Aldi 19'' Zoll TFT für 300 Euro - gut oder schlecht?

  • Hallo,
    ich habe heute im Aldi-Prospekt gesehen, das ein 19 Zoll TFT für 299,- Euro angeboten wird. Das ist ziemlich billig. Der TFT hat auch alles, was er haben sollte. Die Werte sind nach meiner Einschätzung auch sehr gut. Mit der Reaktionszeit von 8ms wäre er auch super spieltauglich.


    Was haltet ihr von dem Gerät?


    Ist er tatsächlich spieltauglich?


    Wie schätzt ihr die Qualität ein?


    Gibt es schon irgendwelche Tests?


    Danke,
    Ciao

  • Schwer zu beantworten für ein Gerät, das es noch gar nicht zu kaufen gibt.


    Das gleiche Problem gibts doch immer bei Aldi-Aktionsware: Vorher gibts keine Tests (außer Computerbild, aber das sind ja wohl keine TFT-relevanten Tests), und wenn es Tests gibt, gibts die Aktionsware nicht mehr.


    Selber ausprobieren. Dank großzügiger Umtausch-/Rückgabepraxis bei Aldi kein Ding.


    MfG


    Bigtower

  • Quote

    Original von Bigtower
    (außer Computerbild, aber das sind ja wohl keine TFT-relevanten Tests)


    [offtopic on]
    die tests von computerbild sind nicht das papier wert, auf dem sie gedruckt sind.
    die computerbild is die letzt schund zeitschrift und wird imo nur von aldi geschmiert
    [offtopic off]


    ich kann da höchstens von meinen bisherigen erfahrungen mit ALdi ( medion) ware berichten. Ich hatte damit nur probleme zb. Medion rechner von meinem vater: immer am abkacken, arsch lahm und macht nur ärger. ähnlich verhält sich das mit allen anderen produkten von medion ( maus, tastatur, usw.)
    Mein rat heißt da eigendlich immer : finger weg von billig kram, gebt lieber ein paar euro mehr aus und kauft markenware!
    leider konnte ich meine vater noch nicht davon überzeugen ... oller sturer esel


    (für eventuelle rechtschreibfehler is der baielys schuld ^^:D

  • Mir ist nur aufgefallen, das der 19" Medion TFT exakt die gleichen Werte hat wie der Hyundai L90D+ 8o.....vielleicht wird das gleiche Panel verbaut. Viele 8ms Panel gibt es zur Zeit ja nicht....
    Gruss Hr.Rossi.

  • Quote

    Original von Shyne
    Ich mache das auch. Ich hol mir den morgen, und wenn er nicht gefällt, geb ich ihn zurück.


    Da gehst du aber umsonst Morgen.


    Den gibt es erst am Mittwoch :D


    Gruss
    Karlo

  • Ja, hab ich heute abend es bemerkt :D


    Mein Vater musste extra zu mir, um dir das Geld für morgen zu leihen und dann stelle ich fest, das Dingen gibt's erst in 3 Tagen. Dumm di Dumm!

  • Ich kann Medion hier auch nicht verstehen. Die Verkauszahlen und der Unternehmensgewinn brechen ein und die fahren solch eine veraltete Vertriebspolitik des Schweigens über ALDI. Normalerweise müssten schon alle grösseren Magazine Testgeräte bekommen haben. Wenn das Gerät konkurrenzfähig sein sollte, warum lässt man das dann nicht von der Fachpresse feststellen und kostenlos publizieren?


    So muss man doch immer denken, dass das Angebot einen Pferdefuss hat. Wenn ja, werde ich ihn suchen und finden.


    Gruß,
    Cl25.

  • Hey ich wollte auch einglich auf den Hyundai warten ... aber ad der fast exact die gleichen werte hat glaube ich probiere ich den echt mal aus !!
    Zwar gefällt er mir vom Desing überhaupt nicht :P aber naja 150 € weniger als der hunday sind schon mehr als ein argument !!



    Da hier schon viel über die rückgabe möglichkeite gesprochen wurde wie geht das denn genau ??


    Kan ich den einfach wieder zu aldi zurück brigen ?Oder an Medion schiken ?
    Und muss er dazu nicht irgetwelche mängel haben ?
    Könnte mir das einer etwas deutlicher erläutern , habe keine lust 300 € in den Sand zu setzen ..!!



    Vielen Dank schonmal im Vorraus :)


    Edit: Ach habe vergessen zu erwähnen das ich das ding bei Aldi süd in Frankfurt kaufen werde^vllt hat das ja irgetwelche auswirkungen ?(bezug auf aldi nrod bez Süd)

  • Quote

    Original von Cl25
    Ich kann Medion hier auch nicht verstehen. Die Verkauszahlen und der Unternehmensgewinn brechen ein und die fahren solch eine veraltete Vertriebspolitik des Schweigens über ALDI. Normalerweise müssten schon alle grösseren Magazine Testgeräte bekommen haben. Wenn das Gerät konkurrenzfähig sein sollte, warum lässt man das dann nicht von der Fachpresse feststellen und kostenlos publizieren?


    So muss man doch immer denken, dass das Angebot einen Pferdefuss hat. Wenn ja, werde ich ihn suchen und finden.


    Gruß,
    Cl25.


    Kein Problem einen oder mehrere zu finden. Kommt immer darauf an, wonach man sucht und was einen stört.


    Wenn der Anspruch jedoch nicht "DAS perfekte Display" ist, kann man sicherlich mit dem Medion leben.


    MfG


    Bigtower

  • Es ist mit großer Wahrscheinlichkeit nicht der gleiche bzw das gleiche Panel wie beim Hyundai, denn wenn man nur 300 Euro bezahl bekommt man auch nur was für 300 Euro und nicht für 400 der mehr. Solche Preisunterschiede sind in Zeiten des Internets einfach nicht mehr drin.


    Konkurrenz für meinen geplanten IIyama 481 ist er nicht, denn der kostet mittlerweile nur noch knapp 60 euro mehr und die bezahle ich dann doch gerne, wenn ich weiß was ich dafür bekomme.

  • RobertoCarlos


    hab mir auch letzte Woche für 366 ocken den 481 bestellt! Denke auch, dass die knapp 70 Euro mehr gut angelegt sind. Trotzdem wenn für den Preis ne gute qualität drin wäre, würde ich ihn mir auch holen. Weiß allerdings nicht, ob ich mir den Einkauf bei aldi wirklich geben muss!


    Gruss @ all!!!

  • also ich bin auch schwer am überlegen.
    Eigentlich will ich mir den Samsung 913N holen
    und der angepriesene Medion hat sogar DVI und wohl alle Kabel.
    Allerdings habe ich auch schon viel schlechtes von Medion gehört.
    Ein Kumpel von mir hatte sich so ein Aldi-Medion-Notebook geholt
    und die hatten da offensichtlich herkömmliche Dektop-Cpu verbaut,
    jedenfalls wurde der Notebook immer so heiß, das er Abstürzte.
    Auch wenn es verlockend ist und man an das Schnäppchen glauben möchte,
    bei Medion heißt es eigentlich nur Finger weg!!!!!!!!