19" NEC 1980sx (Prad.de)

  • Für alle die Interesse am neuen NEC 1980SX haben, finden den ausführlichen Testbericht mit einigen Bildern ab sofort hier .

  • wow, super test!!!!


    deine umschreibung läßt mich ja wieder schwanken ob ich für meine freundin nicht doch einen 1980 nehmen soll.


    danke für die mühe die du dir gemacht hast!

  • Hallo, Prad


    danke für den eindrucksvollen Test in der Kürze der Zeit ! Das Gerät muß ja wirklich 'fom Feinsten' sein ! Eines verstehe ich allerdings nicht: Wie kann das Panel 'sehr gut' für DVD-Wiedergabe sein, wenn es auf der andern Seite beim Spielen Schlieren zieht ?


    Die DVD- und TV-Wiedergabe wäre wichtig für mich, insofern nicht nur als müßige Frage ...


    Wie schätzen eigentlich die Fachleute die möglichen Nachteile ein, wenn das Panel in einigen Monaten von PVA auf IPS gewechselt wird ? Ich meine, außer, daß sich der Blickwinkel etwas verengt und dafür die Rekationszeit ein bißchen verbessert ? Es muß doch irgendeinen Sinn haben, wenn NEC heute mit diesem Gerät rauskommt, kurz bevor es wieder geändert wird, oder ?


    Gruß HaPeS :))

  • Hallo Prad!


    Vielen Dank für Deinen ausführlichen Test!
    Eine Frage hätte ich noch an Dich wenn der Rechner
    bootet siehst Du dann den Dos Bildschirm auch oder
    erst Dein Windows-Desktop ?
    Wirst Du Deinen Samsung 191t jetzt behalten oder den Nec ?



    by rulus

  • wenn du dich damit auf meine news aus der pc-news usa beziehst: es wird viel geschrieben und solche termine verschieben sich immer noch nach hinten. der 1980 war in der zeitung für januar mal angekündigt worden und es ist mai drauß geworden... abwarten und tee trinken ;)


    ich denke einfach, dass nec sich auch die marktanteile mitnehmen möchte die sie sonst verlieren würde. so würde ich es zumindest machen.


    gruß

  • Danke für den Test.


    Ein grosses Danke für die Bilder.


    Wenn man die Bilder noch gross ziehen könnte .... ;)


    Danke und Gruss


    Orsen

  • Zitat

    Original von HaPeS
    Wie kann das Panel 'sehr gut' für DVD-Wiedergabe sein, wenn es auf der andern Seite beim Spielen Schlieren zieht ?


    Die Bewegungen bei Games, gerade auch durch ruckartige Bewegungen, sind deutlich schneller. Bei DVD-Wiedergabe machen eigentlich heute fast alle Monitore mit. TV konnte ich leider nicht testen. Aber vielleicht fragst Du mal jemanden der einen 191T hat und daran auch TV sieht, wie die Qualität ist.


    Zitat

    Wie schätzen eigentlich die Fachleute die möglichen Nachteile ein, wenn das Panel in einigen Monaten von PVA auf IPS gewechselt wird ? Ich meine, außer, daß sich der Blickwinkel etwas verengt und dafür die Rekationszeit ein bißchen verbessert ? Es muß doch irgendeinen Sinn haben, wenn NEC heute mit diesem Gerät rauskommt, kurz bevor es wieder geändert wird, oder ?


    Ich glaube nicht dass es Nachteile gibt. Ich hoffe vielmehr, dass der Monitor dann auch für Gamer interessant wird. Ich hätte das Gerät eigentlich lieber mit S-IPS Technologie. Aber alles zu künftigen Geräten ist nur Spekulation, da genauere Ausstattungsmerkmale einfach fehlen.

  • Zitat

    Original von rulus
    Eine Frage hätte ich noch an Dich wenn der Rechner
    bootet siehst Du dann den Dos Bildschirm auch oder
    erst Dein Windows-Desktop ?


    Also man sieht den Dosbildschirm sofort, sozusagen von der ersten Sekunde an.


    Tja ob ich den behalte? Ich denke schon, aber ich spekuliere ja eigentlich auf den 19" mit S-IPS Technologie. Wenn der tatsächlich schon schneller kommen sollte als ursprünglich geplant, dann wäre es schon eine Überlegung wert noch etwas zu warten. Immerhin liefert der 191T ja auch ein sehr gutes Bild.

  • Hallo Prad,


    wenn ich nun die Bewertungen deiner beiden Tests vom 191T und 1980SX vergleiche, scheint der 191T doch bei Spielen noch etwas schneller zu sein. Ist dies tatsächlich so?

  • Du bist auch immer genau ;) Nein die geben sich nichts und ich werde das auch beim 191T noch ändern. Ich habe diese Bewertung beim 191T auf TFTs bezogen und da geht es für gelegentliches Spielen gut. Im Vergleich zum CRT wohl nur befriedigend. Ein gut ist eigentlich nicht ganz richtig und deshalb habe ich die Beurteilung um eine Stufe gesenkt. Ich denke das ist aussagekräftiger.

