LG L227WT-PF (Prad.de User)

  • Hallo erstmal!


    Nach vielen positiven Kommentaren von den prad Usern habe ich mich entschieden mir den LG zu kaufen. Habe lange überlegt welchen ich mir holen soll weil am wichtigstens für mich war das er ein gutes Bild liefert und das man gut damit zocken kann!


    Jetzt ist er da und ich hab mir den mal angeschaut.


    Erstmal früher hatte ich auch nen TFT mit 19" ca. 5-6 Jahre alt 30ms .


    Jetzt kommen wir zum LG


    Die Farben und die Bildschärfe ist schon gut! Gefällt mir ! Widescreen sieht halt geil aus muss man sagen im Vergleich zu meinem anderen sieht halt widescreen heftig aus.


    Was bei liegt und so haben ja die anderen im Nebenthread schon gesagt.
    Der Standfuß ist ganz okay find ich. Wackelt bei mir garnicht. Nichtmal wenn ich auf den Tisch hau.


    Manufacured steht Januar 2008 da aber kein plan ob den nicht schon jemand davor hatte weil da ist ein ganz kleines Stück von so nem Teil weg was man hinten am Monitor befesstigt aber das war mir ja egal dachte mir halt das des wahrscheinlich bei der Produktion passiert ist . Und da es nur den Fuß betrifft und man es nicht sieht weil es hinten ist dachte ich mir nichts. Verpackt war er 1a von HoH.


    Blickwinkel


    Hmm geht eigentlich so ist mein erster TN-Panel keine ahnung wie der im Vergleich zu anderen TN-Panels ist aber gegen mein 6 jahre alten tft monitor hat er vom blickwinkel her keine chance weil bei dem hab ich von fast überall perfekte sicht. Hier wenn ich schon bissle von unten schau dann gibt es schon extreme Veränderungen. Deswegen hab ich den bissle nach vorne geneigt damit es keine Probleme gibt! Helligkeitsveränderungen erkennt man natürlich auch , kommt drauf an wie man sitzt. Man kanns aber so einstellen mit der Neige Funktion das man es nicht so viel merkt. Naja kann halt nicht viel sagen wie der im Vergleich zu anderen TN-Panels ist wie gesagt.


    Pixelfehler


    Keine! Alles perfekt!


    Geräuschentwicklung
    Also ich hör gar nichts! Nichtmal wenn ich ganz nah am Netzteil bin.



    Jetzt hab ich noch eine Frage an die Experten hier!


    Also hab diesen Schlierentest gemacht da und des sieht halt bissle schlimmer aus als bei meinem 6 jahre alten tft . Liegt des an TN-Panels oder wieso ist das so? Das man mitten im Bild so heftige schwankungen sieht beim zocken. Ich zock halt nen schnelles game(ut2004/ut3) und man kann des halt voll erkennen und stört übelst beim zocken! Nichtmal bei meinem alten Monitor ist das so. Deswegen die Frage ist das normal bei 22" widescreen monitoren mit TN-Panel?


    Fazit: Der sieht schon net schlecht aus, mal sehn ob ich den behalten , der enttäuscht bissle beim zocken wegen den ganzen schlieren sieht halt heftig aus beim zocken man erkennt des voll ausser man ist blind! Vielleicht ist des aber bei allen tft's so =P




    Naja ich hab mal ein Video gemacht vom Schlierentestprogramm von prad.
    Ist das normal so bei dem LG oder nicht? Mir ist klar das TFT's des haben aber nicht so extrem oder ?



    Danke das wars!

  • Hat dein Exemplar Lichthöfe oben und unten ?
    Könntest du mal ein Bild vom Monitor machen bei etwas abgedunkelten Raum und schwarzen Bild ?


    Wenn du mir sagst in welchen Programm dieses rote Rechteck aus dem Video ist probiere ich das gerne mal bei meinem 22"

  • Hab den LG auch und schlierentest gemacht mit dem gleichen bild wie man es bei dem video sieht, entweder bin ich wirklich blind in sowas aber ich sehe dort keine wenn überhaupt minimale nicht so extrem wie aufm video.
    Hab es dann noch meinem Bruder gezeigt der für sowas ein gutes Auge hat aber er konnte auch nix erkennen.



    Welche Grafikkarte hast du den?

  • Na wenn man mal bedenkt das das mit ner Digicam gefilmt ist und die auch nur ne bestimmte Bildzahl bringt denk ich mal das das auch schon ne Menge ausmacht.
    Zumal wenn ich das Ding hier auf meinem Röhrenmonitor so hin und herschiebe, dann hab ich den Effekt auch. Irgendwann macht ja auch unser Auge nicht mehr mit.
    Und wer spielt einen Ego Shooter oder was auch immer in dieser Geschwindigkeit. Da wäre das schwache Glied eindeutig das Auge und das Gehirn.

  • http://img296.imageshack.us/my.php?image=bild1127he2.jpg
    http://img146.imageshack.us/my.php?image=bild1129am9.jpg


    Also hier ist das Bild.


    Hmm du meinst das liegt an der digi cam? Das ist aber nicht so das sieht wirklich extrem aus hat mit der digi cam nichts zu tun. Deswegen meine Frage ob das normal sei :> . Hätte ich das mit Digi cam aufgenommen und dann angeschaut und gemerkt dann wärs mir ja egal =P hab das ja gemerkt wo ich den test gemacht hab.


    zu deiner Frage:

    Hat dein Exemplar Lichthöfe oben und unten ?


    Ich weiss nicht ob man die so gut sieht auf den Bildern aber unten und oben ist es heller als in der mitte. Wenn du das damit meinst



    Meine Grafikkarte: Geforce 7900 GS mobile(am laptop angeschlossen)



    Voyager Des ist auf der Pradtestseite http://www.prad.de/new/monitor…ftware/schlierentest.html


  • Ja das meinte ich mit Lichthöfen,aber auf den beiden Bilder kann man das nicht erkennen.Am besten Zimmer abdunkeln und ein Bild machen aber ohne Blitz der Kamera.


    Habe den Schlierentest jetzt auch mein gemacht,bei mir ist es deutlich weniger zu sehen.


    Bist du sonst zufrieden mit deinem 227 ?

  • http://img91.imageshack.us/my.php?image=bild1133it4.jpg


    http://img91.imageshack.us/my.php?image=bild1134xg5.jpg


    hoffe es ist bisschen besser jetzt.


    Über was hast du deinen monitor angeschlossen und was ist deine Grafikkarte?


    Siehst du beim schlierentest es aber auch aber halt nicht so extrem wie ich?


    Naja zufrieden schon vom aussehen her und den Farben die sind schon ganz cool find ich nur das nervt mich grad mit den schlieren des zieht immer so ein teil mit sich mitten im bildschirm wenn ich zock

  • Quote

    Original von thugbeatz


    Über was hast du deinen monitor angeschlossen und was ist deine Grafikkarte?


    ...das nervt mich grad mit den schlieren des zieht immer so ein teil mit sich mitten im bildschirm wenn ich zock


    zu 1) Was hast auch du für einen PC, Anschluss und Grafikkarte?
    Ich habe eine MSI NX8800GTX OC, E6850 und P35C-DS3R --> DVI-Anschluss
    Läuft SUPER!!!


    denn zum 2. Teil) Vielleicht hast du einen Defekt im TFT?!
    ZWar denke ich das nicht weil die Quali sehr gut ist, von Verarbeitung allgemein bis ins kleinste Pixelchen^^




    Keine SChlieren, kein Ghosting, kein gar nix ;)


    Der Asus MW221 oder wie der heißt (hat ein Freund) sieht gegen den L227 seeeeehr alt aus....
    Auch mein Röhrenmonitor, der ja nun abgelöst wurde.


    Der übertraf meine Erwartungen vollkommen.



    Musst einfach mal nachfragen wegen diesen Schlieren...kann ja vllt doch sein das da was mit ist oder so......

  • Wie gesagt nutze ich einen Laptop T2250(1.7ghz) , Grafikkarte ist ne geforce 7900 GS 2gb ram und xp und DVI Anschluss.


    Keine Ahnung ob er defekt ist , wie ist es bei dir ? wenn du den Test machst . Ist es bei dir auch so extrem? Oder sieht man es bei dir nicht so brutal? Weil sehn tut man es ja auf jeden Monitor das ist klar sogar auf CRT's-

  • So hab ihn mir jetzt auchh gekauft. Ist mein erster TFT.
    Diese Schlieren hab ich hier nicht. Angeschlossen am DVI über ne Geforce 4680Ti


    Lichthöfe sind oben in der Mitte und unten in der Mitte zu sehen. Fallen aber nur auf wenn der Bildschirm ein schwarzes Bild anzeigt. In der Regel ist das ja nicht der Fall. Was andere TFTs da für Lichtflecken anzeigen weis ich nicht, aber man hört ja auch davon.
    Ein Farbverlauf ist besonders beimEizo Monitor Test Nummer 21 zu sehen. Dazu die Stufen etwas kleiner Stellen. Man sieht dann das das Bild nach oben hin etwas dunkler wird. Weis aber nicht ob das nicht alle TFTs machen würden. Ich denk auch im Betrieb stört das wohl auch nicht. Mit Photoshop arbeiten klappt. Jedenfalls für meine Bedürfnisse.
    Ich denk solange man nen TN Panel kauft kann man wohl auch keien Farbtreue über das ganze Bild hinweg erwarten. Da hat man in die falsche Technik investiert.


