24" TFT Samsung 2493HM und 26" TFT Samsung 2693HM

  • Da scheint neue Konkurrenz auf dem großformatigen TN-Markt unterwegs zu sein, sogar mit vollwertiger Ergonomie, USB-Hub, Lautsprechern und DVI + HDMI:


    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Moin,


    schon Näheres zu diesem Monitor bekannt? Test oder Ähnliches? Was denkt ihr so? Über Tests/Erfahrungen würde ich mich freuen...


    und


    Gruß


    dasding

  • Hi, bin auch schon gespannt!
    Wenn der 26" wirklich gut ist, werde ich meine beiden 19" verkaufen und auf einen Monitor umsteigen. Vom Design her schon einfach Bombe ;)


    36 Monate Garantie mit Vor-Ort-Service und Austauschgerät ist auch nicht zu verachten...

  • Hm, den Support kann man ja, wie man weiß, bei Samsung völlig knicken. Da kriegt man vorgefertigte Antworten ohne überhaupt die Frage richtig verstanden zu haben.X(
    Leider konnten Sie mir meine oben genannte Frage nicht richtig beantworten.

    mfG sgthawk


    "640kb RAM werden in 20 Jahren noch ausreichen."
    bill Gates

  • Ich habe nie versucht sie zu beantworten und weiß es auch nicht.


    Gibt es schon neue Informationen?


    Soll ja angeblich spätestens Ende Februar lieferbar sein das Teil.

  • Hab mir den 2693HM auf der Cebit angeschaut und wirklich überzeugt hat er mich nicht.
    Sieht im Klavierlack Design zwar recht ansprechend aus, wirkt aber billig, knarzt, wackelt.
    Bild hat mich auch nicht wirklich überzeugt, scheint aber ein ziemlich gutes TN-Panel zu sein.

  • "Bild hat mich auch nicht wirklich überzeugt, scheint aber ein ziemlich gutes TN-Panel zu sein."
    Ist das nicht ein wenig wiedersprüchlich??
    Vielleicht erläuterst du das genauer. Ich habe mir nämlich den 2493HM bestellt!

    mfG sgthawk


    "640kb RAM werden in 20 Jahren noch ausreichen."
    bill Gates

  • Direkt um die Ecke stand ein 24" von Samsung mit PVA Panel, den hatte ich die ganze Zeit im Blick. Lag wohl daran... Ein etwas unfairer Vergleich ;) Aber das Bild wirkt halt schon matter und nicht so brillant. Wird man aber wohl noch einiges im Menü tunen können.


    Mit gutem TN-Panel meine ich die Blickwinkel, das kam mir nicht so schlimm vor, wie bei anderen TN-Modellen hier im Forum geschildert, besonders vertikal. =)


    Schreib mal einen Erfahrungsbericht, bin noch am überlegen, ob ich tiefer in die Tasche greifen soll und mir nen richtig guten mit PVA oder doch nen TN kaufen soll. ?(

  • Die beiden Samsungpanels werden bestimmt bei Gamern sehr beliebt werden, die sind ja bei TN Nachteilen sehr schmerzfrei und belastbar bis weit über jegliche vetretbare Grenzen. Da die UVP anfangs als immer recht hoch einzustufen ist, werden sich die zwei Samsungs auf ein Preisniveau einpendeln das auch für die Spielekids durchaus noch erträglich ist. Ich denke die zwei Monitore werden bei den Gamern viele Fans finden.

  • Von der Schnelligkeit bin ich eben von meinem NEC gewöhnt, aber von der Bildquali werde ich wohl Abstriche machen müssen(vorallem Schwarzwert), der neue LG könnte allerdings auch eine Alternative sein, doch der hat kein DVI und höhenverstellbar ist er auch nicht. Die untere Leiste finde ich hässlich. Also ich werde ihn nur kurz prüfen und dann wenn er mir nicht gefällt, wegen Farben unf Blickwinkel noch am selben Tag zurückschicken. Dann ist aber auch klar, daß es kein TN Panel der Welt mein nächster sein wird.8)
    Erfahrungsbericht werde ich kurz schildern, da ich keine DigiCam habe.

    mfG sgthawk


    "640kb RAM werden in 20 Jahren noch ausreichen."
    bill Gates

  • Und was ist aus dem Erfahrungsbericht geworden? :p


    Ich werde mir demnächst eine PS3 kaufen und da ich keinen TV brauche, werde ich mir einen 24" Monitor mit FullHD, HDCP und Hdmi kaufen.


    Jetzt ist dieser 2493HM natürlich besonders intressant für mich. Auch der Preis geht in Ordnung. Was mich schon mal wundert: Der Monitor kostet beim Saturn (gehört zu blödmarkt) 429€ und auf geizhals 460€... Hab ich in den letzten Jahren noch nie erlebt, dass dort mal etwas günstiger wäre als im Inet.


    Leider gibts wenig bis gar keine Erfahrungsberichte zu diesem Monitor. Schon gar nicht in Verbindung mit der PS3.


    Meine Alternative wäre der HP w2408h. Dieser hat auch im Testbericht von prad.de halbwegs gut abgeschnitten in Bezug auf die PS3.


    Wahrscheinlich wird mir das keiner beantworten können, aber ich probiers:
    Welche Monitor ist am besten für die PS3 geeignet (jetzt nicht nur aus den 2 oben genannten)? Kriterien sind eigentlich 24" und FullHD.


    Auf was muss man generell achten, wenn man den Monitor für die PS3 verwenden will? (Ich denke da an Interpolation usw)

  • Gibts nix neues? Bin echt am überlegen ihn zu bestellen (24").


    Was ist eigentlich mit "matt" und "glänzend" gemeint?



    Ist das lediglich der Standfuß (Rahmen auch?) oder ist das Display gespiegelt?


    Ich denk nicht das es das Display ist, aber man weiß ja nie, sind auch immerhin 20€ unterschied. ;)


    gruß

  • Quote

    Original von rath3r


    Was ist eigentlich mit "matt" und "glänzend" gemeint?



    Ich hatte heute ein intressantes Gespräch mit der Samsung Hotline weil ich wissen wollte wie der 2493 die 1920x1080 der PS3 darstellt, sprich ob er sie interpoliert oder mit schwarzen balken 1:1 darstellen kann wie der HP w2408h.


    Das wissen sie aber leider nicht, da sie den Bildschirm nicht mit der PS3 getestet haben.


    Wir sind dann auch auf Glossy und Matt zu sprechen gekommen. Ich hatte angenommen es bezieht sich direkt auf das Display. Diesem Mitarbeiter zufolge ist damit aber nur der Rahmen rundherum gemeint, das Display ist bei beiden Modellen das Gleiche.

  • Ist nicht so schlimm wie's klingt. Ich hab einen beim Saturn gesehen und nehme an, dass es der Glossy war. Typischer Klavierlack eben, wie man's von den Samsung TV's kennt.


    Schau ihn dir einfach mal selbst an in einem Elektrogroßmarkt deiner Wahl.

  • Also ich habe den Samsung 2232 direkt neben dem L227WT gesehen, Seite an Seite bei MediaMarkt.
    Beide ohne Kontrastverstärker. LG gewinnt, besseres weiß und bessere Blickwinkel. Außerdem musste der Samsung fast auf 100% Helligkeit um "mitgehen" zu können, wobei der LG bei nur auf 70% eingestellt war. Das subjektive Bild war bei beiden natürlich gut bis sehr gut.


    Hier noch ein Kurzvergleich zwischen dem 2493 und dem bald hier erhältlichem W2452T von LG (wird gekauft). Beide TN.


    LINK