  • Zitat

    Original von HaPeS
    Wie schätzen eigentlich die Fachleute die möglichen Nachteile ein, wenn das Panel in einigen Monaten von PVA auf IPS gewechselt wird ? Ich meine, außer, daß sich der Blickwinkel etwas verengt und dafür die Rekationszeit ein bißchen verbessert ? Es muß doch irgendeinen Sinn haben, wenn NEC heute mit diesem Gerät rauskommt, kurz bevor es wieder geändert wird, oder ?


    Das Gegenteil ist wohl der Fall, wie schon beim 2080UX wird der Blickwinkel wahrscheinlich größer als 170° sein und damit besser als es PVA-Panels derzeit bieten.
    Ich denke NEC wollte den Anschluß an die Konkurrenz nicht verpassen und bringt deshalb schon jetzt ein Gerät mit zugekauften Panels heraus. Die Zielgruppe der Office-User wird den Unterschied wahrscheinlich ohnehin nicht bemerken.

  • hallo, Prad


    mir ist nochwas aufgefallen: Bei der Eignung für Gelegenheitsspieler ist '+' bei analog und '-' bei DVI, ist das Absicht, oder ein Versehen ? Falls das einen Grund hat, bitte welchen ?


    Gruß HaPeS

  • Zitat

    Original von Prad
    Du bist auch immer genau ;)


    Ich kann ja da auch noch zulegen: ;)
    Wie seht es denn nun aus mit den Spieleleistungen von Viewsonic VX900, AG Neovo S-19 und NEC MultiSync 1920NX? :D


    Nein - du brauchst jetzt wirklich nicht alles zu ändern. ;)

  • Das hast Du falsch interpretiert. Nur bei Bildstabilität wird zwischen analog und digital unterschieden. Alle anderen Werte sind im Digitalbetrieb ermittelt worden. Das habe ich im Testbericht auch geschrieben. +/- bedeutet befriedigend. Unterhalb der Tabellen ist auch die Erklärung dazu.

  • @prad


    habe herzlichen Dank für Deinen Testbericht des 1980sx!!!


    Habe nur darauf gewartet und muß sagen das er mir von den technischen Werten auch sehr zusagt!
    Was mir allerdings überhaupt nicht gefällt ist das (seitliche) Design.


    Nun hast Du den 191t und den 1980SX nebeneinander stehen und mich würde Deine Meinung sehr interessieren!


    Abgesehen vom Design - nur die Bildqualität (in allen Disziplinen) betrachtet für welches Display der beiden würdest Du Dich entscheiden??? Vielleicht etwas unter dem Aspekt eher Gelegenheitsgamer als Hardcoregamer betrachtet!


    Bitte mal den Preis außer acht lassen!


    Vielleicht kannst Du etwas über die signifikantesten Unterschiede (nur Bildqualität) zum 191t berichten?


    Vielen Dank und herzliche Grüße


    Heinz Becker

  • Also zwischen dem 191T und dem NEC liegen Welten. Bei der Bildqualität sind es keine Welten, aber die Qualität ist beim NEC doch um einiges besser. Aber was die Ausstattung und die Funktionen angeht, das sucht man beim 191T vergeblich. Da würde ich mich immer wieder für den NEC entscheiden. Allerdings ich spiele so gut wie überhaupt nicht und für SimCity reicht es allemal.


    Das kann nur noch gesteigert werden, wenn NEC ein S-IPS Panel entwickelt hat, was bei gleicher Bildqualität eine geringere Schlierenneigung zeigt. Das wäre dann das optimale 19" Gerät.


    Nun noch mal auf die Qualitätsunterschiede beim Bild:


    Die Farben erscheinen reiner klarer und können auch besser angepasst werden. Was bei meinem Gerät aber überhaupt nicht nötig war. Das sieht man bestimmt nur, wenn man beide Geräte nebeneinander stehen hat. Bisher war ich überzeugt, dass die Bildqualität meines 191T eigentlich nicht zu toppen ist. Aber es geht doch. Die Helligkeit kann wesentlich weiter runtergeregelt werden als beim Samsung. Das ist insbesondere für die Fraktion wichtig, die bei einigen Geräten die Helligkeit selbst bei 0 noch zu hell empfanden. In der Grundstellung habe ich den NEC bei 70 % und den Samsung bei 50 % stehen. Allerdings sind 100% beim NEC wesentlich heller als beim Samsung. Die ganze Helligkeitsregelung ist beim NEC jedenfalls besser.

  • irgendeiner hier hat doch berichtet, dass nec schon bald ein neues panel bietet? dann erst lohnt sich, finde ich, mehr geld für einen 19er auszugeben als für die billigen.

  • Dann wirst Du aber sicherlich mehr zahlen als 980,00 EUR. Denn es wird das erste S-IPS Panel im 19" Bereich sein. Aber hier nützen keine Spekulationen, wir müssen warten. Auch wenn es schwer fällt.