iiyama Vision Master + 17" Iiyama Vision Master als CRT als Arbeitsplatz) drauf und kann sagen, daß das Bild schon prima ist. Eine Streifenbildung habe ich nichts bemerkt. Schlieren gibt es meistens :D nicht auf dem Desktop und gezockt wird bei uns auf der Arbeit nicht, deswegen ist das noch so ein spannendes Thema...


    Es ist natürlich immerwieder was anderes, wenn man direkt selbst davor sitzt und Vergleiche ziehen kann. Kann ich leider nicht machen, da ich selbst nur einen kleinen Sony-TFT als Sekundärbildschirm am XPC habe und für alle anderen Tätigkeiten mein Iiyama Vision Master Pro 450 herhalten muß. Nur meine Freundin hat neuerdings einen TFT von Samsung (Syncmaster 172v) und da werde ich schon manchmal neidisch auf das Bild.... ;)


    Und ich hoffe, das wird sich mit dem 2005FPW ändern.. :tongue:

  • so, ich hab gestern auch noch telefonisch bestellt. Nur deren Preispolitik ist mir voellig unklar: konnte den 2005FPW jetzt gestern fuer sage und schreibe rund 770 Euro (inkl. Mwst.). Ist das normal dass die am Telefon voellig willkuerliche Preise vergeben, oder haben die abends ne Happy Hour?


    Das war mein allererster Kontakt mit Dell, bin also nicht Stammkunde bei denen oder sowas. Wenn Ihr also auch bestellen wollt, denkt dran dass da noch Spielraum beim Preis ist!


    Jetzt muss das Teil halt nur noch was taugen. Bin schon mal sehr gespannt was passiert wenn ich da mein Messgeraet dranhalte :)

  • Quote

    Original von shakebox
    schreibe rund 770 Euro (inkl. Mwst.). Ist das normal dass die am Telefon voellig willkuerliche Preise vergeben, oder haben die abends ne Happy Hour?


    8o 8o 8o 8o 8o 8o


    Halloooo??? Ich hab 810 Bezahlt (bereits überwiesen) ... das wären also nochmal 40 Euronen runter. Find ich ja ziemlich komisch, die haben wohl einen Zufallsgenerator....

  • guten morgen an alle :D
    wie ich sehe, werden es immer mehr die sich das teil bestellen.


    shakebox
    das ist natürlich sehr merkwürdig und ungerecht :O
    mir kam das gestern beim bestellen aber auch komisch vor, als ich nach dem preis gefragt habe. der typ bei dell hat den hörer auf stumm geschaltet und nach etwa 10sec war er wieder da, mit dem normalpreis.
    also musste der wohl nachfragen oder nachrechnen oder was auch immer.


    hast du auch schon die auftragsbestätigung bekommen mit dem preis von 770 ?? und die MwSt ist da schon drin ?

  • *g* das mit dem Preis ist wirklich lustig :)


    Quote

    McPest: "Heute telefonisch bestellt und per Vorkasse bezahlt (854,37€) Lieferzeit 5-6 Werktage."


    ...dann haben wir noch 810 Euro und dann die 770 Euro :) alles inkl. MwSt.


    *g* es geht noch niedriger im Preis. ;)

  • der_marv,


    was war denn bei Dir der "Normalpreis", wenn ich fragen darf??


    BTW: Bei mir steht in der Auftragsbestätigung wenig Info drin, nur wohin ich wieviel Kohle überweisen soll und das meine telefonische Bestellung aufgenommen wurde (aber nicht gelistet, was genau ich bestellt habe). Sieht mir so danach aus, als ob das Teil schon vorab verkauft wird, solange es in deren Warenwirtschaftssystem nicht drin steht. Deswegen so "dünne" Mails... Eine MwSt ist nicht ausgewiesen bei mir, deswegen gehe ich davon aus, daß sie enthalten ist (da ich ja diesen Betrag überweisen soll ;) ).

  • morgen tulac,


    leute jetzt macht mich nicht schwach.
    einen muss es ja immer treffen aber ich will nicht derjenige sein der den vollen preis bezahlt 8o


    also auf meiner rechnunh steht


    729€ monitor
    20€ 3 jahre service
    121,44€ MwSt


    Gesamt 880,44€ X(


    da muss ich den netten herrn wohl nochmal anrufen

  • achso, oben habe ich noch 10€ versand vergessen.


    mit normalpreis meinte ich die 870€ die man überall lesen konnte, als der moni vorgestellt wurde. würde dann ja passen 870€ + 10€ versand = 880€
    aber entweder alle gleich oder nicht :D

  • Also mit den 770 Euro find ich ziemlich suspekt (nicht persönlich gemeint :) )... die genannten 880 Euro inkl. Versand sind ja rein rechnersich auch erläutert, aber auf meine 810 Euro kann ich mir absolut keinen Reim machen...


    Ich hab jetzt auch ehrlich gesagt keine Lust mehr bei denen anzurufen und mich um 40 Euro streiten, zudem ich den Betrag schon überwiesen habe. Und am Ende käme es noch so weit, daß ich doch mehr zahlen müsste... ;)


    Sorry, marv... :D ... ist echt nicht böse gemeint. Hast aber Recht, ruf da mal an und frag genauer nach...

  • @ Tulac


    ach kein Thema, ich zahle ja auch die 880€ nur wäre fair gewesen wenn jeder den selben preis bezahlen muss. und wegen paar euro würde mich das nicht ärgern aber bei 70€ unterschied zu deinem preis oder sogar 110 zu den 770€ macht man sich schon gedanken.
    wobei das mit den 770 schon sehr suspekt ist :D

  • Quote

    Original von Tulac
    Also mit den 770 Euro find ich ziemlich suspekt (nicht persönlich gemeint :) )... die genannten 880 Euro inkl. Versand sind ja rein rechnersich auch erläutert, aber auf meine 810 Euro kann ich mir absolut keinen Reim machen...


    ich kann es mir ja auch nicht erklaeren, aber hier auf meiner Auftragsbestaetigung steht:


    Zwischensumme: 668
    Versand: 1
    MWst.: 107,04


    Summe total: 776,04


    Scheint so als sei Dell ne Tochterfirma einer Lotteriegesellschaft :) Mir soll es recht sein mit dem Preis, nur fuer Euch ist es natuerlich doof.