Neue Modelle von Dell: 2007FPW, 2407FPW

  • Quote

    Original von GrandPuppeteer
    Hallöle wieder miteinander :->


    Also - nachwievor bin ich seeehr glücklich mit dem TFT :-> Nur mit den Bildern dauert's noch ein/zwei Tage... meine GraKa is heut anscheinend puttgegangen :-< Allerdings frage ich mich, ob das sein kann - evtl. durch die hohe Auflösung mehr Arbeit für die Karte? Will jetzt erstmal eine andere Karte auftreiben, um mal kurz zu testen, ob's wirklich an der liegt.
    Btw - hat jemand eine Empfehlung für mich, falls ich mir eine neue besorgen muss? Liebäugel eigentlich mit MSI und einem Preisbereich von 100 - 250€ komme ich damit aus?
    Der Hardcore Gamer bin ich nicht, von daher brauch ich nicht unbedingt eine HighEnd-GraKa. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp :-> Fotos kommen dann auch schnell!


    Lieben Gruß, Andreas


    na alles immer abhängig von deinem system/mainboard, weil die frage steht ob AGP oder PCI. es gibt ne 7800er für AGP (MSI NX7800 GS-TD256), die ist sicher ne feine sache und liegt dicke unterhalb von 290 €, aber auch ne 6800GT für AGP macht sich noch sehr nett und ist wenn man noch eine irgendwo auftreiben kann auch preislich in deinem rahmen. alles andere ist in den aktuellen zeitschriften ala PCgames /pcgamesHARDWARE nachzulesen. da lohnt sich mal ein blick in die wertungslisten am ende der zeitschriften.


    gruss,


    ELLY

  • Nun ist auch Meiner angekommen, ist eine Rev02. Konnte nach einem Test keine Pixelfehler finden, Ausleuchtung sieht auch gut aus. Bei den Farbverlaeufen in Rot und Gruen erkennt man ein wenig Banding, aber fuer den Normalverbrauchen denke ich kein Problem.

  • öffnet mal google.de, vergrößert es auf den ganzen Bildschirm und bewegt es schnell von links nach rechts, fällt was auf?;)

  • nein du müsstest da was erkennen, genau das gleiche wenn du den mausschatten aktivierst und dich auf weißem Hintergrund befindest.


    die Maus bzw die Buchstaben bei Google haben einen Schweif

  • Wenn ich explizit darauf achte, dann sehe ich den Schweif. Allerdings tu ich das bei normaler Benutzung nicht, deswegen stoert es mich nicht. :)

  • Morgen.


    Wenn ein 2407fpw Besitzter auf die Seite gehen koennte und dann mal hoch und runter scrollen. Flackert bei euch der gestreifte Rand an den Seiten auch?

  • nein, bei mir flackert nix


    verwende die 2407 treiber und das 2407 farbprofil, monitor bei standardeinstellungen

  • Ist das nicht eher ein Problem der Grafikkarte?


    @Rache78:
    Bringt es Vorteile wenn man die Treiber installiert?

  • nicht wirklich, bekomm nun aber nicht mehr plug n play monitor angezeigt sondern DELL 2407WPf (DIGITAL);)


    also schaden kann es bestimmt nicht, aber hab auch wie gesagt keine Unterschiede feststellen können was das Bild betrifft

  • Hi,


    also bei mir (Dell 2407WFP Rev A02, geliefert 17.06.06) flackern die Streifen auf der Seite. Aber bei meinem alten Moni (Neovo X174) flackern sie auch.
    Kommt etwas auf die Geschwindigkeit mit der man die Seite verschiebt/scrollt denke ich. ab einer bestimmten Geschwindigkeit flackerts halt.


    Gregor


    PS: Ein tolles Forum, auch wenn ich bisher nur gelesen habe, habe ich ne Menge "mitgenommen". Danke an Euch alle.


