24" Dell 2407WFP (netzwelt.de)

  • Ist doch piepegal, was da für nen Panel drin steckt, hauptsache das Bild ist geil und das ist es ;)


    Mehr oder weniger professionelle Grafiker oder Spieler sollten besser zu einem anderen Gerät greifen, aber als Allrounder für die meisten Durchschnittsspieler, -hobbygrafiker, -bürohengste und -filmschauer ist der Dell m.E. bestens geeignet. Ich würde mich mal so bezeichnen, da ich sowohl das ein oder andere Game zocke, viel arbeite und natürlich auch Programme wie Photoshop und Indesign benutze.


    Habe ja nun auch kein ausgewähltes Gerät erhalten und kann nur sagen dass mein 2407WFP Rev.04 keine Pixelfehler hat, subjektiv perfekt bis in die Ecken ausgeleuchtet ist und einen erstklassigen Kontrast (aber auch eine viel zu hohe Helligkeit) liefert. Außerdem ist die Verarbeitung einfach richtig gut. Für den Preis verlange ich gar nicht mehr und bin rundum zufrieden :]

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Quote

    Original von rinaldo
    Ist doch piepegal, was da für nen Panel drin steckt, hauptsache das Bild ist geil und das ist es ;)


    Mehr oder weniger professionelle Grafiker oder Spieler sollten besser zu einem anderen Gerät greifen, aber als Allrounder für die meisten Durchschnittsspieler, -hobbygrafiker, -bürohengste und -filmschauer ist der Dell m.E. bestens geeignet.


    Kann man denn alle Spieler über einen Kamm scheren ? Ich suche jetzt schon sehr lange einen Ersatz für meinen Viewsonic VP191s. Die Bildqualität eines TN Panels überzeugt mich nicht wirklich denn auch wenn ich "nur" spiele möchte ich eine gute Ausleuchtung und satte Farben haben.
    Ich schrecke einfach davor zurück einen Monitor zu kaufen der nicht für Hardcore spieler ausgezeichnet ist, ich selber spiele allerdings keine Shooter sondern nur Rollenspiele bzw. MMORPGS und ich kann da einfach nicht einschätzen ob da ein TFT für Gelegenheitsspieler reicht denn ich spiele schon meine 2-4 Stunden am Tag. Schnelle Drehungen kommen sicher auch vor nur ich denke mal das es was anderes ist wie bei Shootern.
    Vielleicht könntet ihr in euren Tests darauf eingehen weil nicht jeder Hardcorespieler spielt Shooter.

  • Nein, natürlich kann man nicht alle Spieler über einen Kamm scheren. Aber als Gelegenheitsspieler bezeichnen wir in der Regel den "Durchschnittsspieler" ohne E-Sport-Ambitionen. Hardcore-Spieler sind meist Shooter-Fans, wo es beim Zielen auf jeden Frame ankommt, um bei gleichzeitigem Feuern nicht der erste getroffene zu sein.


    Meiner Meinung nach ist die Hardcore-Wertung für alle anderen Spiele außer Shooter praktisch vernachlässigbar. Zeigt der Monitor deutlich sichtbare Farbsäume, zieht das i.d.R. auch die Gelegenheitsspieler-Wertung runter, während die HC-Spieler Wertung zusätzlich Latenzen, Vsync/Hz und nochmals verstärkt die Bewegungsunschärfe im Vergleich zu den Top-Spieler-(TN)TFTs mit berücksichtigt.


    Für Rollenspiele und MMORPGS sind minimale Latenzen durch Overdrive kaum von Bedeutung, so dass es praktisch nur auf die schlierenfreie Wiedergabe ankommt, die durch Overdrive eben weitestgehend gewährleistet wird.


    Ich spiele gemischt Shooter als auch Strategie- und gelegentlich Rollenspiele und würde für mich immer nur die GS-Wertung berücksichtigen, da ich das letzte Quentchen Performance für meinen Spielegenuss nicht benötige. Insofern ist es m.E. Quatsch vor einem TFT zurückzuschrecken, nur weil die extrem kritische HC-Wertung nicht ++ ist.

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Hat sich seit dem Test bei Prad etwas an der Spieletauglichkeit geändert ? Es gab ja schon mehrere Revisionen wobei die alte "nur" ein plus bei Gelegenheitsspieler bekommen hat.
    Desweiteren Frage ich ich ob meine 8800 GTS mit 640MB nicht zu schwach ist um in voller Auflösung und hohen Details zu spielen.

  • Ich wüsste nicht, dass wir den 2407WFP bisher überhaupt getestet haben ;)


    Die 8800GTS 640 sollte ausreichen, ich bekomme jetzt eine neue XFX 8800GTS 320MB mit GTX-Takt, die ebenfalls schnell genug sein sollte.