    Also Ich mag ihn und behalte ihn! Top Bild! Wie gesagt Lichthöfe und Farbverläufe fallen nur bei einfarbiegen Bildschirm auf. Im normal Betrieb stören sie nicht.

  • OMG, diesen Fehler, wie auf dem Video zu sehen habe ich seit Jahren auf meinem Hyundai L90D+ 19" TFT. Das geht mir soooo auf die Nerven, daß genau DAS der Grund ist, warum ich einen neuen TFT haben möchte. Jetzt hat aber auch der LG auch diese Macke. Das ist ja fürchterlich.


    Hat denn noch einer diesen "Fehler", wenn es denn einer ist?!


    Tony

  • Ich wunder mich grad das es fast keiner hier hat? Fast alle die ich so gefragt haben haben gemeint das es normal sei das es so ist . Die gibts bei normalen röhren wie bei tft's.


    Aber dann schreiben hier noch Leute das die das garnicht haben. Das kann doch irgendwie nicht sein? Achtet ihr garnicht drauf oder ist das wirklich gar nicht zu sehn? :E


    hier auf der prad seite steht es z.B.


    http://www.prad.de/new/monitore/shownews_faq226.html


    also laut dem hier gibts immer schlieren ! =P also hoff ich das meins normal ist , obwohl des schon extrem aussieht im vergleich zu manchen anderen TFT's O_o

  • Mich würde viel mehr die Hintergrundbeleuchtung interessieren die man oben und unten durchsehen kann.
    Manchmal hab ich nämlich oben/unten diese Lichtflecken gesehen und manchmal nicht. Dann waren sie auf einmal wieder zu sehen.
    Hab mal gehört das die nach einer gewissen Betriebszeit verschwinden sollen. Kann mir das zwar physikalisch nicht erklären aber vielleicht weis ja jemand was. Ich hab jetzt mal bei zwei 19 Zöllern geschaut. Dort war keine Aufhellung an den Rändern zu erkennen.
    Habt ihr alle diese Aufhellungen bei dem LG227WT oder hat die jemand nicht? Wie gesagt man sieht die nur bei komplett schwarzen Bildschirm. Aber nicht mit ausschalten den schwarzen Bildschirm herstellen ;)

  • aufhellungen hat jeder tn, weil das backlight immer durchscheint. bei einigen stärker, bei anderen schwächer. und so wie sie auf den photos von seite1 zu sehen sind, ist völlig normal.

  • Quote

    Original von TonyC
    OMG, diesen Fehler, wie auf dem Video zu sehen habe ich seit Jahren auf meinem Hyundai L90D+ 19" TFT. Das geht mir soooo auf die Nerven, daß genau DAS der Grund ist, warum ich einen neuen TFT haben möchte. Jetzt hat aber auch der LG auch diese Macke. Das ist ja fürchterlich.


    Hat denn noch einer diesen "Fehler", wenn es denn einer ist?!


    Tony


    Das kann man doch ganz einfach abstellen:
    Bei XP: Start/Einstellungen/Systemsteuerung/System/ jetzt oben Erweitert/Systemleistung/Einstellungen und Menüpunkt bei "Visuelle Effekte"/"Fensterinhalt beim ziehen anzeigen" -> deaktiviren.


    :D


    Grüße
    @dmin

  • lol, das problem ist nicht das anzeigen des fensterinhaltes beim ziehen, sondern das nachleuchten des roten kasten.


    mein lg 227wt hatte auch ghosting, sah man beim spielen recht deutlich. dunkle objekte haben deutlich nachgeleuchtet.
    hab nu den hp mit 5ms und da hab ich kein nachleuchten.

  • Hi blah,


    das klingt irritierend, denn auf dem Papier hat der LG 2ms und der HP 5 ms. Nachdem ich zwischen beiden schwanke (HP und LG), wäre es für mich interessant zu wissen, wie Du die Unterschiede siehst (nicht unbedingt nur aufs Ghosting bezogen).


    Danke, reebear

  • da ich ein ganz schnellen shotter zocke und alles merke , ist das übelst heftig nach längeren zocken von Unreal tournament sieht man immer so kleine wellen im mitten vom bildschirm . ist das normal? das ist ja schon krass. weiss da einer mehr?

  • ich hab nix dergleichen.. ich hab von einem Miro 17Zoll CRT auf den LG gewechselt und kann keinerlei Nachleuchten fetstellen.. Außer vielleicht in synthetischen tests