Posts by ISpirit

    Quote

    Original von thugbeatz


    Über was hast du deinen monitor angeschlossen und was ist deine Grafikkarte?


    ...das nervt mich grad mit den schlieren des zieht immer so ein teil mit sich mitten im bildschirm wenn ich zock


    zu 1) Was hast auch du für einen PC, Anschluss und Grafikkarte?
    Ich habe eine MSI NX8800GTX OC, E6850 und P35C-DS3R --> DVI-Anschluss
    Läuft SUPER!!!


    denn zum 2. Teil) Vielleicht hast du einen Defekt im TFT?!
    ZWar denke ich das nicht weil die Quali sehr gut ist, von Verarbeitung allgemein bis ins kleinste Pixelchen^^




    Keine SChlieren, kein Ghosting, kein gar nix ;)


    Der Asus MW221 oder wie der heißt (hat ein Freund) sieht gegen den L227 seeeeehr alt aus....
    Auch mein Röhrenmonitor, der ja nun abgelöst wurde.


    Der übertraf meine Erwartungen vollkommen.



    Musst einfach mal nachfragen wegen diesen Schlieren...kann ja vllt doch sein das da was mit ist oder so......

    hmmm, das mit dem angeblichen BUG bezüglich des Einschalten des Rechners das dann kein Bild kommt - kenne ich nicht ;-)


    Bei mir läuft er einwandfrei! R50 - G46 - B50
    Helligkeit 75, Kontrast 65 und ich finde das Bild leuchtet super mit satten Farben!


    der "babarische Rotstich" ist auch klar bei G40, solange Rot auf 50 bleibt^^

    Bei Atelco gibt es laut Verfügbarkeit noch einen einzigen in der Filiale in Möhnesee.


    Kostet 349€ zzgl. Versand nach Österreich 17,50€


    Einfach mal die Gebietsleiterin anrufen und nachfragen ob das so möglich ist...


    Ansprechpartnerin:
    Sylvia Böttcher
    0178 4589292
    Boettcher@atelco.de


    Ansonsten kostenlose Info-Hotline: 0800 / 11 44444


    Einfach mal nachfragen....
    Ich habe meinen LG L227WT auch von Atelco in Bremen, dort war er knapp vor Weihnachten noch Verfügbar, nun auch gar nicht mehr....


    Leider lese ich dieses Thema erst jetzt,
    Atelco bietet bei Kauf einen kostenlosen Pixelfehlertest.
    Dort habe ich meinen LG L227WT her, war wunderbar.
    Die machen das bei Abholung direkt vor den Augen des Kunden, und verlangen keine 40-50€ oder so...Service eben!


    Atelco Computer


    Das dazu falls noch jemand zusätzlich was wissen möchte...

    da sage ich doch einfach: Wusste ich es doch...hab ich ein Glück das mein Chimei auch nicht lieferbar war als ich bestellt hatte, wollte eigentlich warten, aber hab mich dann doch umentschieden den LG L227WT zu nehmen...
    Gott sei dank! Die Entscheidung war mehr als richtig!!!


    Von dem habe ich hier noch nichts über Pixelfehler gelesen und die Qualität ist einfach der Hammer, ich sage nur: Mehr als Zurecht Platz 1 bis 600€ in der 22" Klasse...


    Ich denke wie mein Vorgänger auch, keiner will Pixelfehler, und deshalb werdet ihr den hier wohl eher schwer los, bei ebay gehts sicherlich immer und ansonsten zurückschicken....

    hatte auch das Problem, aber da waren die sicherlich nicht im Urlaub...2. Woche vor Weihnachten...dann wären die ständig im Urlaub...telefonisch ging bei mir auch gar nichts...nahm nie einer ab, also probiert über Skype...


    Und da bekam ich irgendwann abends eine Antwort und somit dann auch den Live-Chat, dauert zwar oft etwas bis eine Antwort kommt, aber immerhin kommt eine, sogar außerhalb der genannten Öffnungszeiten.


    Sucht einfach mal den Benutzer:


    tftshop


    Ihr werdet sehen den gibts, und der antwortet auch, aber habt Geduld....

    ansich ist der Forte Manager eh überflüssig, da wird nur via Bilder erklärt wie das Bild ideal aussehen sollte...aber das eigene Auge entscheidet ja, und viel verändert hat sich auch nichts, achja, bei mir hats super funktioniert mit dem Forte Manager, keine Probleme, einwandfrei^^


    bezüglich der Ausleuchtung, die Bilder da oben alle sind mit der Ausleuchtung oft nicht so richtig angezeigt, ist zwar seeeehr nett die ganzen Bilder zu machen und hochzuladen, aber oft sind die Bilder so "übertrieben" (2. Bild von unten - Crysis BIld) Zum einem sind die Werkseinstellungen wohl aktiv (wegen dem starken Grün) und zum anderen kommen die Farben eh nicht so richtig rüber weil zum Beispiel auch die LED unten rechts lila ist oder? Normal ist blau leuchtend...vielleicht kann man daran die angeblich schlechte Ausleuchtung erklären, dass eben einfach die BIlder das perfekte Bild des LG nicht zeigen können....


