Ich suche den besten 19" oder am besten 20" TFT

  • Hi Leute,


    also ich habe einen AOX 18,1" der is scho nein wenig älter und ich möchte nun halt einen neuen TFT. Mein TFT hat zwar offiziell 25ms aber ich bemerke echt kein schlieren weiss net warum. (er war extrem teuer damals) evtl. besseres Panel ?!


    Naja wie auch immer ich will nun einen neuen am besten 20" aber es würde auch ein 19" tun ... Es sollte halt der beste zurzeit erhältliche sein.


    Es wäre also gut wenn ihr etwas empfehlen könntet
    A Ich spiele viel CSS/Battlefield2/Warcraft
    B Er sollte aber auch ein sehr gutes Bild haben (Farblich etc)
    C DVDs soll man auch schauen können gut ...



    den fand ich ganz nett aber mich schockt der betrachtungswinkel ein wenig


    Vielen Dank schonmal

  • Du würdest in diesem Beispiel von einem IPS-Panel (AOC) zu einem TN-Panel (BenQ) wechseln. Das würde bei der Bild- und Farbqualität glaube ich nicht ganz zufriedenstellend enden...


    Besserer Kandidat: NEC 20WGX²
    Eine deutliche Weiterentwicklung der dir bekannten Technik.
    Da dieses Gerät ein sog. Glossy-Hochglanz-Panel hat, solltest du dir den Effekt mal im örtlichen Saturn oder MM mal anschauen. Hierzu genügt ein beliebiges Gerät/Laptop aus der Ausstellung. Bei der Bildqualität wird der NEC sicher noch besser sein.
    Manche lieben es, andere können mit diesen Hochglanz-Paneln nichts anfangen...

  • Wo liegt dein Preislimit?


    Bei 20" würde ich klar zum NEC 2080UXI tendieren.
    Bei 19" würde die Entscheidung zwischen NEC 1990SXI und Eizo S1910 fallen.


    Ich persönlich würde den NEC vorziehen, weil mir einige Details des Geräts mehr zusagen als beim Eizo.


    Ich bin wie du siehst kein Fan von Widescreen TFTs, aber das ist ein anderes Thema...



    Bis dann

  • Dank IPS-Panel kannst du.
    Den wenigsten sind IPS Panel zu langsam.


    Ich bin mit meinen schon etwas älteren 25ms S-IPS sehr zufrieden.

  • re: webjunkie99_de


    Quote

    Ich persönlich würde den NEC vorziehen, weil mir einige Details des Geräts mehr zusagen als beim Eizo.


    Nachdem der NEC 1990SXI mit 600:1 nicht nur ein wesentlich schlechteres Kontrastverhältnis als der EIZO S1910 (1000:1) aufweist sondern auch in puncto Reaktionszeit (18ms) vergleichsweise lahm ist (EIZO mit 12ms), würde mich interessieren welche Details -genau- dir beim NEC mehr zusagen?
    ?(

  • Also das mit der Reaktionszeit stimmt so nicht ganz. Die 12ms beim Eizo beziehen sich auf einen Wechsel Grey to Grey. Hier liegt der Wert für den NEC laut Datenblatt bei 9ms. Den Wert von 18ms bezieht sich auf schwarz/weiss Wechsel. Hierfür habe ich bei Eizo gar keine Angabe gefunden.


    Der NEC bietet von den Einstellmöglichkeiten weitaus mehr Möglichkeiten als der Eizo.
    Der NEC bietet jetzt die Möglichkeit drei !!! PCs gleichzeitig anzuschliessen, aber vor allem hat er zwei DVI Ports sodaß zwei Rechner digital angesprochen werden können.


    Außerdem gefällt mir das neue Tastenkonzept sehr gut bei NEC, sodaß man im Portrait Modus nicht mehr den Kopf verdrehen muss wenn man etwas einstellen muss, da einige Tasten jetzt doppelt vorhanden sind.


    Aber wie schon erwähnt beides sind mit Sicherheit Spitzen TFTs, ich würde die Sache nicht an dem höheren Kontrast festmachen. Kaum jeman d fährt seinen TFT mit 100% Kontrast.


    MfG

  • re: Renderman


    Der NEC 20WGX2 ist mit Sicherheit ein Topgerät - zumal der bei Internethändlern auch schon für unter 550 Euro zu haben ist (für den Preis hat das Ding geradezu gigantische Leistungsmerkmale und man kann eigentlich gar nix falsch machen wenn man hier zuschlägt). =)


    Bei Prad gibts auch positive Userberichte:


    NEC 20WGX2 (Prad.de User)

  • Ist aber ein TFT mit TN Panel und kein VA oder IPS...
    Ist zwar mit Sicherheit das beste TFT mit TN Panel aber eben technisch mit allen Einschränkungen die ein TN Panel mit sich bringt. (Blickwinkel, Farbdarstellung)



    Bis dann

  • Auf der Website von NEC steht beim 20WGX2 das er ein 20.1-Zoll Wide-AS-IPS Display mit OptiClear DVM verwendet. Dort steht nichts von TN-Panel.
    Wo hast du gelesen oder gesehen, dass es ein TN ist?

  • re: webjunkie99_de


    Quote

    Original von webjunkie99_de (bezügl. NEC 1990SXI):
    Also das mit der Reaktionszeit stimmt so nicht ganz. Die 12ms beim Eizo beziehen sich auf einen Wechsel Grey to Grey. Hier liegt der Wert für den NEC laut Datenblatt bei 9ms. Den Wert von 18ms bezieht sich auf schwarz/weiss Wechsel.


    Im Original-Datenblatt von NEC wird eine Reaktionszeit von 18ms für den 1990SXI angegeben. Von 9ms steht da nix.



    Quote

    Original von webjunkie99_de (bezügl. NEC 20WGX2):
    Ist aber ein TFT mit TN Panel und kein VA oder IPS...


    Der NEC 20WGX2 hat ein S-IPS Panel verbaut.



    Fazit: Erst schlau machen, dann posten! =)

  • Du solltest dich mal besser informieren....
    @ edit: Mann!Schon das zweite mal heute, dass ich zu spaät bin=)

    mfG sgthawk


    "640kb RAM werden in 20 Jahren noch ausreichen."
    bill Gates

    Edited once, last by sgthawk ().

  • Also da der NEC 20WGX2 ein S-IPS Panel hat wäre er doc hgenau richtig oder ?


    ich meine seine reaktionszeit ist ja auch bombastisch !


    Aber warum hat er dann so niedrige Blickwinkel werte