TFT mit VA Panel bis 300,00 EUR gesucht

  • So, nach längerem hin und her, denke ich mich mehr oder weniger entschieden zu haben.


    Ich zocke zwar hin und wieder mal aber denke das ein VA panel mit 8ms trozdem ausreichen sollte, will einen VA panel da die farben bei denen besser sind.


    War gestern noch im laden mir ein paar modelle anschauen und habe einen Samsung gesehen der ganz recht schön war vom bild....
    Der LG gamer tft ist auch ganz nett, aber irgendwie habe ich bedenken bei den Farben die TN panels sehen so ausgebleicht aus....


    Leider bin ich mir nicht sicher von welcher firma ich jetzt einen mit VA panel nehmen soll.... will schon einen der länger hält aber auch für games geeeigent ist und net mehr als 300€ ausgeben.


    Welchen würdet ihr da so empfehlen??

  • Hat keiner einen tip??


    Oder gibt es so einen tft nicht den ich suche?


    Muss doch einen geben der keine(oder kaum) schlieren hat und auch keinen corona effekt und trozdem satte farben....

  • Hallo,


    Hast du mal auf die Uhr geschaut? ;)
    Es sind jetzt gerade einmal knapp 50 Min. seit deinem 1. Beitrag vergangen. Ein klein wenig mehr Geduld sollte man in einem Forum schon haben. Immer daran denken, Prad.de ist keine Hotline und auch kein Chat!


    gruß

  • Hab genau das gleiche Problem ein 8ms VA "sollte wohl reichen" das dachte ich mir auch. Hatte mir daher den Acer Al1952, Sony X95FS und Benq FP91GP ins Auge gefasst. Nur bei den User-Testberichten berichten die 2 Besitzer des X95FS über probleme beim spielen für den User-Testbericht hier klicken.
    Für den User-Testbericht des Acer AL1952 hier klicken.


    Bin daher auch sehr stark am überlegen bietet sich noch der Benq FP91GP an, über diesen hab ich bis jetzt noch nichts über starke schlieren gelesen.
    Dann würde es auch noch den Acer AL1923 geben, hab mich aber noch nicht richtig über diesen informiert.

  • Die Auswahl ist bei 300 EUR sowieso stark eingegrenzt. Hier mal eine Selektion Deiner Angaben, kamen gerade einmal 3 Modelle raus.


    Aufgrund der Ausstattung würde ich einen der beiden Sonys wählen. Der Unterschied liegt lediglich in der Farbe s=silbern und b=schwarz.

  • Ok, habe wohl einiges falsch gemacht als ich diesen thread aufgemacht habe, danke für die korekturen! :)


    wie Kami-H, habe ich zuerst auch einige in der nähren auswahl gehabt, aber dann wurde ich unsicher denn, es gibt keine tendenzen, sonder der eine schreibt super und der andere das gegenteil....
    Momentan bin ich echt unsicher... war auch im laden gucken aber da ist es nicht besser, die haben meist nur ein paar modelle und das "test" bild was da läuft kann man nicht als bewertung nutzen....


    Habe jetzt einen alten siemens tft, da meiner defekt ist... der hat 25ms und beim zocken habe ich nichts schlierendes feststellen können, nur die farben sehen so verwaschen aus... liegt am tn panel.
    Deswegen denke ich das ein VA panel mit 8ms reichen sollte auch zum zocken....
    Den sony hatte ich auch im uage, bis einer geschrieben hat das bei dem der corona effekt auftritt.... und nun bin ich unsicherer asl denje....
    :(

  • Ps.: die Widescreen tft, ist dort das bild dort wirklich größer das man z.b. auf dem desktop mehr platz hat oder wird das bild da nur breiter gezogen?
    Wie ist das mit games auf so einem widescreen?

  • nen WS is schon wirklich größer, siehste ja auch an den Aufllösungen 1680. Aber gerade deswegen kann ich mich damit net so richtig Anfreunden, Interpolation ist meist immer bescheiden. Aber wer hat denn schon das geld fürn pc/graka wo man 1680 ohne Interpolation beim gamen fahren kann?
    Zudem habe atm nen 17" tft und werde wohl auf 19" upgraden, größer will ich auch gar net beim zocken. Da müsste ich mich weiter vom Schreibtisch entfernen oder ich muss damit leben net alles zu sehen.

  • So, nach längerem informieren und Beraten lassen habe ich mir einen Favoriten ausgesucht:


    Acer AL1923s


    Der hat die Sachen die ich für mich wichtig finde:


    PAV-Panel
    8ms
    DVI eingang
    Overdrive
    und um die 300€


    Meine Frage noch:
    Es gibt den
    Acer AL1923s
    und
    Acer AL1923 ohne s


    Wo ist der unterschied, auf der Acer HP fin de ich den nur ohne es, hat das wa smat dem zubehör zu tun??