Viewsonic VX912 (Prad.de User)

  • wwelti


    ich habe eine nVidia Karte mir ist aber nicht ganz klar, wo ich diese Einstellung finde, von der du das sprichst.


    Ich habe nämlich auch das Problem, dass einige Spiele nicht die "Globalen" Treibereinstellungen übernehmen von 1280x1024/ 60.0Hz sondern auf 75Hz wechseln oder bei 1024x768 auf 85Hz.
    Ich habe auch Spiele welche beim Start auf eine Auflösung von 800x600/ 60.4Hz, oder 1024x768/ 59.8Hz wechseln.


    Kann ich denn diese Anwendungen via Treiber auf eine Auflösung von 1280x1024 / 60Hz zwingen? Wenn ja wie?

  • Hallo Ripley,


    Das Menü ändert sich wahrscheinlich gelegentlich (von Treiber-Version zu Version), aber bei mir geht es so:


    Rechtsklick auf Desktophintergrund -> Eigenschaften -> Einstellungen -> Weitere Optionen -> Geforce usw. (Name der Grafikkarte) -> Überschreibg. d. Bildwiederholfreq.


    Da ist bei mir dann die Tabelle, wo man die Vertikalfrequenzen für jede Auflösung einzeln einstellen kann.


    Viele Grüße
    Wilfried

  • Habe mir gestern den VX912 8ms bestellt (bei 3-co incl. Pixelfehlertest), nachdem mir das mit dem Belinea 101925 zu lang gedauert hat! Was hat sich den zu dem 12ms Gerät von 2004 alles geändert? Könnte bitte jemand nochmal kurz schreiben, auf was ich achten sollte, im Bezug auf mögliche, schwerwiegendere Fehler, wegen Umtausch. Und welche Einstellungen sollte ich vornehmen um den Viewsonic optimal "grundeinzustellen", um dann nur noch im Feintuning zu korrigieren?
    Danke!
    MFG Jens

  • Ich hab mir auch den VX912 mit 8ms bestellt und würde auch gerne wissen was sich da geändert hat? Ist der Fehler mit "falsch" angezeigten dunklen Flächen behoben oder gibt es den noch?

  • @pennywise:


    Am besten du stellst das Gerät auf sRGB und nimmst dann noch mit den Treibereinstellungen der Graka ein wenig Feintunig vor, das ist m.E. die beste Einstellung für den VX! Ob sich was gegenüber dem 12ms beim 8ms Modell im Bezug auf die schlechte Graustufenauflösung getan hat, kann ich nicht sagen...!


    P.S. : Bist du Pennywise aus dem shw-Forum?
    Gruß, callya-g!

  • Hi..


    Mein Kumpel hat heute den Bildschirm von 3co erhalten, das interpolierte Bild wird ich mit + bewerten, ansonsten farblich ganz gut- ich selber nutze den VP-191s und daher ein vgl. machen kann.


    So schliert er z.b nicht, meine schlieren die auf bestimmten Flächen mit MVA+Override enstehen, allerdings sind Grautöne sind so optimal wie bei meinem, z.b im Game Eliteforce im Rauschiff Yoager durch die Gänge läuft fand ich die Farbgebung bei meinem besser.


    Des letzteren habe ich 2 Pixelfehler finden können, es sind Fehler vom Typ 2, tote Pixel die nicht leuchten. Sind aber nur zu erkennen wenn man gelben Hintergrund wähl und den Schirm danach abtastet. So im Betrieb fallen die keineswegs auf, wenn man nicht weiß das sie da sind würde es keinem aufallen.


    Optisch find ich ihn besser als meinen, wobei der schwarze Rahmen schnell dazu verleitet das man denkt, der Schirm wäre nicht ausgefüllt.