Samsung 245T doch schon im Mai?

  • Laut dieser News

    macht Samsung selbst für einen 24"er Werbung, der ein S-PVA Panel und LED-Hintergrundbeleuchtung hat. Das kann doch nur der 245T sein, oder?

    Quote

    Die Koreaner liefern natürlich gleich das passende Gerät mit und haben für Mai die Einführung eines neuen LED-beleuchteten Displays im 24-Zoll-Format angekündigt.


    Bleibt noch die Frage, ob der Monitor im Mai schon weltweit in die Läden kommt und natürlich wieviel er kosten soll.

  • Markteinführung ist laut Samsung (31.5.07) noch unbekannt. Auch technische Spezifikationen sind nicht eindeutig. So zumindest der (lasche) Tel-Support.


    Sollte der Preis von rund 800,- US-Dollar sich bewahrheiten, kann sicherlich keine LED-Matrix verbaut sein.

  • Laut Samsung hängt die Produktion des Samsung 245T mit Flash-Backlight (MPA-Technik) davon ab, ob ein Großkunde entsprechende Monitore für die Röntgen-Gepäckkontrolle im Flughafen ordert, wo normale TFTs bisher zu unscharf waren für die Live-Abbildung Eures Tascheninhalts. Dann würde man die Geräte auch gleich für den Consumer-Markt mitlaufen lassen, ansonsten lohne das aufgrund zu geringer Stückzahlen nicht, weil die Geräte recht teuer sein werden. Vielleicht gibts dann nur einen 245T ohne MPA-Technik. Generell rechnen die nicht mehr mit einem Erscheinungstermin hierzulande in diesem Jahr, wenn überhaupt. Hängt alles davon ab, ob der Großkunde sich selber eine Röhren-Monitor-Fabrik baut oder ab sofort TFTs mit MPA-Technik verwendet, ist wahrscheinlich eine reine Kostenfrage ;)

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • manchmal frage ich mich echt, ob diese geiz ist geil mentalität wirklich schon so extrem ist, dass selbst die nicht gerade kleine zielgruppe der gamer heute nicht mehr bereit ist für eine nachhaltige verbesserung der panel-technik geld auszugeben oder ob das nur die wahrnehmung der industrie wiederspiegelt.


    alternativ gibts natürlich noch die möglichkeit, dass die technik einfach unausgereift war oder nicht richtig funktioniert hat und die marketing-abteilung diese begründung etwas refactored hat ;)


    schade eigentlich. gibts eigentlich neben der dauer-vaporware sed und oled noch andere scharfe panels, die noch in diesem jahr erscheinen könnten?

  • Quote

    manchmal frage ich mich echt, ob diese geiz ist geil mentalität wirklich schon so extrem ist, dass selbst die nicht gerade kleine zielgruppe der gamer heute nicht mehr bereit ist für eine nachhaltige verbesserung der panel-technik geld auszugeben oder ob das nur die wahrnehmung der industrie wiederspiegelt.


    Zumindest Samsung sagt, dass die Zielgruppe der Gamer zwar relativ groß ist, aber nur ein (zu) kleiner Teil bereit ist, entsprechend viel Geld für einen Monitor auszugeben. Die Masse würde derzeit Geräte im Segment bis 350 € kaufen. Für andere Consumer-Zielgruppen außer Spielern lohnt die Mehrinvestition in MPA nicht, deshalb wären die prognostizierten Absatzzahlen für ein Unternehmen wie Samsung (also nach deren relativ hohen Maßstäben) zu gering.


    Würden die MPA-Geräte allerdings im Businessbereich, der ohnehin deutlich lukrativer als der Consumer-Bereich ist, Fuß fassen und deshalb ohnehin produziert werden, könnte man auch gleichzeitig die kleine Gruppe an kaufkräftigen Spielern abdecken, die sich so ein Gerät leisten würden.


    Quote

    alternativ gibts natürlich noch die möglichkeit, dass die technik einfach unausgereift war oder nicht richtig funktioniert hat und die marketing-abteilung diese begründung etwas refactored hat


    Die Möglichkeit lässt sich nicht ausschließen. Zumindest die Demo auf der CeBIT war beeindruckend, lässt aber kaum Rückschlüsse auf reale Apllikationen zu. Man wird sehen.


    Quote


    schade eigentlich. gibts eigentlich neben der dauer-vaporware sed und oled noch andere scharfe panels, die noch in diesem jahr erscheinen könnten?


    In diesem Jahr kommt außer LED-beleuchteten Panels wahrscheinlich nichts "scharfes" mehr.

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Quote

    Original von rinaldoDie Möglichkeit lässt sich nicht ausschließen. Zumindest die Demo auf der CeBIT war beeindruckend, lässt aber kaum Rückschlüsse auf reale Apllikationen zu. Man wird sehen.


    Jetzt haste dir aber ein Ei gelegt :D. Die Demo auf der Cebit war ein Fake, da haben die nur das Overdrive an- und abgeschaltet.


