Welche TFT Monitore sollen getestet werden?

  • Der FX2431 wird ja angeblich schon seit mindestens 5 Wochen getestet. Schätze da hat es wohl Probleme gegeben, da ich nicht glaube, dass ein Test solange dauert. Leider gibt man hier keine Informationen darüber.


    Habe den Monitor gestern bei einem meiner bevorzugten Händler in Wien gesehen. Zumindest die Wiedegabe von Videos ist exzellent.

  • Ich habe noch keinen U2410 im Betrieb gesehen. Im Netz habe ich mal einen Test gelesen. Danach sind die Grundeinstelleungen des Farbraumes eher mau.

  • Bin auch schon total heiß auf den FX2431 und VX2268WM.



    Alle schreiben, der VX2268WM hätte 0 Imputlag! Das kann ja eigentlich nicht sein.



    Kann es sein, dass Eizo und NEC Displays alle keine Lochung für Wandhalterungen haben?

  • Bin an denn BENQ V2400 ECO INTERESIERT ZU KAUFEN UND MICH INTERESSIERT WIE ER IST. ob er auch gute werte hat für bilder also farben.



    wurde mích sehr freuen wenn sie denn auch testen ....



    hier der TFT auf BENQ seite zu sehen





    freundlichen grüßen


    Adis

  • Ist schon im Zulauf, schaut hin und wieder doch auch mal auf die erste Seite.

    Das ist ja super! Was bedeutet denn "im Zulauf". Hat der Hersteller den Monitor schon versand oder heißt das, "wir warten auf das Modell bis wir Nachricht vom Hersteller bekommen oder so..."?

  • Ich würde mich sehr freuen wenn der Samsung Syncmaster P2450H getestet werden könnte, da er von Samsung im Vergleich zum p2350 mit sRGB spezifitiert, dazu HDMI bietet und ob auch er dieses Summen unter 80% Helligkeit aufweißt.
    Zudem als vergleich zum 2494HS.

  • Das ist ja super! Was bedeutet denn "im Zulauf". Hat der Hersteller den Monitor schon versand oder heißt das, "wir warten auf das Modell bis wir Nachricht vom Hersteller bekommen oder so..."?


    Keine Ahnung, da müsste ein Admin antworten.


    Ich warte auch gespannt auf den Monitor, aber erfahrungsgemäß könnte es schon noch ein wenig dauern bis der Test hier erscheint, leider.

  • Im Zulauf bedeutet beim Hersteller geordert aber noch nicht in der Redaktion eingetroffen.

  • Hersteller-Teil 859-10056, Dell-Teil 294339 bis 06.10.09 23:59 Uhr um 175,20 EUR (statt 219) +MWST+Versand* - aber nirgendwo gibts davon Testberichte.


    Tests für Dell-Teile wären auch darum interessant, weil nur selten in Print-Magazinen zu finden.
    BTW: Das lässt eventuell auch einen Rückschluss auf den Zusammenhang zwischen Inseraten und "unabhängigen" Testberichten zu ;)


    *im Vergleich zu den U.S.-Preisen auch nicht wirklich soooo günstig: Dort kost' er aktuell 209,00 Dollars +(höchstens halb so viel, wenn überhaupt) MWST; und der Versand aus dem Fernen Osten nach Nordamerika dürft nicht so viel billiger sein als per Container nach Europa.

  • hmm der test des eizo fx2431 lässt aber auch auf sich warten....


    will mich net beschweren mir is nur aufgefallen das der test schon recht lange andauert
    2 monate is doch recht lange


    in nem anderen forum wo der tester des tft gepostet hat
    is seit anfang september auch schicht im schacht


    is der tester krank/urlaub ?

  • Ergänzung: ich denke ein direkter Vergleich zwichen Eizo Foris FX2431 und dem Dell 2408WFP ist sicherlich noch viel sinnvoller da hier selbige Paneltypen verwendet werden und somit auf Augenhöhe verglichen wird (wenn man ähnliche Systeme vergleichen möchte). Zumal interessant wäre, ist der Eizo den Mehrwert Wert gerade auch in Bezug auf die größere LUT und halt weil es ein EIZO ist. Aber der Dell U2410 ist ebenfalls noch von Interesse für mich auch wenn es sich hier um ein IPS Panel handelt.



    Aber vielleicht kann sich ja trotzdem mal ein Verantwortlicher hier zu Wort melden was mit dem Eizo los ist der sich seit vielen vielen Wochen im test befinden soll. Danke

  • der NEC EA231 ist in einigen Shops sogar schon als lieferbar angezeigt:


    Ich hoffe mal, dass der auch bald Prad.de in die Finger bekommt.
    Muss mir schon verkneifen, den nicht gleich zu bestellen.


    Aber der Preis wird wohl auch noch etwas runter gehen, hoffe ich jedenfalls.

  • der NEC EA231 ist in einigen Shops sogar schon als lieferbar angezeigt:


    Ich hoffe mal, dass der auch bald Prad.de in die Finger bekommt.
    Muss mir schon verkneifen, den nicht gleich zu bestellen.


    Aber der Preis wird wohl auch noch etwas runter gehen, hoffe ich jedenfalls.


    Ja danke, habe ich auch gerade gesehen. Muss mich auch zügeln, Tests warte ich aber schon noch ab. Ich weiß nur nicht ob der prad-Test mir nicht zu lange dauern wird :(


    Die Preise können übrigens gerade bei einer Neuerscheinung durchaus auch für einige Wochen hoch gehen wenn die entsprechende Nachfrage da ist.