Preisentwicklung Dell Ultrasharp 2407wpf

  • Mir aufgefallen, dass der preis in den letzen 4 wochen von 619€ auf 630 dann auf 649 und vor einer woche auf 665 gestiegen ist. Jetzt kostet er schon bist zu 679€.


    TFTshop, HoH, Mediafrost


    Ausser bei redcoon ist er seit gestern um 599€ zu haben .... gibts da irgend einen Hacken? Hat schon jemand erfahrung mit redcoon gemacht?


    lg pat

  • Die Preise gingen hoch weil Dell die Preise erhöht hat...


    Jemanden mit dem ich vor kurzem gesprochen hat meinte:

    Quote

    Was redcoon da jetzt für einen Schwachsinn macht, da kann ich nur mit dem Kopfschütteln!


    Zum Shop selbst kann ich nur sagen, dass es schon zu einigen Beschwerden bezüglich merkwürdigem Abläufen gekommen sein soll!


    Service ist laut hören sagen auch ziemlich schlecht.


    Ich persönlich würde da auf jeden Fall keinen 600 € teuren Monitor kaufen...

    Quote

    Original von Sun Tzuang
    Panelmania muss man einfach als den Propheten der Hardware bezeichnen!

  • Da muss ich Panelmania Recht geben.
    Lies dir mal die Kundenmeinungen zu redcoon durch:


    Zu den Preisen: Die Preise sind gestiegen. Dass sie steigen werden, darauf wurde ja oft genug im Prad-Board hingewiesen.
    Und verwechsel die Preise mit 3 oder 5 Jahren Service nicht. ;)
    Bei einem solchen Gerät lohnen sich die 5 Jahre auf jeden Fall.

  • Ich wills mal so ausdrücken:
    Du solltest dich beeilen. Den wirklich ausgezeichneten 2407WFP gibt es bestenfalls noch einige Tage zu kaufen.

  • Mouseover im Shop auf die bunten Punkte. Die Stückzahl wird dann eingeblendet.


    Aktuell:
    2407WFP momentan noch sofort lieferbar,
    2407WFP-HC morgen bei uns eintreffend und ab dann in beliebger Stückzahl lieferbar.

  • Ich habe bei FastTrade bestellt (inkl. Garantieverlängerung, Preis siehe Shop). Der Preis dort ist ja immer noch günstig, da will ich ja auch nichts gegen sagen. Hätte ich das mit dem "Preisverfall" des HC aber gewusst, dann hätte ich vielleicht noch etwas gewartet und mir einen HC geordert.

  • also ich habe jetzt bei dell angerufen und habe am telefon den *-HC nochmal ein paar euro billiger als im dell shop mit den 30% rabatt bekommen und zwar 680,00 euro glatt inklusive den versandkosten bzw. die entfallen ja sowieso. ich bin gespannt auf den neuen tft!

  • Naja also wer den Dell ohne HC hat oder bestellt hat, braucht sich auch nicht gleich ins Knie schießen. Ich hab' gerad beide da und von der subjektiven Bildqualität sind die absolut identisch: Bombige Ausleuchtung, satte Farben, tiefes Schwarz und hohe Helligkeit.


    Mit bloßem Auge erkennt man den größeren Farbraum des HC (soweit ich das bisher beurteilen kann) nicht und deshalb wird der auch nur für Grafiker bzw. die Kalibration eine Rolle spielen. Bei der Bedienung hat man die + und - Tasten nun auch mit praktischen Direktwahlfunktionen ausgestattet, das ist auf den ersten Blick der einzige Unterschied :D


    Alles weitere gibts ja dann im ausführlichen Test spätestens Mitte September.

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Quote

    Original von Niddi
    Geteiltes Leid ist halbes Leid *mitärger*
    Ich hab mir auch gestern noch einen non-HC bestellt...


    Ich auch, aber Ärger deswegen...wenn ich was gefunden hätte das den HC für mich aufwertet hät ich den non-HC nicht genommen. Hab ich aber nicht. Außerdem hat man doch 2 Wochen Zeit zum testen.

  • Quote

    Ich auch, aber Ärger deswegen...wenn ich was gefunden hätte das den HC für mich aufwertet hät ich den non-HC nicht genommen. Hab ich aber nicht.


    ...und würdest du auch nicht.
    Der non HC sieht bei der Bildqualität auf den ersten Blick genau so wie der HC aus. Erst mit Messgeräten und Aufwand bringst du den HC auf etwas höhere Leistung. Und selbst dann siehst du den Unterschied nicht sofort bzw. nur mit Mühe. Du kannst die Unterschiede eher messen als wirklich sehen.
    Also beruhigt euch mal wieder. Ihr habt so oder so ein Super-Schnäppchen gemacht. Daran ändert auch der momentane Dell Preis des HC nichts.


    Dies ist übrigens kein "Preisverfall", sondern laut diversen Dell Mitarbeitern mit denen ich gestern den halben Nachmittag konferierte offensichtlich ein Fehler. Selbst die Jungs von Dell aus dem Großkundenvertrieb haben den Preis erst am gestrigen Nachmittag um 15:00 Uhr mitbekommen, nachdem ich ihn bemerkte und sie darauf aufmerksam machte. -Die Aufregung war auch bei Dell groß und man war bemüht den Fehlpreis zu korrigieren. Dummerweise wird das Knöpfchen für sowas nicht in Deutschland gedrückt. Daher konnte und kann man den Preis nicht so schnell korrigieren.
    Aussage Dell: This Price is bullshit...
    Ich denke mehr muss man dazu nicht sagen.


    Also bleibt schön geschmeidig und kommt nicht auf den Gedanken, dass ihr mit dem non HC irgend etwas "schlechteres" gekauft hättet. Die Unterschiede sind minimal.
    Egal mit welchem dieser beiden Modelle: Ihr habt bereits oder macht gerade ein RIESEN Schnäppchen. ;)

  • Hallo,


    habe Mittwoch meinen Dell2407WFP bei tftshop.net bestellt.
    Großes Lob an den Laden.
    -Mittwoch Nachmittag bestellt und Geld geschickt
    -Donnerstag Mittag Bestätigung Geldeingang
    -Donnerstag Abend Versandbestätigung
    -Feitag geliefert =)
    -Null Pixelfehler


    Bin echt begeistert von den Jungs.


    Lese aber gerade das ich fürs selbe Geld auch den HC bekommen hätte.
    Für was steht denn HC?


    Gruß
    Marco


    Achja, eure Seite würde mir von dslr-forum.de empfohlen.