LG L227WT (Prad.de User)

  • ich hab vsync meistens an, denn ich reagiere auch empfindlich auf tearing. also es liegt garantiert nicht am monitor, nur bei tft's könnte es wegen dem entstehenden sample-and-hold effekt noch stärker auffallen als bei einer röhre. (ist jetzt ein wenig spekulation meinerseits^^)

  • heute hat sich der Monitor 2 mal in den "digital power saving mode" von alleine geschaltet und ist einfach ausgegangen und später wieder angegangen.


    Weiss einer wie man das abstellen kann? Weil das hat mich heute genervt =P


    Energieoptionen sind alle auf monitor ausschalten: nie

  • Naja zocken ist echt scheisse mit dem monitor rest ist gut daher werd ich ihn wohl zurückbringen müssen weil ich auch damit zocken will und nicht nur langsame spiele wie crysis wo man es nicht so brutal merkt sondern spiele wie quake oder ut wo man des halt übelst spürt und sieht...
    Für gelegenheitsspieler wirds wohl ein guter monitor aber leute die schon jahre lang zocken merken des :>


    Probiere mal den samsung 226bw aus vlt ist er bisschen besser fürs zocken. Danach noch vielleicht den HP xD

  • Ähm ... wovon redest du?
    Der HP w2207 und Samsung 226BW werden es nicht besser machen.
    Ohne VSync kommt es halt zu Tearing. Man schaltet VSync ja eigentlich nur dann aus, wenn der PC eine Framerate über 60 nicht konstant erreicht.
    Die Limitierung von 60FPS seitens VSync kann dir egal sein, dein TFT kann eh maximal 75Hz darstellen. Was du machen könntest, wäre VSync auf 75Hz zu stellen.

  • jep ist mir klar nur andere leute berichten mir das die absolut kein tearing haben bei hp und samsung die ut zocken mit vsync off.


    Wie kann ich den auf 75hz machen? bei mir ist max 60hz angezeigt
    nur wenn ich res auf 1280x mach dann kann ich 75hz auswählen.
    Bzw geht das überhaupt ? Ich glaub der unterstützt nur 60hz bei 16xx res

  • Tearing tritt immer und grundsätzlich auf, wenn die vertikale Synchronisation deaktiviert ist, egal bei welchen Monitor.


    Zur Hz-Frage kann ich nichts sagen, bei meinen PC stellt sich die Frage auch nicht ^^

  • Digital geht bei fast allen TFTs nur 60 Hz, analog oder bei kleineren Auflösungen kann zwar oft mit 75 Hz zugespielt werden, intern wird aber dann trotzdem auf 60 Hz heruntergerechnet, was zu zusätzlichen Rucklern führt.

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Quote

    Original von thugbeatz
    jep ist mir klar nur andere leute berichten mir das die absolut kein tearing haben bei hp und samsung die ut zocken mit vsync off.


    Dann scheinen die entweder alte Hardware zu besitzen oder haben ihren Rechner derart mit Ballast befüllt, dass das ganze System ausgebremst wird.


    Das Zerstückeln des Bildes kann auf einem anderen TFT nicht "besser" oder "schlechter" sein!


    Das Tearing ist hardwareunabhängig und tritt überall dort auf, wo die Anzahl der Bilder pro Sekunde (fps) größer ist als die eingestellte Hertzzahl UND ein ungerader Wert beim Teilen der Anzahl der Bilder pro Sekunde durch die eingestellte Hertzzahl als Ergebnis herauskommt.


    Für mehr Informationen zum Thema Tearing bitte dieses Prad.de - FAQ anschauen.


    Bei TFTs kommt das Tearing generell stärker zum Tragen als wie bei CRTs, da TFTs generell mit einer internen Updatefrequenz von 60Hz arbeiten, während man bei CRTs meist 85Hz oder gar 100Hz nutzt. Das bedeutet, dass bei einem CRT mehr fps nötig sind, um den Tearingeffekt hervorzurufen, als wie es bei TFTs der Fall ist.




    Grüße
    Kataris

  • ah okay danke jungs!


    das heisst es ist egal ob ich jetzt zum samsung oder hp wechsle , ich werde genau das gleiche problem haben? Verdammt! ,kann den prad test kaum erwarten!!! um nen vergleich zu haben mit den anderen TN panels :rolleyes:


    Das krasse find ich halt nur das bei mir mehr tearing ist beim neuen tft als bei diesem lg , deswegen kamen mir die ganze zeit die fragen :/

  • Da ich weiss wie zappelig hier sehnsüchtig auf das lang erwartete Prad Testergebnis gewartet wird werfe ich gerade mal zur Entspannung das Chip Testergebnis rein:



    Testsieger 22 Zoll: LG L227WT
    Der beste 22-Zöller liefert auch die beste Bildqualität ab. Und das, obwohl im LG nur ein TN-Panel verbaut ist. So schafft der LG bei den Blickwinkeln beachtliche 159 und 156 Grad. Zudem treten kaum Farbstiche auf. Der hohe Kontrastwert (5.095:1) wird allerdings durch Abschalten der Hintergrund-Beleuchtung erreicht. Manko: Die Änderung der Einstellungen über das OSD (On Screen Display) bereitet echte Mühe. Und das Display können Sie lediglich drehen und kippen. Eine weitere Schwäche sind die fehlenden Anschlüsse: So weist der LG-Monitor nur einen Sub-D- und einen DVI-D-Eingang (mit HDCP) auf. Dafür macht ihn seine schnelle Reaktionszeit von 3 Millisekunden zum TFT für Spieler.

  • Ich würde auf den PRAD Test warten. Die Chip Test´s sind ...... nunja....ich würde es so beschreiben: nicht sehr reel bzw. aussagekräftig. Da sind in vielen Test die Aussagen nicht nachvollziehbar.

  • Bzgl. Chip-tests:


    Ich weiss jetzt nicht, wie fundiert die Chip bezogen auf Monitore ist, aber wenn es um Kameras geht, dann kann es einem eiskalt den Rücken herunterlaufen, was da teils für ein Unsinn zusammengeschrieben wird... Würde ich mit Vorsicht genießen.

  • Quote

    Original von TheScarface
    Bzgl. Chip-tests:


    Ich weiss jetzt nicht, wie fundiert die Chip bezogen auf Monitore ist, aber wenn es um Kameras geht, dann kann es einem eiskalt den Rücken herunterlaufen, was da teils für ein Unsinn zusammengeschrieben wird... Würde ich mit Vorsicht genießen.


    Generell sind Chiptest mit Vorsicht zu geniessen. Der erkennbare Grundtrend zum positiven Testergebnis wird aber auch im Chiptest nicht gänzlich verkehrt sein.


    Der Post war nur als kleiner Vorgeschmack gedacht für den bald erscheinenden Pradtest, der diese Woche noch veröffentlicht wird.


    Einige Forumsbesucher randalieren ja schon seit diversen Wochen mit "Wann kommt der LG 227 Pradtest endlich?" in den verschiedenen Threads. Der Chiptest sollte nur etwas die Nerven beruhigen und die Ungeduld stoppen. ;)

  • Quote

    Original von aldern


    Der Post war nur als kleiner Vorgeschmack gedacht für den bald erscheinenden Pradtest, der diese Woche noch veröffentlicht wird.


    Echt?


    Das ist doch mal eine super nachricht :)