    PPS: Bin mit dem Dell sehr zufrieden. Die Ausleuchtung ist Prima, Pixelfehler habe ich keine Entdeckt, aber hab auch nicht "mit der Lupe" gesucht.
    Was aber enorm stört ist die blöde Bedienung. Zum Glück muss ich da nicht so häufig rein.

  • Preissenkung!


    Anhand der Aktion, die in den USA momentan um den 2007wfp läuft (20%rabatt)
    und der Rabatte die telefonisch ausgehandelt werden konnten (bis zu 25%) hätte man es erahnen können:
    Dell-Deutschland bietet seit dem heut'gen Tage den 2007wfp 25% 'günstiger'
    an.


    2007wfp bei Dell


    466,03 € inkl. MwSt. (ehemals 619,44 €)


    0% Ratenzahlung ist möglich, Versand ist wie immer zuzurechnen, wenn ich das dem Kleingedruckten recht entnehme.


    /edit:
    Lieferkosten von "5,80 € inkl.MwSt." sind in den 466,03€ enthalten.


    [okay, das reicht für mich als Kaufgrund, adieu 17zoll-tn]

  • der 2007WPF bentutz ein IPS Panel, der 2407WPF ein S-PVA Panel!!


    S-PVA is besser für Fotobearbeitung.

  • Hab heute mal nen paar Tests zum Input Lag gemacht und das ist dabei raus gekommen:


    Test1: 210 zu 242
    Test2: 097 zu 128
    Test3: 768 zu 800
    Test4: 396 zu 418
    Test5: 932 zu 957
    Test6: 493 zu 523
    Test7: 792 zu 827



    also um die 30ms verzögerung!!

  • Hallo,


    habe auch gesteigertes Interesse an einem Dell 2407FPW. Bevor ich mich jetzt gleich ans Télefon stürze habe ich natürlich aufmerksam alle Seiten aufmerksam gelesen.
    Wenn ich mir das jetzt mal in Erinnerung rufe, bestand doch eine erhebliche Diskrepanz zwischen dem Gezahlten. Von € 1000,- bis 875,-. Seid ihr vielleicht so nett und postet nochmal kurz was ihr gezahlt habt.
    Bei mediafrost gibt es das gute Stück momentan für € 899,- und bei ebay auch für um die € 900,-!
    Wenn ich das ganze, da ich Student bin, über academic-center.de abwickle, bekomme ich einen Preis von € 1.015,00 (inkl. MwSt.) [EUR 875,00 (zzgl. MwSt.)]. Ist nicht wirklich viel günstiger. Zumal es einem die Tränen in dei Augen treibt, wenn man sieht für wieviel die Monitore in Übersee verkloppt werden. Und zwar für $ 959!


    Ach was erzähle ich. War eben noch mal auf www.dell.com und die gewähren jetzt nochmal 15 % oder mehr. Das Teil kostet jetzt nur noch $ 747.15 ( € 595,60). Finde es dann langsam unverschämt € 1130,- zu verlangen. Das ist bald das Doppelte. Ich kann mir vorstellen, dass ich denjenigen, die den Monitor schon ihr eigen nennen, mit dieser Preisreiterei ein wenig nerve, aber ich ich will auch so ein geiles Teil und mein furchtbarer Röhrenmonitor soll endlich weg vom Schreibtisch.
    Was meint ihr, wie soll ich verhandlungstaktisch vorgehen? Lobenroter ist doch da Profi! ;)


    Danke für die Hilfe


  • 8o wie bitte - was - wo ??? :rolleyes:


    welchen monitor meinst du, den du getestet hast? doch nicht etwa den 2007wfp???


    ...und wenn ich das richtig verstehe meinst du das der monitor 30ms verzögerung hat? wo so zwecks schlieren etc. 25 ms ja die spielbare grenze darstellen und somit der viewsonic 16:9 ja mit 25 ms doch dann der spieletauglichere wär.


    Danke,


    Elly