24" Dell 2407WFP (netzwelt.de)

  • Also ich hoer hier meine Samsung SpinPoint HDD welche hinter dem Schreibtisch ca. 1,5 Meter von mir entfernt auf Filz und Kork liegt. Ein ganz minimales Geraeusch hoere ich, wenn ich mein Ohr auf die Lueftungsschlitze oben druecke, veraendert sich mit der Webseite aber nicht.

  • Habe eben mit Dell telefoniert.
    Ab nächster Woche sollte die Revision A03 auch bei uns erhältlich sein.



    Gruß
    NavMan

    Lenovo ThinkPad T61 -- angeschlossen an Eizo 24" S2411W über Lenovo Advanced Mini Dock mit DVI


    Nieder mit den Lag-Fetischisten!

  • Wenn du jetzt bestellst und erst in ein paar Tagen das Geld überweist...


    Außerdem habe ich die Mitarbeiter von Dell als sehr kulant kennengelernt.
    Da in England die Aktion noch zwei Tage läuft bekommt man bestimmt auch noch länger den Preis von heute.


    Bei mir sieht es so aus, dass ich gestern mein Austauschgerät bekommen habe, welches noch mehr Pixelfehler hat als mein Original.


    Mir wurde jetzt angeboten beide Monitore zurück zu schicken und dann das ganze Spiel von vorne zu beginnen... also eine Neubestellung mit wieder 14 Tage Rückgaberecht und das zum Preis von heute.


    Gruß
    NavMan

    Lenovo ThinkPad T61 -- angeschlossen an Eizo 24" S2411W über Lenovo Advanced Mini Dock mit DVI


    Nieder mit den Lag-Fetischisten!

    Edited once, last by NavMan ().

  • Quote

    Original von AspirinC
    ich kauf ihn auch jez ... aber was für vorteile hat eigtl rev 03 `?


    Hi,


    das "banding" (sichtbare Farbabstufungen) soll fast vollständig verschwunden sein.


    In einem Forum hat jemand dieses Bild gepostet:



    Allgemein kann ich Dir dieses Forum empfehlen:



    Dort diskultieren gerade Japaner und Amis über die neue Rev A03, die es glaube bei uns noch nicht gibt.


    1600x1200 in 1:1 soll immer noch nich funktionieren.

  • Hallo zusammen!


    Es wurde ja nun schon mehrmals gefragt, aber eine richtig deutliche Antwort hab ich noch nicht gelesen:


    Wer von Euch stolzer Besitzer dieses Monitors ist:


    Kann man damit gut spielen? Also ohne Schlieren?
    Kommt man auch mit einer älteren Gra-Ka (zB 9800) und niedrigerer interpolierter Auflösung damit gut zurecht?


    Danke für Eure Infos!
    Moritz

  • Ich habe mir zwei 2407WFP zugelegt und bin total zufrieden mit den Monitoren.
    Da im Büro sowohl die älteren 2405 als auch die neuen 2407 stehen konnte ich mir vorher ein ganz gutes Bild von den Monitoren machen, auch im Vergeich zum Apple 23" Modell.
    Kontrast und Reaktionszeit beim 2407 Modell sind subjektiv um einiges besser. Bei Spielen (bf2) macht sich der Bildschirm auch sehr gut.


    Einzig negativ fiel mir ein leichter Farbunterschied zwischen meinen Monitoren auf. Mit einer Farbkorrektur ließ das Problem sich jedoch beseitigen.


    Kann den Bildschirm auf jeden Fall weiterempfehlen.

  • Al all die Dell 24" Besitzer: Im c't Test stand, dass er 1080i Bilder oft zerreisst. Konntet ihr das mal testen? Passiert das auch, wenn ihr am PC den 1080 Film spielt (theoretisch dürfte dann ja nichts auf den Deinterlacer zukommen, da dies die GraKa macht).

  • Quote

    Original von AspirinC
    gib mir n video mit 1080i und ich teste ... aber mein PC is schon a bisl zu schwach für 720p ... also es ruckelt ^^


    1080i bekommt du wohl nur übern HD-DVD/Blueray Player (der PC sendet ja kein interlaced).


    Ansonsten kannst du mal auf apple.com schauen, die haben auch HD-TV Trailer.

  • hmm yo, hab jetzt auch nen 2407 (rev02).
    das bild ist super, bending, schriftunschärfe oder schlieren konnte ich persönlich noch nicht feststellen, also für mich als gelegenheitszocker und nicht-grafiker wunderbar.


    eins stört mich aber nen bisschen, und das sind die schon oft angesprochenen artefakte. am anfang hab ich nichts davon gesehn, irgendwann halt ab und zu mal nen rosa schimmer bei bewegungen oder scrollen und wenn man dann genau drauf achtet stört es schon fast (siehe farbschatten.jpg) . man sieht es bereits beim fenster verschieben. hab mal nen bissel mit paint rumgespielt (testbild.png) und gemerkt dass der spass besonders oft bei grauen flächen auf weissem untergrund auftritt.


    in dem fall wird ein rosa farbschatten geworfen. der effekt wird mit zunehemnder helligkeit verstärkt und hängt auch vom display mode ein wenig ab. bei bestimmten einstellungen kann der schatten auch mal grün statt rosa sein und bestimmte blautöne auf weissem untergrund machen ebenso probleme.


    wenn das gerät über den VGA port angeschlossen ist verschwindet dieser effekt allerdings fast vollständig.

  • Bei mir wurden die 1080p Videos zerrissen, allerdings ist das auch bei anderen Monitoren so, weil einfach die Power nicht reicht. (Athlon XP3800+, X1900XT)


    Von daher ists wohl schwer zu testen über den PC.



    @robbe
    Die Artefakte haben mich auf Dauer so gestört, dass ich ihn nicht mehr haben wollte. :(