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Ne frage zur Xbox 360 und dem monitor. Wenn ich die xbox über komponente
    dranhäng, hab ich ein deutlich kontrastreicheres und farbenfroheres bild. Da ich die interpolation der xbox benutzen wollte hab ich versucht auf 1080p über komponente umzuschalten. Ging leider jedoch nicht. Über VGA gehts eingeschränkt. Mir ist aufgefallen, dass es eine art vsync problem gibt. Sprich wenn man sich im kreis dreht. Scheint das bild aus 2 teilbildern zu bestehen die in der mitte leicht voneinander versetzt stehen. Diese Linie wandert immer langsam von unten nach oben.
    Hat jemand ein ähnliches Problem und eine lösung dafür? :)
    Danke im voraus.

  • Ich habe heute meinen Dell 2407WFP bekommen. Ich muss sagen, dass ist ein klasse Gerät.


    Leider währte meine Freude nicht lange:
    - Lichthof oben rechts in der Ecke
    - Gehäuse unten rechts schließt nicht bündig



    DVD:
    Ich habe, wenn ich eine DVD schaue, flimmernde Ränder an den Farbübergängen. Woran kann das liegen?


    Pixelfehler:
    Keine


    Die Mängel versauen mir jetzt wirklich den Abend !!! Was tun. Retoure an den Händler oder Dell anrufen/schreiben ? Macht Dell Serviceunterschiede ob direkt bei Dell oder bei anderen Händlern bestellt wurde ?

  • DVD:
    Ich habe, wenn ich eine DVD schaue, flimmernde Ränder an den Farbübergängen. Woran kann das liegen?


    Habe gerade aus Zufall mal RealPlayer genommen. Keine Probleme.

  • Quote

    Original von Counterman2
    Ich habe heute meinen Dell 2407WFP bekommen. Ich muss sagen, dass ist ein klasse Gerät.


    Leider währte meine Freude nicht lange:
    - Lichthof oben rechts in der Ecke
    - Gehäuse unten rechts schließt nicht bündig


    ** UPDATE **


    Habe mich heute mit DELL in Verbindung gesetzt. Der Mann an der Hotline, versuchte durch Reset und Entladung den Lichthof zu beseitigen. Das Gehäuseproblem schien er weniger zu beachten.
    Jetzt bekomme ich am Fr. ein Austauschgerät.


    Ich habe meinen Monitor nun seit einem Tag und bekomme nun einen "gleichwertiges" Austauschgerät. Wenn ich das höre X( Erinnert mich an der Serive von "Samtron" und "Scott". Ein schlechter Service in meinen Augen für ein derart teures Gerät.


    Bleibt abzuwarten, ob ich vielleicht doch ein Neugerät erhalte. Wenn die Geräte Gebrauchsspuren o.ä. haben , also nicht mängelfrei sind tausche ich weiter. Ich mache dann die Sache olympisch. :rolleyes:


    ------------------


    Weiß vielleicht einer mehr über den Austausch ? Das DELL viel. nicht verrät, dass immer Neugeräte als Austauschg. geschickt werden ?


    Bei meinem bekannten Kühlschrankhersteller weiß ich, dass angebotene B-Ware in Wirklichkeit A-Ware ist. Die Ware soll wenigstens vergünstigt einen Käufer finden.

  • Olympiade:


    Ja ich musste das Ganze olympisch machen:


    Tatsächlich, habe ich ein Austauschgerät bekommen. Das Gehäuse hatte Gebrauchsspuren. (Das ist immer so bei diesem Verfahren). Dieses Serviceverfahren ist für ne Werkstatt oder Großräumbüro ne Idee, aber für Privatanwender die großen Wert auf das Gerät legen ungeeignet). Schlechte Qualität für einen Servicefall direkt nach dem Kauf.


    Ich kontaktierte Fast Trade. FT setzte sich mit DELL in Verbindung.


    Ein Dell Mitarbeiter rief mich am gleichen Tag an, endschuldigte sich mehrmals (Ich habe mich wie ein Haremsbesitzter gefühlt) und nach 30 Min bekam ich per Email das ganze nochmal wörtlich. ;)


    2 Tage später ein Neugerät :)


    ............


    Was ich aber glaube: Dell nimmt die Qualitätskontrolle nicht wichtig genug. Das Panel liegt im TFT-Korpus und darauf wird der Frontrahmen gesteckt.
    Es sind keine Schrauben sichtbar. Das Problem, hat der Rahmen die kleinste Abweichung entstehen Lichthöfe.


    Trotzdem kann ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

  • Mal ne Frage,


    habt ihr auch, wenn ihr den Monitor einschaltet (PC bereits hochgefahren, dann ist es besser erkennbar) eine stufenweise Aufhellung?
    Helligkeit habe ich auf 36 %


    ---


    Wenn ich FIFA 07 im Spiele Modus spiele, dann merkt man, dass er Monitor mit nun das Spielfeld deutlicher mit Schatten und Helligkeit ausfüllt. Hier merke ich erneut, dass die Helligkeit stufenweise herauf und abgesetzt wird. Oder ist es in dem Fall doch eine Pixelträgheit


    ?( ?(