EIZO S1931SH-BK wo kaufen?

  • Und wieso bestellst du ihn dann nicht bei F&M wenn du es schon als Beispiel angibst zumal die momentan den günstigsten Preis haben?!


    Den Pixelfehlertest (sofern er etwas kostet) würde ich mir sparen. Es wurde schon auf gemunkelt, dass die Händler einfach das Geld einkassieren und den TFT auf gut Glück versenden. Wenn er Fehler hat sind die halt beim Transport entstanden und gerade weil das noch nicht mal aus der Luft gegriffen ist halte ich den Test für überflüssig. Wenn ein Shop keinen Fehler findet heisst das noch lange nicht, dass der Monitor auch ebenso fehlerfrei bei dir ankommt.


    Bei EIZO ist die Gefahr eines Pixelfehlers sowieso äusserst gering.


    Da würde ich lieber das Schwein heraushängen lassen und im Bedarfsfall vom Rückgaberecht Gebrauch machen.

  • Warum ich den TFT nicht bei F&M bestelle ist halt, das die für dieses Modell keinen Pixelfehlertest anbieten. (Habe mich vorher dort erkundigt).


    Das lässt mich (vielleicht etwas weit hergeholt) daraus schließen, das die TFT´s dort evtl. einen Pixelfehler haben. Sonst würden sie ja den Test anbieten.


    Hat denn jemand bei F&M oder woanders schon mal vom Rückgaberecht Gebrauch gemacht? Bzw. gab´s irgendwelche probleme?


    Gruss Frank

  • Quote

    Original von frank2006
    Das lässt mich (vielleicht etwas weit hergeholt) daraus schließen, das die TFT´s dort evtl. einen Pixelfehler haben. Sonst würden sie ja den Test anbieten.


    Häää? Was ist denn das für eine Aussage (Vermutung)?
    Es gibt genügend User, die ohne Pixelfehlertest null Pixelfehler entdeckt haben, auf der anderen Seite gibt es aber auch Käufer, bei denen trotz Pixelfehlertest welche aufgetaucht sind. Über Shops und ihre (angeblichen) Pixelfehlertests gibt es hier im Board auch schon eine ganze Menge Threads.


    gruß

  • re: frank2006


    Quote

    Das lässt mich (vielleicht etwas weit hergeholt) daraus schließen, das die TFT´s dort evtl. einen Pixelfehler haben. Sonst würden sie ja den Test anbieten.


    Woher sollen die Händler wissen welche der x-1000 (originalverpackten) Monitore in ihrem Lager einen Pixelfehler haben und welche nicht?!?!? Hältst du die Händler etwa für Hellseher oder denkst du vielleicht die Monitorhersteller sind so nett und schreiben bei der Verteilung an die Händler mit auf den Lieferschein in welcher Kiste sich ein Gerät mit Pixelfehlern befindet und in wo die 'Guten' drin sind.... ?!?!?!


    ?(

  • Quote

    Original von j.kraemer
    Häää? Was ist denn das für eine Aussage (Vermutung)? Es gibt genügend User, die ohne Pixelfehlertest null Pixelfehler entdeckt haben, auf der anderen Seite gibt es aber auch Käufer, bei denen trotz Pixelfehlertest welche aufgetaucht sind. Über Shops und ihre (angeblichen) Pixelfehlertests gibt es hier im Board auch schon eine ganze Menge Threads.


    Kann schon sein das meine Vermutung doch ein wenig weit hergeholt ist.


    Danke für deine Meinung, werde mich hier im Board darüber noch weiter informieren.


    Quote

    Original von Wurstdieb
    Woher sollen die Händler wissen welche der x-1000 (originalverpackten) Monitore in ihrem Lager einen Pixelfehler haben und welche nicht?!?!? Hältst du die Händler etwa für Hellseher oder denkst du vielleicht die Monitorhersteller sind so nett und schreiben bei der Verteilung an die Händler mit auf den Lieferschein in welcher Kiste sich ein Gerät mit Pixelfehlern befindet und in wo die 'Guten' drin sind.... ?!?!?!


    Danke auch dir für deine Meinung. An deiner aussage ist schon was drann, habe vielleicht etwas zu engstirnig gedacht.


    gruss

  • Shoggy


    8) Das wärs natürlich.


    Oder sind die wirklich selten von Pixelfehlern betroffen?


    Also ist die Möglichkeit bei meiner Bestellung ohne Test, einen mit Pixelfehler zu bekommen gar nicht so hoch? ?(


    Gruss

  • re: frank2006


    Quote

    Oder sind die wirklich selten von Pixelfehlern betroffen?


    Ich habe (für meine diversen Compis) innerhalb einer relativ kurzen Zeitspanne drei EIZO's gekauft und KEINER hatte auch nur einen Pixel- oder Subpixelfehler und auch sonst absolut keine Makel. =)


    mfg

  • Ich weiss zwar nicht ob du jetzt den S1931 oder S1910 meinst aber ich würde sagen da wird sich bei beiden nichts grossartig tun. Beim S1931 ist vielleicht noch ein wenig mehr Spielraum nach unten da ihn noch nicht alle der grösseren Händler im Programm haben. Aber das dürften wohl auch nur Beträge im einstelligen Bereich sein.


    Warten halte ich für ziemlich aussichtslos.

  • Ich werde mir den S1931 spätestens Mitte August holen, kanns aber so langsam nicht mehr erwarten, endlich einen TFT auf dem Schreibtisch stehen zu haben. Deshalb die Frage, ob ich mich dann im August ärgern könnte, wenn ich mal wieder nach dem Preis schauen sollte.

  • Mal eine Vermutung:


    Wenn man bei einem Händler der Pixelfehlertests anbietet bestellt ist die Wahrscheinlichkeit einen pixelfehlerfreien TFT zu erhalten niedriger als bei einem Händler der den Test nicht anbietet, denn der Händler der den Test anbietet wird die TFT's mit Pixelfehler wohl kaum zu EIZO zurückschicken?!


    Also ich werd mir nach dem doch hofflich bald veröffentlichten S1931 Test meinen OHNE Pixelfehlertest bestellen und das Risiko lieber eingehen!


    greetZ,
    xTr3Me

  • hallo,
    hab mir meinen auch ohne test schicken lassen.... und ergebnis: 0 fehler
    ich denke, man kann halt auch mal pech haben.


    wenns dich zu arg stört gibst ihn halt zurück - sofern in einem onlineshop bestellt ;)