Neue Modelle von Dell: 2007FPW, 2407FPW

  • Wir reden schon von der gleichen Sache.


    Dass der Verlauf "sauber" aussieht, bedeutet nur, dass der Monitor eben die Kontraste nicht so fein auflöst, und Du die Stufen dadurch gar nicht siehst. Dass es im Pivot besser erscheint, liegt vermutlich daran, dass die Konvergenz in gedrehter Stellung ganz anders ist.

    Hello. I'm a signature virus. Please copy me to other signatures to help me spread :)

  • Quote

    Original von ToenS
    nur kurz.. der 2407 ist zur Zeit für reguläre 1017 Euro auf dell.de zu haben..
    Ein "Sommerangebot" gültig bis 25.7.


    danach für 848,83 € Gültig bis Dienstag, 29. August 2006 8o


    is wohl Sommerschlussverkauf.


    bis Bald BB

  • mal ne frage


    wenn ich mich recht erinnere gabs bei den vorgängermodellen ähnliche aktionen
    25-30% rabatt


    die aktionen wurde doch über monate hin immer wieder verlängert !


    spontan würd ich mal sagen das ende august nicht die letzte rabattaktion gewesen sein wird oder irre ich mich da ?(


    und kann mir noch einer auf die sprünge helfen :P
    ich bin mir jetzt nicht mehr sicher aber gabs damals nicht auch ne aktion von dell wenn man 2x 20" oder 24" nimmt man noch mehr rabatt wie 30% kriegt ... da lässt mich mein hirn grade etwas im stich :D

  • Also mein DELL 2407WFP ist auch gerade gekommen - hinten steht Rev A02


    Firmware ist V1B15
    Panel ist LTM240L2 (sollte da nicht nen LTM240M2 drinnen sein?)


    Und nen roter (immer roter) Pixel - im Menü wo DELL steht ... also etwa an der stelle ...


    Ferner lässt sich 1920*1200 bei meinem Notebook garnicht erst einstellen, wenn es in der Dockingstation ist - mit nem anderen Notebook geht es in der selben Dockingstation allerdings ohne Probleme (Analaog angeschlossen).

    Ich neige ein wenig zur Redundanz.
    Zudem wiederhole ich mich.

    Edited once, last by derchris ().

  • Hallo, ich stehe jetzt auch kurz vor dem Kauf.


    Ich kann dir nur sagen, dass ich bei so einem Gerät keine Pixelfehler tolerieren werde!


    Was hast du denn für ein Notebook?
    Wenn du eine ATI Grafikkarte hast, dann versuch mal die Omega-Treiber.
    Bei denen sind alle Auflösungen freigeschaltet.



    Gruß
    NavMan

    Lenovo ThinkPad T61 -- angeschlossen an Eizo 24" S2411W über Lenovo Advanced Mini Dock mit DVI


    Nieder mit den Lag-Fetischisten!

  • Wer kennt sich aus mit dem Umtausch bei Dell??


    Ich habe heute meinen 2407 bekommen und natürlich gleich einen Pixelfehler und ein Staubkorn gefunden, dass sich zwischen Panal und Glasscheibe geschmuggelt hat.


    Ich will also auf jeden Fall einen neuen Monitor!


    Nur wie läuft das jetzt ab wenn ich ihn einfach von Dell tauschen lasse und das Ersatzgerät dann auch wieder Pixelfehler hat?
    Tauschen die mir den noch mal oder habe ich dann Pech?
    Weil für das neue Gerät gilt ja dann keine 14 Tage rückgaberecht mehr, oder?


    Gruß
    NavMan

    Lenovo ThinkPad T61 -- angeschlossen an Eizo 24" S2411W über Lenovo Advanced Mini Dock mit DVI


    Nieder mit den Lag-Fetischisten!

  • Hallo,


    ich frage mich die ganze Zeit, warum ihr Euch an den Abstufungen einer Webseite aufhaltet??? Habt ihr denn kein eigenes Zeichenprogramm, mit dem Ihr Euch einen Farbverlauf basteln könnt? Im Zweifel tut's auch ein 2x2 Pixel buntes Bild, welches man auf den Desktop legt.


    JPG haben Kompressionsartefakte. Wenn man einen Vergleich macht, dann sollte das schon ein unkomprimiertes Format sein. Dazu kommt, dass die Abstufungen der hier gezeigten "Testbilder" viel zu grob sind, als dass man sie auf irgendeinem Monitor nicht sehen könnte! Das Ding, vor dem ihr sitzt, hat im schlechtesten Fall bei 16 Bit 65.536 Farben, wenn nicht sogar 20, 24 oder 32 Bit. Bei 24 Bit sieht man keine Abstufungen mehr, wenn man den Farbverlauf richtig setzt. 8o


    Es hat schon seinen Grund, warum es z.B. von NEC oder EIZO Monitortestprogramme gibt. Die sind standartisiert und nicht irgend eine Webseite, dessen Darstellung auch noch von den Einstellungen im Browser abhängig ist... Ich verstehe nicht, wie man eine Webseite als "Testbild" nutzen kann? :(


    Gruß
    :bj: