24" Samsung SyncMaster 244T (diverse Quellen)

  • Um noch mal auf den Mauslag zurückzukommen. Ich habe den Dell Ultrasharp 2405FPW 24" und ich habe den sogenannten Mauslag.
    Ich muss betonen das dieser nur bei Spielen auftritt, was aber nichts mit einer zu schwachen Grafikkarte zu tun hat.
    Wie ich festgestellt habe ist der Lag auch komischer Weise nur bei machen Spielen vorhanden, bei anderen wieder nicht.
    Counter-Strike Source und F.E.A.R. z.B. haben den Lag, Guild Wars oder z.B. GTA San Andreas haben ihn überhaupt nicht.
    Ich habe übrigens eine GeForce 7800GTX Grafikkarte.


    Der Dell ist meiner Meinung nach ein super Gerät aber ich werde ihn wohl aufgrund des Lags wieder verkaufen müssen und dann (bei ebay) wohl leider mit Verlust. :-(
    Habe den Monitor erst gerade mal 4-5 Wochen und ich Depp habe die zwei Wochen Rückgaberecht verstreichen lassen. :rolleyes:
    Jetzt wollte ich mich mit dem Samsung trösten und war schon ganz Euphorisch als ich diesen Thread hier Seite für Seite las, bis zu der Stelle als JohnnyBGoode geschrieben hat das ein Mauslag spürbar ist. VERDAMMT!!! *HEUL*
    Kann doch nicht wahr sein!!! :O :O :O
    Ist das eine Krankheit bei 24'' Monitoren?? Muss ich jetzt doch wieder auf 19'' umsteigen??

  • Hi,


    Ich habe den Monitor jezt fast 4 wochen,den was ich habe hat kein Mauslag,in spielen konnte ich nichts feststellen und auch im Windows oder andere Programmen...Wenn mein Monitor ein Mauslag hätte würde ich ihn zurückbringen,den Gerade auf sowas habe ich geachtet bevor ich diesen Monitor kaufte,weil ein nachziehn oder so ne verzögerung kann ich nichts mit anfangen...Ich habe auch ne 7800 gtx top von asus drinn...Bei mir passt alles...


    Gruss Markus...

  • Ich bekomme morgen endlich meinen 244T :)
    Ich versuche dann spätestens Mittwoch auch ein paar Erfahrungsberichte abzuliefern.

  • Danke SirMarkus für deine Antwort. Ich kann nämlich sagen das diese kleine minimale Verzögerung den Monitor zum Onlinespielen quasi unbrauchbar macht.
    Ich hatte mich schon gewundert warum ich bei CS nix mehr treffe.


    Roman: Du Glücklicher!! Wäre klasse wenn du oder irgend jemand sonst auch noch mal das Ganze mit Games, vorzugsweise Counter-Strike Source, testen könnte.
    Nicht das ich SirMarkus nicht vertraue ;) aber im Beitrag wo es um meinen Dell ging sagten auch einige das da kein Lag wäre und andere wiederum meinten da wäre einer.

  • Hi,


    Also mein Monitor hat kein Mauslag,ich konnte bisher nichts feststellen...Ein freund war auch schon vor meinem Monitor gessen und hat bissel im Windows rumgemacht,er konnte auch nichts feststellen...Leute ich kann nur sagen,wenn ich so viel Geld ausgebt,und ihr habt die Möglichkeit,geht zum Händler eures vertrauens und seht euch den Monitor im Betrieb an,so habe ich es gemacht...Aber wie gesagt,ich bin mit dem Monitor sehr zu Fireden und geb ihn auch nicht mehr her ggg...Roman,dann wünsche ich dir Morgen viel spass damit ja...Wirst augen Machen wenn du ihn aus der verpackung holst,ist grosses ding ggg...


    Gruss Markus...

  • SirMarkus: Der Lag (wenn es ihn geben sollte) tritt auch nicht unter Windows auf!!
    Wirklich nur in Spielen und das auch nur in bestimmten Spielen. Es ist auch nicht so viel das ein "Nicht-Gamer/Gelegenheitsspieler" das merken würde aber jemand der Spielen ernsthaft zum Hobby hat wird es bemerken (und das wird ihm ganz übel aufstoßen). Es ist nämlich nicht sehr witzig wenn man aufgrud dessen im Onlinespiel den Gegner nicht trifft aber dieser einen selber sehr gut :O
    Und wie gesagt, ein Lag tritt auch anscheinend nicht bei jedem Spiel auf.
    Bei mir ist ein Lag unter CS Source oder FEAR zu bemerken.


    Trotzdem natürlich vielen Dank an SirMarkus für die Auskunft. =) =)
    Ich hoffe nur das mal ein richtiger Zocker was zum Monitor sagen kann.


    PS: Wenn jemand Interesse an meinem Dell Ultrasharp 2405FPW 24'' haben sollte, einfach bescheid geben. Man wird sich bestimmt einig.
    Wie gesagt der Monitor ist ca. 5 Wochen alt und es ist absolut nix dran (Gebrauchsspuren ect.), keine Pixelfehler.
    Ich hoffe das ist in Ordnung das ich das hier reinschreibe, ansonsten Sorry an den Admin und dann einfach den letzten Teil meines Posts löschen ;)

  • Hi,


    Also FEAR habe ich drauf CS hole ich morgen von einem Freund,das will ich jezt wissen...Das Spiel FEAR lauft bei mir Online ohne mauslag,ich kann keine veränderungen zwischen meinem Alten Röhren und zu meinem TFT merken...Aber ich teste morgen das Spiel CS...Berichte meine Erfahrungen dann...
    PS: Mein Freund wo CS gehört wird morgen an meinem Monitor das Spiel mal testen,und dann sehn ob er was bemerkt


    Gruss Markus...

  • Hammergeil! Besten Dank!!
    Versuche es mal genauer zu beschreiben.
    Also man bewegt die Maus (am besten im Laufen) und hat dabei ein wenig das Gefühl das die Bewegung irgendwie träge ist.
    Wie gesagt, so ist es bei dem DELL.
    Das passiert übrigens auch wenn ich nicht die native Auflösung 1920*1200 benutze sondern z.B. 1280*1024 einstelle.
    Nicht das man denkt das liege an einer zu langsamen GraKa. ;)
    ACHTUNG: Habe auch mal gehört das es beim Mauslag einen Unterschied macht ob man im Spiel "VSync" einschaltet oder nicht.
    Also wenn's möglich ist, einfach mal mittesten. =)


    Wenn ich vom DELL dann auf meinen guten alten Iiyama Prolite E481S (19'') wechsel, ist der Unterschied bei mir deutlich zu spüren.
    War echt deprimiert da 24'' schon echt geil sind und das nicht nur beim Spielen.
    Das Arbeiten mit Windoof ist echter Luxus geworden seitdem.
    Der Samsung wäre für mich ein Ausweg, quasi ein HappyEnd :D


    Grüße


    FEC

  • Hi,


    Also ich habe jezt CS drauf,mein freund hat es an meinem Pc Monitor versucht und hat nichts feststellen können das der Monitor lagt,ich konnte auch nichts Feststellen...Bin mit der Auflösung runter und wieder raufgegangen,kein unterschied...VSync muss ich bei manchen spielen einschalten,aber nicht bei jedem,nicht weil es lagt sondern weil spiele dann ruckeln,und wenn ich VSync einschalte ist das ruckeln weg,und teilweisse ist es dann in anderen spielen andersrum...War mit meinem Röhren Monitor von Iiyama Vision Master 903 DT nicht so...Aber egal,der Monitor lagt auf jedenfall nicht...
    Wie gesagt,wenn ihr die Möglichkeit habt den Monitor bei eurem Händler anzusehn,dann tut das,macht euch ein Bild darüber,es lohnt sich...


    Gruss Markus...

  • Vielen Dank für deinen kleinen Testbericht =)
    Ich wüsste jetzt keinen Händler in meiner Nähe der das Teil da hat.
    Außer Snogard vielleicht aber ausprobieren ist bei dem Saftladen nicht.
    Vielleicht bestelle ich ihn ja bei Amazon, die machen keinerlei Probleme wenn man was wieder zurückschickt. :D

  • Hallo Markus,
    es freut mich, dass Du mit dem 244T zufrieden bist. Ich habe mir auch ein solches Teil geholt, bin aber leider nicht ganz zufrieden. Ich will das Gerät als zweiten Bildschirm an einem Notebook betreiben. Es kommt aber leider kein Bild. An meinem Tower mit XFX GT6600 läuft er dagegen wunderbar.


    Hast Du eine Möglichkeit auszuprobieren, ob Dein 244T auch an einem Notebook läuft. Ich habs mittlerweile an zwei unterschiedlichen Notebooks ohne Erfolg probiert (sowohl DVI wie auch D-Sub).


    Wäre Dir für eine Rückmeldung dankbar.


    Beste Grüße
    Paul

  • Hi,


    Ich habe meinen Monitor in Böblingen beim Arlt gekauft,habe ihn bestellt und gefragt ob ich ihn aber davor anschauen kann,sie sagten ist kein proplem,wenn er mir nicht gefällt muss ich ihn nicht nehmen...Und ja mein Monitor beim Arlt war über ein Laptop angeschlossen am d-sub und er ging...Warum bist du nicht mit dem Monitor zu frieden,sag mal paar gründe bitte...


    Gruss Markus...

  • Hi,


    Was für ne Grafikkarte hat dein Laptop drinne,ne ATI oder ne Nvidia...Du musst wenn du den Laptop dranhängst dem Grafikkartentreiber auch sagen das ein 2 Monitor dranhängt...


    Gruss Markus...


    PS:Der Monitor spielt seine vorzüge aber am Besten am DigitalPort aus,wäre zu schade den am D-Sub anzuschliesen...


    Gruss Markuss...

  • Hallo Markus,
    zunächst schon mal besten Dank für die Reaktion. Nehmen wir mal das Amilonotebook (Amilo M3844G) mit einer Nvidia GeForce 6800 Karte mit DVI-Ausgang. Der Monitor will das Signal einfach nicht erkennen. Allerdings krieg ich das Ding mittels DVI-auf-DSub-Adapter und einem analogen Kabel zu laufen. Die Einstellungen in Windows sind schon alle OK (2. Desktop usw.; hab alles schon probiert mit Dual- und Klone-Modus ). Mit der Hilfslösung über den Adapter läuft das Ding ja auch und am Tower läuft ja auch alles problemlos. Ganz komisch ist, dass der Monitor reagiert, sobald man den Adapter an den Monitor anschließt (ohne Kontakt zum Computer). Wenn man ihn aber direkt über das DVI-Kabel anschließt reagiert er überhaupt nicht.


    Man könnte schon fast glauben der Monitor will nicht die zweite Geige spielen neben dem Notebook-Monitor und wenn man ihn mit dem Adapter überlistet merkt er es nicht mehr (Spass beiseite). Ist wirklich nervig, dass das Ding nicht am Laptop laufen will.


    Der zweite Laptop ist ein Cebop Top 900 mit ATI Mobility Radeon 9700 und einem D-Sub-Ausgang. An dem D-Sub-Ausgang krieg ich das Ding überhaupt nicht zum laufen. Keinerlei Reaktion auf das Signal.


    Seltsam ist, dass er am Tower auch als Zweit-Monitor läuft. Hattest Du Deinen Monitor schon mal als Zweit-Monitor und insbesondere an einem Notebook laufen?


    Übrigens den Samsung-Service kann man völlig vergessen. Ich weiß nicht wovon die überhaupt was verstehen, zumindest nicht von Monitoren.


    Viele Grüße
    Paul

  • Hi,


    Ich werde Morgen mal einen Alten Röhrenmonitor anschliesen und schauen ob mein Samsung244t als 2 Monitor lauft am DVI eingang...Mache das aber erst Morgen abend,den muss ins Bett...ggg...Werde Morgen mein Test Berichten...


    Gruss Markus...

  • ich habe gerade in einem anderen Forum auch über ein Maus Lag beim 244T gelesen!?! Scheint also doch irgendwie vorhanden zu sein !?!


    Siehe hier: (z.B. Beitrag 180, 188, 197 und andere...)

  • Hallo Markus,


    ich denke die Sache mit dem zweiten Monitor müsste funktionieren. An meinem Tower mit XFX-Graphikkarte läuft der Monitor parallel zu einem Aldi-TFT (Medion PH30219) ohne Probleme. Übrigens pass auf, wenn Du den zweiten Monitor dranhängst. Das Arbeiten mit zwei Monitoren macht süchtig. Bei mir hängen schon fast an jedem Rechner zwei TFTs.


    Die Probleme mit dem 244T bestehen nur an den Notebooks. Wobei die Notebooks mit dem Aldi-Monitor als Zweitbildschirm bestens funktionieren; sowohl über DVI wie über D-Sub. Nur der schöne teure Samsung verweigert sich am Notebook (nur die Überlistungsstrategie mit Zwischenschaltung des Adapters DVI-auf-DSub funktioniert).


    Ein Techniker bei Samsung meinte, dass es vielleicht damit zusammenhängt, dass der Aldi-Monitor nur per Singel-Link läuft und der Samsung Dual-Link benötigt. Diese Erklärung hinkt allerdings denn: die Nvidia Grafikkarte am Notebook hat Duallink und das DVI-Kabel ist ein Duallinkkabel; der Samsung läuft am D-Sub-Anschluss des Cebop-Notebooks auch nicht und das hat überhaupt nichts mit Dual- oder Single-Link zu tun.


    Es wäre deshalb interessant gewesen, wenn Du ein Notebook im Zugriff hättest, ob der Monitor daran läuft. Ich hätte gerne gewusst, ob der 244T grundsätzlich ein Problem mit Notebooks hat, da er bei mir ja schon an zwei unterschiedlichen Notebooks die Dienste verweigert. Da muss es doch irgend eine Erklärung geben. Bei Samsung habe ich auch bereits nachgefragt, ob die den Monitor an Notebooks getestet haben. Die wollen ihn aber wohl nicht an ein Notebook hängen, denn sie verweigern eine Stellungnahme darüber, an welchen Notebooks der Monitor läuft. Sie sind aber mal pauschal der Meinung es müsse an meinen Notebooks liegen, denn der Monitor sei in Ordnung, da er ja an einem Tower läuft.


    Vielleicht hast Du oder jemand anders im Forum doch mal die Möglichkeit den 244T mal an ein Notebook zu hängen. Ich wüsste gerne, ob Samsung recht hat, dass es an meinen beiden Notebooks liegt. Ich hab keine Ideen mehr, wo ich noch nach dem Fehler suchen könnte.


    Beste Grüße und schon mal vielen Dank für Deine Unterstützung.


    Paul