Viewsonic VX912 (Prad.de User)

  • Wenn du oben links in der ecke eine graue Fläche hast und schnell dorthin guckt, also deine Augen vorher auf der Mitte hattest, dann kann man (bzw. bei mir) dieses Jeansmuster erkennen. Es wirkt wie ein Flirren, bzw. wie eine Struktur, die flimmert...! Recht komisch! ISt nich sehr tragisch, aber bei mir ist es auch nicht von Anfang an gewesen!

  • Das Flimmern habe ich auch nur bei der HdR-DVD gesehen. Speziell bei den Bäumen. Trotzdem nervig.
    Die Farbabstufungen..vielleicht kann ich mal ein Foto machen. Sind schon ziemlich krass, besonders bei atmosphärischen Nebel.
    Jeans-Muster kann man nicht fotografieren. Reicht aber, wenn man oben links in die ecke schaut beim IE (grauer Hintergrund) und leicht den Kopf hin und her bewegt oder bei WoW beim laufen nach oben links auf sein Charakter-Foto schaut.

  • Der TFT flimmert oben links am stärksten...aber geht z.b mal auf



    da sieht man ( zumindest bei mir ) auch ein leichtes Flimmern an den unterschiedlichsten stellen auf dem Bildschirm


    es flimmert kurz ...dann flimmerts an ner anderen stelle


    schön ist es auch bei *Vampire-Bloodlines * zu sehen beim Ladebildschirm für die gespeicherten games....interessant ist ,daß wenn ich auf 75 hertz stelle hier nichts mehr flimmert...dafür habe ich die berühmten stehenden Streifen...achso....hatte ja gar net mehr gepostet


    der vierte TFT den ich hier hatte ,war links wesentlich heller ausgeleuchtet als in der Mitte und rechts


    streifenn hatte auch der bei 75 Hertz und das Flimmern auch


    wer den Thread ganz gelsen hat der weiß das ich 4 VX 912 hatte und jeder hatte ne andere Macke und einige hatten alle vier
    Der TFT hat schon einige Macken aber verkaufen tu ich ihn nicht da ich so lange nen TFT wollte und meiner z.b kein Pixelfehler hat


    außerdem ist es trotz der kleinen Macken ein echtes Schmuckstück und er hat ja auch einige schhen nicht die andere haben ...z.b ist er absolut geräuschlos was auch nen Vorteil ist


    8o

  • Haleluja!!!!!!


    Nach langem warten hab ich gestern endlich meinen VX912 erhalten.


    Nachdem mein erster nen Subpixelfehler hatte, hab ich den verkauft.
    Den Zweiten bestellte ich dann bei einem Händler, der mir garantierte, dass ich den Monitor zurück geben kann, bis ich einen fehlerlosen habe.


    Nachdem der Zweite aber auch einen Subpixelfehler aufwies, ging dieser retour. Nach nun etwa 3 Wochen Wartezeit ist nun (nach meinen Vermutungen) der selbe Monitor wieder zurück gekommen, diesmal aber ohne Subpixelfehler.


    Nun fehlt lediglich das Netzkabel. Das wird ja dann aber hoffendlich noch nachgeliefert.


    Ich hab den Monitor gestern Aben schon mal schnell getestet. Die Ausleuchtung erschien mir auch einigermassen ok zu sein.


    Nun hoffe ich schwer, dass nicht doch noch das grosse Flimmern auftaucht und der Monitor so gut läuft, wie er aussieht.


    Die Farben und das absolut scharfe Bild erschlagen einem auf jeden Fall fast!
    Ein nebeneinander Vergleich mit meinem Eq 19" Monitor (Sony Röhre), der damals ja Netto auch gute Euro 1300.- gekostet hat war auf jeden Fall ganz klar zugunsten des VX912 ausgefallen.


    Der schlechteste Punkt an diesem Monitor ist eindeutig der unfreundliche Kundenservice des Schweizer Importeurs. Im Gegensatz dazu steht die Firma, die in der Schweiz für die Reparaturen verantwortlich ist. Sehr freundlich und absolut kompetent.

  • ich habe heute meinen VX912 bekommen. Hatte vorher den Benq 937s+ Der hatte 3 Pixelfehler. Zum Glück online bestellt , deswegen konnte ich ihn durch das 14täge..... umtauschen. Habe mir dann, dank des Forums und Callya, den VX gekauft. Wollte zuerst den Benq FP91E aber durch das lesen hier, habe ich mich für den Viewsonic entschieden. Nun lese ich hier, das manch einer Probleme mit irgendwelchen Streifen im 75 Hz Modus hat. Kann ich bei mir nicht feststellen, auch wenn ich die Nase auf´s Panel drücke, bei mir sind keine Streifen, flackern, etc zu sehen. Auch im Nokia Monitortest kann ich keine Fehler sehen. Einige schreiben was von flackern im Moire Test und lila Farben in der linken oberen Ecke. Habe ich alles nicht. Also, meiner einer ist voll zufrieden mit dem Teil. Habe auch keine Probleme mit Schwarz oder Farbabstufungen. Jedenfalls für mich nicht sichtbar. Habe grad mal Call of Duty gespielt, und kann nur sagen das ich begeistert bin. Bin ich vielleicht nicht so empfindlich wie Ihr oder liegt das am Modell/Baujahr??? Ich kann das Teil jedenfalls nur empfehlen.