    Siehe hier:


    Samsung hat also noch keinen funktionierenden Prototypen mit MPA gezeigt. Es kann sich also nurnoch um Monate handeln, falls überhaupt, bis der Monitor rauskommt.

  • Keine Ahnung, wann die auf der CeBIT waren und welches Gerät die vorgeführt bekommen haben, aber bei uns stand klar und deutlich auf dem Bildschirm "MPA Function off" und MPA Funktion on" und nicht irgendwas von RTA, was ich dem Artikel da entnommen habe (siehe auch das Foto in unserem CeBIT-Special). RTA eliminiert lediglich Schlieren, die Bewegungsunschärfe wäre immer noch vorhanden. Das CeBIT-Modell hat aber bei aktiviertem MPA praktisch null Bewegungsunschärfe gehabt.


    Und warum sollte Samsung kein funktionierendes MPA haben? Die Technik wurde schon 2005 auf der CeBIT gezeigt, ist ja nicht sonderlich kompliziert. Nur teuer aufgrund des speziellen Backlights und des hohen Verschleiß' und deshalb will es keiner kaufen ;)

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Stimmt, vielleicht hat das Samsung während der Cebit (nach euch, aber vor behardware) noch schnell in RTA umgeändert, weil schon jemand den Fake bemerkt hat. Ihr habt ja aber auch im Bericht geschrieben, dass ihr kein Flimmern gesehen habt und das Foto zeigt auch nichts auffälliges.

  • Das Foto kann den Bildeindruck nur schlecht wiedergeben, auf jeden Fall war der Unterschied bemerkenswert; ich kann mir nicht vorstellen, dass es sich dabei nur um das Ein- und Ausschalten des Overdrive gehandelt haben soll. Das konnten wir ja schon bei diversen Modellen testen und es sah gänzlich anders aus.


    Wenn ich mich recht entsinne, waren wir gegen Ende der CeBIT da, vielleicht hat Samsung den echten 245T auch nachgeliefert, könnte doch genauso sein, oder?

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Er kommt nicht im Mai!


    Und Samsung kann man alles zutrauen., da gehts drunter und drüber, aber bei solch Mitarbeitern wie... kein Wunder!

    Quote

    Original von Sun Tzuang
    Panelmania muss man einfach als den Propheten der Hardware bezeichnen!

  • Ja, dass er nicht im Mai kommt, ist mir auch schon aufgefallen ;). Ich fand diese Meldung ursprünglich nur als letzten Hoffnungsschimmer, dass bei Samsung doch mal was passiert.


    Es hat aber m.M.n. mittlerweile keinen Sinn mehr, auf den 245T zu warten. Man muss sich nur mal angucken, wann der zum ersten Mal gezeigt wurde. Ein Duke Nukem Forever im Monitorbereich ;).


    Ein weiteres Indiz, dass der 245T nicht so schnell kommen wird, ist, dass die Preise für den uralten 244T einfach nicht runtergehen. Der 244T ist preislich und leistungsmäßig mittlerweile richtig unattraktiv.

  • Ein Indiz dafür, dass der 245T kommt, nur evtl. ohne MPA-Technik, dafür mit aktuellem S-PVA-Panel, ist aber, dass der 245B bereits den Standfuß des 245T verwendet. Man wird sehen...

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • gibts eigentlich schon neuere infos über den verbleib des 245t bzw. weiss jemand, wann die ersten modelle in freier wildbahn auftauchen sollen? laut dem press release vom juli ist mpa jedenfalls noch immer teil der spec.

  • Da hat Samsung ja mal richtig übelst das Ziel verfehlt...


    Wenn der hier nicht 400 kostet, kann man den wohl komplett vergessen.


    Farbverfälschung hoch drei, Input Lag der den 215TW wie den Hardcore-Gaming Monitor Deluxe aussehen lässt und sonst auch nichts tolles... :P


    Der ist einfach so schlecht, der konkuriert sogar mit dem 226CW...


    Hätte Samsung keinen 223BW, müsste man an deren Qualität zweifeln.

    Quote

    Original von Sun Tzuang
    Panelmania muss man einfach als den Propheten der Hardware bezeichnen!

    Edited once, last by Panelmania ().

  • Quote

    Originally posted by Panelmania
    Farbverfälschung hoch drei, Input Lag der den 215TW wie den Hardcore-Gaming Monitor Deluxe aussehen lässt und sonst auch nichts tolles... :P


    und dein verriss basiert auf... ?

  • Wahrscheinlich auf der Tatsache, dass er nicht bedacht hat, dass der 245T mit MPA in erster Linie für den Einsatz in Röntgenscannern am Flughafen gedacht ist und nur - wenn überhaupt - als netter Nebeneffekt für Spieler. Und den Kontrolleuren am Flughafen ist ein evtl. vorhandener Inputlag und Farbverfälschungen völlig wurst, da spielt nur die Bewegungsunschärfe eine Rolle, die dank MPA praktisch nicht vorhanden ist.

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."