WoW hat sich in meinen TFT eingebrannt

  • Wie erkennt man, dass man zu viel WoW gespielt hat?


    Man kann die Umrisse der Aktionsleiste am unteren Rand am Bildschirm immer noch sehen, wenn man das Spiel beendet hat und zurück am Desktop ist.


    Ich sehe ganz genau die linke Hälfte meiner Aktionsleiste mit weisem Rahmen. Man siehts aber nur bei hellem hintergrund wie blau oder grau. Bei schwarz sieht man nix.


    Was soll ich jetzt machen?


    Beim Gerät handelt es sich um den Benq FP937s+. Und sowas nennt sich Gamer TFT! pah

  • Das passiert leider bei TFTs, dass sich das Bild nach sehr langem Betreiben eines Bildes (in deinem Falle die Leiste aus dem Spiel - die ist ja die ganze Zeit an der selben Stelle abgebildet), das Bild sich einbrennt. In der Regel geht das, ich kann dir leider keine Zeit sagen, nach einer gewissen Zeit dann wieder weg. Ich bin mir nicht mehr sicher, ob es auch teilweise zum dauerhaft eingebrannten Bild führen kann. In dem Fall würde ich dann versuchen Gebrauch von der Garantie zu machen, wenn es dich sehr stört.

  • danke für deine antwort! dann werd ich mal ein paar tage warten und schaun was sich tut und falls es bleibt werd ich wohl mal bei benq anrufen wegen austausch.

  • Das gibts doch nicht. Soll das heißen, das gleiche darf man auch von der Task-Leiste des Betriebssystems erwarten? Die wird wohl noch öfter zu sehen sein, als die Leiste bei WoW.

  • Hallo,


    das muss ich mir mal an meinem TFT ansehen. Spiele auch gerne WoW und dann immer etwas länger. :D


    Es soll schnell weggehen wenn Du einen weissen Desktophintergrund nimmst.


    Möge das Licht mir Dir sein! ;)


    Gruss GranPoelli :)

  • Bitte, bitte, bitte, bitte, BITTE lest doch einmal die FAQ, bevor Ihr was postet. Alle diese Fragen und Probleme hat es schon einmal gegeben, Ihr seid nie die ersten mit solchen Sorgen.


    Hier die Antwort auf das Einbrennproblem.

    Bevor Ihr eine Frage stellt, schaut bitte in die FAQ. Die meisten Fragen wurden schon einmal gestellt und sind dort ausführlich beantwortet. Auch das Lexikon ist immer einen Blick wert.

  • Quote

    Original von Stormbringer
    Hier die Antwort auf das Einbrennproblem.


    hm und das geht wirklich? soll ich das wirklich machen? hab irgendwie angst. am ende hab ich nur mehr ein ständiges weises bild und sehe sonst garnix mehr 8o

  • Sonst ruf einfach mal bei der BenQ Hotline an.


    Du kannst ja erst mal für kürzere Zeit ein weisses Bild draufmachen, für eine Stunde oder so. Mal sehen was dann passiert.

    Bevor Ihr eine Frage stellt, schaut bitte in die FAQ. Die meisten Fragen wurden schon einmal gestellt und sind dort ausführlich beantwortet. Auch das Lexikon ist immer einen Blick wert.

  • Quote

    Original von worlddestroyer
    habe in der letzten zeit schon bis zu 12stunden wow auf meinem nec2070 gespielt und eingebrannt hat sich da noch nie was.


    vielleicht bei mir, weil ich gestern mal ne halbe stunde afk war und das spiel einfach laufen lies. kann ich mir aber auch net wirklich vorstellen, dass es davon kommt...

  • Bei mir ist es noch viel schlimmer, WoW hat sich in meinem Kopf eingebrannt.


    Ich rechne aber fest damit, daß das Ganze nach dem Erscheinen von "Gothic3" wieder verblaßt.


    Spaß beiseite, unser Problem ist wohl das gleiche: zu ausführliches spielen von WoW führt zu unerwünschten Nebenerscheinungen...


    ;)


    MfG


    Bigtower

  • @Antastan: wie lange hattest du denn am Stück WoW gezockt? Das mit dem afk spielt keine Rolle, wie Krong es oben auch schon erwähnt hat.


    PS: das hier ist mein 1000ster Post :D
    //Edit: das königsblaue Kästchen passt richtig gut zu meiner Königslilie im Avatar :D

  • das ist ja unglaublich was ich hier lese.
    hab mir vorhin ein TFT bestellt und dachte das einbrennen passiert nur bei plasma bildschirmen.
    was ist denn mit der windows taskleiste?
    hab manchmal den rechner den ganzen tag laufen (also 10-12 stunden)
    bin jetzt schon etwas besorgt :rolleyes:

  • Meine TFTs laufen auch sehr lang, auch 10-12 Stunden.
    Eingebrannt ist bei mir bisher nichts.


    Ich denke du mußt dir nicht gleich sorgen machen.
    Am besten nutzt du einen Bildschirmschoner der sich nach 10min einschaltet.

  • Mein Bildschirmschoner schaltet sich bereits nach 5 Min. ein und nach 10 geht der Monitor ganz aus. Wenn ich den Rechner so lange stehen lasse, dann meist, weil ich esse o.ä. und das dauert dann sowieso so lange, dass der Monitor auch aus Stromkostengründen besser ausgeschaltet oder im Standy sein sollte.

  • Quote

    Original von np4tm
    PS: das hier ist mein 1000ster Post :D
    //Edit: das königsblaue Kästchen passt richtig gut zu meiner Königslilie im Avatar :D


    Finde ich auch. Jetzt wirst Du auch attraktiver, das behauptet zumindest sunschnecke.


    Herzlichen Glückwunsch zum 1.000sten Post!

    Bevor Ihr eine Frage stellt, schaut bitte in die FAQ. Die meisten Fragen wurden schon einmal gestellt und sind dort ausführlich beantwortet. Auch das Lexikon ist immer einen Blick wert.

  • Quote

    Original von Stormbringer


    Finde ich auch. Jetzt wirst Du auch attraktiver, das behauptet zumindest sunschnecke.


    Herzlichen Glückwunsch zum 1.000sten Post!


    Thx :D