LG L226WT (Prad.de User)

  • @da-v-em: ich hab in meinem review alle Menues abfotographiert, falls du's nicht glaubst kannste ja nachschauen ob's da irgendwo steht.
    zum thema schlieren: es sind nicht wirklich schlieren, aber zumindest ich seh da eigentlich fast ueberall bewegungsunschaerfe, liegt aber wahrscheinlich tatsaechlich daran, dass ich halt an crts gewoehnt bin und ansonsten auch sehr empfindlich bin, was BQ angeht.
    die P/L finde ich auch ganz gut, ist im moment wohl einer der besten monitore im 22 zoll segment. die meisten anderen haben irgendwelche fuer mich inakzeptablen nachteile gehabt (z.b. irgendein summen o.ä.), weshalb die wahl schon ein wenig eingeaengt wurde. der L226WA und der samsung 226bw sind wohl in etwa mit dem L226WT zu vergleichen, obwohl diese eben zusaetzlich noch overdrive haben, was sich im preis dann aber niederschlaegt. zusaetzlich sind sie im moment nirgends verfuegbar.


    @dirtdevil1975:


    yep, die status-LED laesst sich ohne probleme deaktivieren. sie geht dann etwa 15 sekunden nachdem man den monitor angeschalten hat aus.

  • naja, du musst das relativ sehen ;) die bewegungsunschaerfe ist nicht schlechter als bei anderen tfts nur mir ist es eben besonders stark ins auge gesprungen. viele leute merken davon ja gar nichts. =)


    wie gesagt, ich denke fuer den preis ist der tft unschlagbar und wenn er dir nicht gefaellt gibts ja noch die 2 wochen rueckgaberecht^^

  • hmmm echt also wollt ihn bei saturn kaufen und wenn er mir gar net gefällt kann ich ihn zurückbringen ?


    wie schauts eigentlich mit pixelfehlern aus kann man den dann umtauschen wenn er echt einen richtig störenden hat ?


    hast eventuell nen screenshot wo du in cs drinen bist ? möcht gern ma sehgen wie das so groß und in widescreen aussieht

  • Hat irgendjemand von euch nen Pixelfehler? Also ich hab keinen und auch noch von sehr wenigen Leuten bei aktuellen "großen" Monitoren davon gehört. Die Fertigungsqualität hat sich schon extrem verbesser im Vergleich zu früher - deutlich weniger Pixelfehler obwohl die allgemeine Chance einen zu haben bei einem 20 oder 22 Zöller ca. 35% höher liegt als bei einem 17 oder 19 Zöller und dabei sprechen wir nur von Pixelanzahl und nicht von Pixelgröße etc.



    no6ody : Ein Screenshot ... Scherzkeks ;). Der wird wohl kaum schlieren :D

  • Quote

    Original von da-v-em
    Hat irgendjemand von euch nen Pixelfehler? Also ich hab keinen und auch noch von sehr wenigen Leuten bei aktuellen "großen" Monitoren davon gehört. Die Fertigungsqualität hat sich schon extrem verbesser im Vergleich zu früher - deutlich weniger Pixelfehler obwohl die allgemeine Chance einen zu haben bei einem 20 oder 22 Zöller ca. 35% höher liegt als bei einem 17 oder 19 Zöller und dabei sprechen wir nur von Pixelanzahl und nicht von Pixelgröße etc.



    no6ody : Ein Screenshot ... Scherzkeks ;). Der wird wohl kaum schlieren :D


    pixelfehler hab ich auch keine. =)


    btw: selber scherzkeks. andreas100 sagte er wolle einen screenshot haben, nicht ein photo, denn er wollte lediglich sehen, wie es in spielen aussieht, da man eben links und rechts etwas mehr vom spiel sieht.
    wuerde ich es hingegen abphotographieren, so kommt ja noch zusaetzliche unschaerfe aufgrund der belichtungszeit der kamera mit hinzu...


    nochmal zum thema schlieren: Ich weiss wirklich nicht was ihr unter schlieren versteht, denn bewegungsunschaerfe ist aufgrund der technologie, die in tfts verwendet wird nun mal immer da. ICH fuer meinen teil sehe sie und sie stoert mich, wenngleich sie auch nicht besonders stark ausgepraegt sein mag.
    => tft + keine schlieren = unsinn


    hoffentlich nimmt dies mit gepulstem backlight o.ä. ein ende... 8)

  • wollt auch nur nen bildchen ma sehn da ich ihn mir erst gegen wochenende holen werde/kann....


    hoffe die sind dann noch da

  • haettest du dir den thread durchgelesen wuesstest du's ;)


    Quote

    Original von no6ody


    hier sieht man die unterschiedlichen specs der displays. soweit ich das ueberrissen habe ist der unterschied, dass der WA noch Overdrive, einen Component eingang, HDMI und Picture in Picture hat. dafuer kostet der WT im gegensatz zum WA etwa 80 euro weniger.
    die geschichte mit der latenz wuerde ich mit vorsicht geniessen, da beim WA die grey to grey zeit angegeben ist und beim WT rise and fall, was sich nicht direkt miteinander vergleichen laesst. [...]


    edit: mist, zu langsam -.-

  • Danke für die Antwort(en). Ich denke, eines der beiden 22"-Modelle von LG wird demnächst kompetent seitens der Redakteure unter die Lupe genommen!?!


    Vorweg und grundsätzlich mal ein fettes Danke an Prad, denn immerhin wurden im 22"-Segment schon die Modelle von Samsung, IIyama, Dell und Viewsonic getestet - ein Megaservice für den Interessierten.


    In diesem Sinne....;-)

  • bei hardwareversand.de wissen die immer noch nicht, wann die lieferung kommt und andere erwarten die monitore am 16.april.... *HASS*


    was meint ihr: lohnt es sich noch zu warten oder doch noch auf alles pfeifen und den syncmaster 226 holen?

  • Bei Hardwareversand heißt es doch verfügbar ab 28.03:


    Weiß jemand, wie man den Standfuß des WT wieder abbekommt? In der Anleitung heißt es nämlich man soll ihn dran aber nicht mehr wegmachen... Wenn ich den nun wiederrufen wollte bekäm ich den ja garnicht mehr ins Paket zurück... ?(