Neues 22" Display von Dell?

  • ist nen normales TN panel, daher in etwa gleichzusetzen mit Acer AL2216WD, Iiyama E2200, Samsung 225BW, Lenovo D221, Asus MW221U und so weiter und so fort. Halt praktisch wie fast alle 22" Geräte.


    Die Unterschiede zwischen den Geräten sind gering. Die Farben sind von Modell zu Modell verschieden. Aber auch der Dell wird die üblichen Macken von den 22" haben (mittelmäßige Ausleuchtung, schlechte Blickwinkel etc pp)

  • ....ährm...und wo kostet der jetzt unter 400 Euro ???
    Schön langsam gehen die mir gehörig auf den Sack mit ihren fliegenden Preiswechseln bei Dell !
    Preise die nur für eine nanosekunde gültig sind...niedriger Preis ?...bin schon wieder weg :-(

  • Ich war jetzt gerade auf der Seite und da kostet der Dell 379 EUR. Verstehe nicht ganz was Du meinst.

  • Quote

    Original von Pinguin
    ....ährm...und wo kostet der jetzt unter 400 Euro ???
    Schön langsam gehen die mir gehörig auf den Sack mit ihren fliegenden Preiswechseln bei Dell !
    Preise die nur für eine nanosekunde gültig sind...niedriger Preis ?...bin schon wieder weg :-(


    sehe ich genau so! der schuss geht langsam nach hinten los... ;-(

  • wo ist denn nun der 22" für unter 400euro?
    ich kann da auch keinen solchen monitor finden.
    erst locken mit solch einer email und dann ist nichts dahinter. was sind denn das für geschäftsmethoden..
    bitte mal einen direkten link zum


    "2. Dell hat jetzt auch einem 22 Zoll Monitor im Angebot


    Für unter 400 EUR bietet Dell einen 22 Zoller mit DVI, HDCP und schnellen 5 ms Bildaufbau."

  • Hier ist doch sicher der Dell E228WFP gemeint, oder?
    Der kostet momentan 456,96€ inkl. Versand


    Und was meint ihr dazu? Taugt der was, oder eher nicht?
    5 ms/300 cd/m²/800:1

    Monitor: Samsung 226BW 22" Widescreen
    Athlon X2 4600+ AM2
    Asus M2N
    2x 1 GB MDT-Ram 667
    2x 250 GB Samsung SATA2 (Raid)
    MSI GeForce 6600GT
    2x DVD-Brenner (Plextor PX-760SA, LG H10N)
    Bean Tech Igloo3 Gehäuse Alu
    420 Watt Silentmaxx

  • Das ist halt Dell. Da wechseln die Preise schon mal recht schnell und man muss Glück haben den günstigen zu erwischen. oder die 379 € waren ein Fehler ....


    @ Prad


    Wie wäre es denn mit einem Test? ;)

  • ...und genau das meine ich !


    Meine Freundin will einen 22"er Breitbild haben zum WOW-zocken,
    der neue Dell fliegt gleich mal von vornherein wieder raus, wenn die einfach nicht wissen, was sie verlangen sollen. Eine Sekunde dieser Preis, die nächste Sekunde dann ein anderer.
    Ich habe klare Vorstellungen von einem in Frage kommenden TFT, und dazu gehört nun mal ein Preis unter 400 Euro.
    Und dann beginne ich zu recherchieren, was taugt das Teil etc...
    ...bei Dell sind die Mühen umsonst. Stellst Du fest, daß er vielleicht ganz gut ist, ist plötzlich der Preis bei 500 Euro oder was auch immer die gerade lustig sind. Arbeit umsonst gemacht. Wahrscheinlich ist aber auch bloß der Webmaster besoffen, läuft sich aber stets aufs selbe hinaus.
    Dell brauchst Du einfach nicht einzukalkulieren, wenn Du für jemanden ein System zusammenstellst - das geht so einfach nicht.