    Gruß.....Icke

  • Glückwunsch!!...ich hatte 6!!! VX912 hier und alle hatten streifen bei 75 hertz....2 sogar bei 60 hertz...zwei waren mies ausgeleuchtet und einer hat gepfiffen...das flackern hatten auch alle


    naja...du bist eben ein Glückskind! 8o

  • also ich bin jetz auch stolzer besitzer einens viewsonic vx912 und ich muss sagen ich bin begeistert! ich würde ihn immer wieder kaufen! keiner lei pixelfehler keine schlieren die ausleuchtung is Auch i.O und fiepen tut er auch nicht!

  • Ich bekomme leider das Problem mit der Ausleuchtung dunkler Stellen in CS:S nicht hin. De_train ist für mich fast unspielbar. Auch das Programm Darkfix hat nicht wirklich viel geholfen. Wenn ich damit den Gammawert erhöht hatte, waren dafür helle Stellen total überbeleuchtet.


    Vielleicht kann mal ein CS-Zocker hierzu was sagen. Ausserdem habe ich das Gefühl, dass ich mit einem CRT deutlich mehr Reaktionsfrags machen kann, als mit dem TFT. Liegts an der Reaktionszeit des TFT? (Sicherlich spielt der Ping da eine Rolle, allerdings zocke ich auf Favoritenservern, so dass ich von etwa konstanten Ping-Niveaus ausgehe)

  • Quote

    Original von hame
    De_train ist für mich fast unspielbar. Auch das Programm Darkfix hat nicht wirklich viel geholfen. Wenn ich damit den Gammawert erhöht hatte, waren dafür helle Stellen total überbeleuchtet.


    -> Deswegen hab ich mir auch nen anderen geholt ;)


    Das mit den Reaktionsfrags kann ich so nicht bestätigen, nach ein paar Tagen hab ich mich dran gewöhnt und bin nicht schlecht geworden, selbst mit meinem jetzigen VA Panel nicht!

  • die neuen haben 8ms^^ habe meinen 8msler auch seit gestern mittag!


    absolut zufrieden. man muss sich zwar etwas an die neue optik gewöhnen, aber ansonsten bin ich doch sehr begeistert. vielleicht verfasse ich ja auch noch ein review. btw, ich kann von zu dunklen stellen in cs und doom nicht reden, bei mir funzt des optimal.


    das einzige, was mich etwas stört, ist, dass der monitor oben am rand circa 1-2 cm schwach hell auf schwarzen hintergrund ausgeleuchtet ist, ansonsten perfekt.
    nun gut, etwas schlieren und bewegungsunschärfe, aber mein gott, ich finde, das spielgefühl ist um welten besser als auf einem 17" crt *g!


    gruß,
    bAd


    edit: ne ganz wichtige frage noch: bf2 funzt bei mir leider nimmer... wenn ich es starte, komme ich direkt wieder auf den desktop... ich habe hier glaube ich mal gelesen, dass das an der herzzahl liegt... kann mir da wer bitte helfen?


    und nochwas *g: in farcry zum beispiel habe ich h. frequenzy 80 khz, v. frequenzy 75hz... und pixel clock 135.12 mhz... die ersten beiden zahlen kommen mir komisch vor... müssten die nicht auf 75 - 75 liegen?


    und bei wow habe ich immer nur 60 - 60... kann man das wo ändern? 75 würde mögl. etwas bringen!


    viele fragen von einem beginner!


    danke für eure zeit!!

  • Hi bAd,


    Wenn Du eine nVidia Grafikkarte hast, kannst Du in einer Tabelle im Treiber direkt die Vertikalfrequenzen (v.frequency) für die einzelnen Direct3D- Auflösungen einstellen. Bei ATI Grafikkarten wird meistens die Desktop-Frequenz übernommen. (Weiß jemand mehr?)


    Eine Änderung der Horizontalfrequenz (sofern dadurch nicht andere Frequenzen mitverändert werden) bringt Dir rein gar nichts. Aber wenn Du sowieso nur die Vertikalfrequenz auf einen der Standardwerte (60, 70, 75, usw.) ändern willst, stell sie besser direkt ein.


    Z.B. bei 1280x1024 ist es gar nicht möglich, eine Vertikalfrequenz von 75 Hz und gleichzeitig eine Horizontalfrequenz von 75 kHz zu haben. Denn die Horizontalfrequenz gibt die Anzahl der Zeilendurchläufe pro Sekunde an -- und da es in diesem Modus 1024 sichtbare Zeilen gibt, muß die Horizontalfrequenz mehr als 1024 mal größer sein als die Vertikalfrequenz.


    Am Anfang dieses Artikels wird die Sache mit den Frequenzen kurz erklärt:


    Viele Grüße
    Wilfried

  • Jo, ich finde es auch super. Bei Filmen ist es ein richtig Schwarzer Balken zu sehen. Bei mir ist oben am Rand auch ein bisschen heller, wie du es bereits beschrieben hast.


    Finde den Monitor auch genial, kein Pixel- oder Subfehler bis jetzt!

  • danke für die erklärung! ihr mods gebt euch hier soviel mühe, als würdet ihr etwas verkaufen wollen... vielen dank für diese seite!


    _________


    das bf2 problem habe ich geregelt, hatte die hz noch auf crt mäßigen 85 hz stehen gehabt, deshalb der fehler!


    _________


    noch eine frage: kann man irgendwie die farbe höher stellen? mehr farbe... bei wow z.b. kann ich das kaum unterscheiden, ob da was im allgemeinen gepostet wurde (weiße schrift) oder angeflüstert wurde (eigentlich pinke schrift - sieht aber zu 90% weis aus...)


    _________


    ansonsten kann ich meinen super eindruck weiter bestätigen!


    edit: habe ´ne ati karte!