Dell 2007WFP (Prad.de)


  • banding nicht branding ^^ ...


    auf die info warte ich auch noch ... bin SEHR an diesem modell interessiert aber der preis is echt noch sehr hoch

  • sehe ich das richtig, das der 2007WFP in den USA nur umgrechnet ca 280 Euro kostet und der 2407WFP nur ca 590 Euro? Das ist ja super preiswert!


    Ist es realistisch, das der Preis für den 2007WFP auch hier bald sinkt. Sind 20% drin, was einen Preis von ca 495 Euro ergeben würde? Was meint ihr?


    Oder sollte ich mich doch nach einer Alternativen umsehen? Zur Zeit ist mir nur als Widescreen der Samsung 215TW bekannt, der HDCP hat und einen weiteren Videoeingang (S-Video, Composite Eingang und/oder Component Eingang) besitzt. Leider ohne eine Bild-in-Bild Funktion!


    Gruß ilu

  • Das siehst du richtig, allerdings liefert Dell US meines Wissens nach nicht nach Deutschland. Und selbst wenn, dazu kämen dann mind. 25% für Zoll rauf und dazu recht happige Versandkosten, noch dazu ist der Support dann einfach weiter weg.
    Dass 620€ trotzdem zu viel sind, steht außer Frage, aber lange sollte es nicht dauern bis Dell 20% runtergeht.

  • ok dann sind wir bei 30% mehrkosten, aber trotzdem lohnt es sich dann doch immer noch was zu importieren, gestern ging bei ebay nen dell monitor (neu) für 210eus weg, 20zöller, hier wollen die 600 noch was dafür haben....


    hab in letzter zeit schon oft beobachtet, dass Sachen in USA gerne nur mal die hälfte kosten als hier...

  • hallo genossen,


    ich habe den DELL 2007wFP bestellt. momentan kostet er 490 Euro. ich habe ihn für 465 Euro bestellen können nach verhandlung mit dem mann am telefon. somit also zu den konditionen des 2005er am ende seiner laufbahn. eigentlich nichts zu meckern was den preis betrifft.

  • ich habe die letzten tage sehr zwischen dem viewsonic vx2025wm und dem dell 2007wfp geschwankt.
    für mich positiv am dell ist neben der geilen optik, die pivotfunktion und die höhenverstellbarkeit. bild in bild und die monitorseitige auflösung/interpolierung ist auch eine feine sache.
    das bandingproblem ist bei dell-deutschland keinem bekannt. soll wohl nur ein problem in den usa sein. die rev. die hier erscheint hats nicht - so sagte man's mir...


    nachteil ist sicher die reaktionsgeschwindigkeit. da ist der viewsonic besser. wie genau die wirkliche ms-zahl ist, habe ich aber noch nicht gefunden. beim 2005er wars ja 28ms?! -irgendsowas jedenfalls-


    und besser beim 2007er ist auf alle fälle die ausleuchtqualität


    was sagt ihr denn zu dem fall des duells der beiden giganten...

  • Der Hauptvorteil des Dell ist ganz klar das IPS panel. Es ist dasselbe dass sich beispielsweise im Nec gx2 findet, und dass das brilliant ist hat ja nicht zuletzt der Prad Test gezeigt. Wenn das Banding-Problem Tatsächlich beseitigt ist, würde ich jedem, der die paar Euros extra aufbringen kann, zum Dell raten.


    Wo hast du den Monitor denn gekauft? Bei Dell ist er für 620 € gelistet für Privatanwender...

  • ich hab bei dell angerufen und erfahren, dass am 1. juni aktionspreis ansteht. eben die 490 euro. da der viewsonic aber eher für 50 euro weniger im internet angeboten wird (sogar für 400 euro) hat mir der nette mann am tel. 465 euro angeboten. ...denke das geht schon...

  • und wenn der nec das gleiche panel hat, dann müßte der doch auch das banding-problem haben oder?


    und Advanced Amplified Impulse Overdrive hat der dell ja auch nicht...

  • das banding problem von den neuen dell monitoren liegt in der elektronik, nicht am panel selbst;)


    müsste aber inzwischen behoben worden sein


    Quote

    und Advanced Amplified Impulse Overdrive hat der dell ja auch nicht...


    brauch er ja auch nicht, da er nen IPS panel hat. meines wissens wird overdrive hauptsächlich bei VA panels eingesetzt, die IPS dinger sind auch ohne overdrive schnell genug

  • trotzdem sind die fakten im aktuellen test des 2007wfp von PRAD ja dahingehend nicht die besten, da das sehr gute teil ja leider nur gut erhalten hat. ich persönlich ärgere mich darüber, dass mit der REV.A01 nun auch das eine oder andere problem behoben zu sein scheint, aber bisher noch kein nachtest erfolgt ist.


    sehr schade, dass der viewsonic somit davonzieht und nicht wirklich vorn liegt. schon allein die höhenverstellung, pivotfunktion, bild in bild, monitorseitige einstellung der auflösung und wie festgestellt auch das bessere panel sprechen dafür...


    2. problem:
    auch die KAUFBERATUNG ist nicht wirklich aktuell und dienlich, da der dort aufgeführte 20" viewsonic ja gar nicht mehr zu haben ist im netz. und der 2005er von dell immer noch in der 20" liste steht und ebenfalls überhaupt nicht mehr verkauft wird. da wäre mal ein patch nötig - vorallem wenn ich lese PRAD - die tft experten.


    also bitte: testet den dell2007 nach und aktualisiert mal die kaufberatungslisten - die community dankt es euch sehr

  • naja auf der einen seite wollen alle immer das neue monitore so schnell wie möglich getestet werden, doch andererseits ist es besser sie erst später zu testen, wenn manche mängel behoben worden sind....


    würde mich persönlich über einen nachtest auch sehr freuen, zumal man denn Dell monitor sogar kostenlos von dell austauschen lassen kann gegen die neue Revision

  • Ich tendiere momentan ebenfalls zu dem Dell, allerdings habe ich noch ein Frage:


    Wie sind Eure Erfahrungen bei Dell mit Pixelfehlern? Ich habe auf deren HP keine Option für einen PF-Test gefunden und ehrlich möchte ich den Monitor nicht bestellen, zurück geben, neu bestellen, etc.


    Gruß


    Gidian

  • ich schwanke momentan zwischen samsung 215tw und dell 2007wfp (banding ist ja jetzt behoben). preislich würden beide im rahmen liegen und vom design her finde ich auch beide top.


    welchen monitor würdet ihr wählen, wenn bildqualität (schärfe, kontrast, satte farben, schwarzwert, blickwinkel) absolut oberste priorität hat? die reaktionsgeschwindigkeit ist mir relativ egal!
    welche paneltechnologie ist unter diesen gesichtspunkten vorzuziehen? s-pva (=samsung) oder s-ips (=dell)?
    danke für antworten! da ich selbst kaum erfahrungen mit tfts habe, bin ich um jede hilfreiche antwort froh!

  • also mein2007er ist heute einfgetroffen. ich habe keinen pixelfehler. wenn irgendetwas dir an dem gerät nicht paßt, dann brauchst du dell nur bescheid geben und die schicken einen bei dir vorbei der das gerät abholt. also ganz entspannt. deshalb bestell dir den 2007er für 465 euronen incl. versand und versicherung und genieße mal die geile optik.