  • Hallo,


    der Preis setzt sich wohl wie folgt zusammen:


    Preis ohne Mehrwertsteuer 379,00 Euro
    19% MwSt. 72,01 Euro
    Zwischensumme 451,01 Euro


    Versand 5,00 Euro
    19% MwSt. 5,95 Euro


    Gesamtbetrag 456,96 Euro


    Viele Grüße
    Schnuffi

  • Ja dann wird das wohl leider ein Fehler gewesen sein oder es ist der neue Aktionspreis für den Monat Februar der zu früh eingestellt wurde? ;)

  • Kann denn auch schon jemand sagen ob dieser TFT was taugt?


    Gibts irgendwelche Tests? Ich habe über google nichts gefunden.


    Was meint ihr wie gut ist der zum zocken wenn man ne niedrigere Auflösung als 1600 zocken möchte???

    Monitor: Samsung 226BW 22" Widescreen
    Athlon X2 4600+ AM2
    Asus M2N
    2x 1 GB MDT-Ram 667
    2x 250 GB Samsung SATA2 (Raid)
    MSI GeForce 6600GT
    2x DVD-Brenner (Plextor PX-760SA, LG H10N)
    Bean Tech Igloo3 Gehäuse Alu
    420 Watt Silentmaxx

  • nabend


    ich warte auch auf einen test um ihn dann definitiv zu holen wobei ich mir bei dell schon mehr qualität als bei der konkurrenz erwarte ...


    wegen dem preis ... auf der dell site ca. 450 euro und auf ebay 399 euro ...


    lg dobermann

  • ich hab mir den jetzt mal bestellt mal gucken ob der was taug, ich hab mich nur für den entschieden da ich nur gute Erfahrung bis her hatte bei Dell.
    Hatte schon 2 Laptops von denen nie prob damit gehabt.
    Meine 2 Wahl wäre ein Iiyama gewesen.
    Da kaufst du halt Katze im sack ein gerät hält Jahre ein anderes in der gleichen chage hingegen nur 2minunten je nach dem wer das zusammen baut ,da war mir das Risiko zu groß.


    u. das mit dem Blickwinkel lösen die durch ein recht guten stand assy der sich individuell einstellen lässt.

  • nabend,
    hab jetzt auf der dell site im forum den bis dato ersten user-testbericht gefunden, in englischer sprache:


    ---------------------------------------------------------------


    I ordered the 22' on Boxing Day for a really good price...$299 Canadian. At that price, I was willing to take a chance on this E class monitor.


    Well, out of the box, I had to do a lot of calibration to get it to my liking. I just couldn't get a happy medium between games and apps. The games I'm currently playing are GTR2, Rainbow Six Vegas, UT 2003 (a classic I might add) and NHL 2005. If I had the games looking the way I like'em, the apps were too dark. If the apps looked good, then the games were too bright. I even used DisplayMate to calibrate it but that didn't help. Bottom line is...I was disappointed. I'm usually not very picky when it comes to this stuff but hey, what can I say. I built a PC for gaming and if I can't play my games the way I like'em then the monitor wasn't worth it...even at that price. My beef with this monitor was color. It is sharp enough it's just that the colors....in my humble opinion weren't good. I guess that's as good as it gets from a 6 bit panel.


    So, I returned it this week and I'm waiting for the 20' Ultrasharp. In theory, this is a better monitor. I am willing to sacrifice real estate for a better picture. BTW, here's what I'm running: Athlon 4600, 2 gig dual channel, 7900 GTX, ASUS M2N-E mobo. Not bad if you ask me.


    ------------------------------------------------------------------------------------


    lg dobermann




  • Kann man nur hoffen, dass das nicht für alle Geräte gilt sondern nur ein Montagsgerät war.

  • mhm ... weiss nicht inwieweit es bei dell ein rückgaberecht bei "nichtgefallen" gibt .. der bis dato einzige ebay anbieter sträubt sich dagegen und sonst wo is der nicht ausgestellt ... heisst es wohl auf die ersten testberichte warten ...