Hyundai L90d+ vs. Viewsonic VX924

  • @spikesp


    Also ein wenig mehr Mühe bei deiner Wortauswahl könntest du dir schon machen. Du kannst nicht erwarten, hier nur Stichwörter zu posten und die anderen können dann raten, was genau du meinst. Brauchst dich dann auch nicht wundern und ungeduldgig zu werden, wenn niemand antwortet. Desweiteren gibt es zu den von dir genannten Geräten schon genügend Erfahrungsberichte. Vielleicht solltest du dir diese auch einmal anschauen.


    gruß

  • ich habe die testberichte ja schon durchgelesen, deshalb schriebe ich ja hier,w eil diese 3 in die negere auswahl kommen...


    ich bin ein gamer, hab früher nur mit crt gezockt, surfe aber auch viel im netzt und benutze den pc zum arbeiten....

  • man das prob kenn ich :D


    muss aber sagen das mich der samsung mehr anspricht weil der doch für mich etwas besser rüber kommt in sachen technik.. dieser ist auch sau schnell hat aber bessere kontrasst werte und helligkeit ist auch besser...


    was soll man zum summen sagen?!?! :(


    schade ich werd ihn mir holen wenns zu krass ist muss der andere her.


    ich werd auch mal in nen großhandel fahren und mir wenn vorhanden beide anschauen und dann sehen wie deutlich die unterschiede sind und ob der samsung wirklick so komisch "laut" summt.. da bei dem einen er laut summt, beim nächsten garnicht wieder beim nächsten nach einer weile nicht mehr bla bla...

  • Also ich werf mal zu den dreien den Q90U von Hyundai noch ins rennen ... wie is hyundai von der quali her?!?!
    konnte auch den VX924 noch nirgends sehen in nem shop :(


    mfg


    CrocoD

  • sagt mal, warum bestellt ihr nicht einfach zB bei Amazon den Samsung 930 und den Viewsonic und schickt den "schlechteren" nach einer Zeit des testens einfac h kostenlos zurück? Das geht doch und kostet nicht wirklich was, oder?

  • marqus
    der versand von TFTs kostet bei Amazon knapp 5€. die zählen bei denen in ne andere kategorie, von besonders empfindlichen oder sperrigen Dingen die ner extra-Behandlung bedürfen oder so ^^


    back2topic:
    auch wenn der eröffnungsbeitrag nicht besonders aussagekräftig war, möcht ich die Frage nach einem Vergleich zwischen dem L90D+ und dem VX924 nochmal aufkommen lassen und dazu keinen neuen Beitrag eröffnen. Mich interessiert dabei vor allem die Bildqualität, also Farbdarstellung, Blickwinkel und so. Kennt jemand beide Geräte und kann vielleicht vergleichend etwas sagen ohne wieder ein drittes Gerät ins Spiel zu bringen?


    ansonsten sprechen für das L90D+ auf jeden fall die Möglichkeit zur Höhenverstellung und Pivot-Funktion, was mir nicht sooooo wichtig ist.


    für das VX924 spricht für mich ganz stark das etwas hübschere Design. irgendwie besteht das L90D+ nur aus dem Display, nem Rahmen und dem irgendwie doch sehr einfach wirkenden Plastikfuß.

  • Sagen wir so ich hab mir nun den L90D+ b estellt... WEGEN der Pivotfunktion. Wenn TN-Displays schon so niedrige Blickwinkel haben, dann wird sowas schon ganz nützlich...


    Außerdem soll die farbdarstellung besser sein als beim Viewsonic...

  • Quote

    Wenn TN-Displays schon so niedrige Blickwinkel haben, dann wird sowas schon ganz nützlich...


    ...oder gar problematisch? ;)
    Mal sehen, wie du das später in Pivotstellung beurteilst :)


    Quote

    Außerdem soll die farbdarstellung besser sein als beim Viewsonic...


    Dies ist ganz klar ein Märchen.
    Ich kenne beide Geräte aus der Vergangenheit. Mir fiel beim ersten Einschalten des Hyundai sein zunächst sehr helles, blasses Bild auf. Dies lässt sich aber über die Grafikkarte korrigieren. Ob das angezeigte Bild dann noch messtechnisch korrekt ist? Ich habs nicht gemessen. Und sicher könnte man ihn auch mit entsprechenden Mitteln (Colorimeter) über ein Monitorprofil gut einstellen.


    Beim Viewsonic ist mir diese "Blässe" nicht aufgefallen.
    Das Gerät ist von Werk besser abgestimmt.
    Auch machte das Gerät auf mich einen wertigeren Eindruck als das Hyundai.
    Eben kein billigster Kunststoff. Vernüntig positionierte Tasten mit Druckpunkt, statt unter dem Rahmen angeordnete Gummitasten, die auch noch schwergängig sind und beim Drücken die Höhenverstellung auslösen ;)


    Trotzdem sind beide Geräte insgesamt ebenbürtig.
    Man findet bei beiden Auffälligkeiten, mit denen man aber sicher leben kann.
    PERFEKT (so wie einige sich dies wünschen) ist auch keins dieser beiden Geräte ;)

  • hmm...jetzt werfe ich nochmal den Samsung 930BF ins rennen :-)


    habe mir heute mal bei saturn beide geräte angeschaut...


    diese beiden würde ich denken kommen für mich in frage (surfen,zocken)



    also vom optischen gefällt mir der samsung besser...


    von der verarbeitung jedoch der ViewSonicVX94



    jetzt ist nur die frage welchen nehmen, konnte sie ja nicht beide wirklich testen.


    hat jemand ein rat für mich..? (habe mir schon viele tests durchgelsen)



    und wenn ich ein summe samsung bekommen geht der halt wieder zurück!!! :D

  • Also ich denk, dass beide ca. gleich gut sind...vielleicht der Viewsonic schneller (also etwas besser für games) und der Hyundai besser von den Farben (also mehr für Filme/Bildbearbeitung)...
    Ich will goile Farben, und kauf mir darum auch den Nec Multisync 90GX²; weil ich aber auch ein 4ms Pannel will, ist der ^^ für mich der beste...ok: 500€ ist Geld.