    --> Außerdem: Kein Monitor hat den ultra hohen Kontrast, die satten Farben, die starke Helligkeit etc. wie der LG, wie sollen diese ganzen Monitore dann das Bild des LG darstellen? Auch wenns nur via BIlder sind?!
    Also wenn man den nicht selber vor sich stehen hat (richtig eingestellt) dann kann man die Qualität nicht bewerten!


    Nunja, bezüglich der Einstellungen am Monitor ---> Macht es im Menü des Monitors selbst anstelle des Forte Managers, spart Zeit und ist auf euer Auge angepasst, und so solls ja auch sein^^

    Soviel ich weiß sind folgende ohne Klavierlackoptik und ohne Glossy-Display, falls doch bitte ich um Berichtigung, dann habe ich wohl etwas überlesen ;)


    Ansonsten sind diese eigentlich ganz preiswerte, welche auch gute Kundenbewertungen bekommen haben:


    Acer AL2216W (Silber/Schwarz) € 229,-


    HannsG HI221DP (Sound, Schwarz) € 239,-


    Belinea 2225 S1W (Sound, Silber/Schwarz) € 229,-


    HannsG HG216DP (HDMI, Sound, Silber/Schwarz) € 229,-


    ViewSonic VA2216w (Schwarz/Silber) € 209,-

    ja ich kann die antworten der anderen nur bestätigen, ich habe auch die werkseinstellungen runtergeregelt, also auch auf Rot=50, Grün=46, Blau=50


    Ansich hätten mich voller Kontrast und Beleuchtung nicht so wirklich gestört, aber richtig eingestellt siehts doch einfach super aus.


    Im Vergleich zu meinem alten 17er Röhrenmonitor, eine Pracht!!


    Das Bild wirkt wirklich lebendiger dank der super Darstellung dieser Farben und dem Kontrast. Wirklich einmalig!! Heller, frischer, besser! Das Teil überzeugt mich immer mehr, vor allem seit dem Test gegen den CRT heute :tongue:


    Einfach nur Spitze! Chip sagt "Sehr gut", dann hoffe ich mal das der hier ebenso abschneidet.

    hmm...also mir haben die bei Media Markt auch gesagt das der 226 und 2232 vollkommen für Spiele reichen, einfach ideal dafür geeignet sind.


    Nur hat der LG soviel ich weiß FAST nie Pixelfehler (zumindest hat noch keiner erwähnt das er welche hat), einen rekordkontrast, erweiterteten Farbraum und somit auch das beste Bild.


    2ms wie die anderen auch...Spiele, tjoa, Crysis, FIFA und Need for Speed Carbon glänzen nur so auf dem Monitor, einfach hammer!


    Aber wie gesagt, ich denke mit dem 2232 oder dem 226 bist du auch gut dabei.
    Der 226 ist ja Chip Platz 1 bis 300€, und der LG Platz 1 bis 600€.



    Zumal kann ich bestätigen dass der 226 ein ebenfalls klasse Monitor ist, denn ein Kollege hat sich diesen zusammen mit einem neuen Rechner gekauft und ist voll zufrieden....ist alles Ansichtssache, machst garantiert nichts mit denen falsch.


    Warte einfach den Test des LG ab und entscheide dann ;)


    Sonst: EInfach mal folgende 2 Pics downloaden...die Chip-Tests:
    226BW: http://uploaded.to/?id=mezyfi


    L227WT:
    http://uploaded.to/?id=mm2l9e

    @ tacaoden:


    Willkommen im Club, ich bin aber sowas von haargenau so vorgegangen wie du^^


    Erst auch 226, dann sah der 2232 um längen besser aus, doch dann kam der Chimei --> sofort bestellt, aber dann auf einmal nicht leiferbar.....


    Dann die ersten Userberichte vom LG L227WT --> Platz 1 in der 22" Liga bis 600€ bei Chip test & Kauf


    Fazit: Hab mir den LG gekauft, war noch soeben bei Atelco in Bremen zu ergattern^^ Und das bereue ich nicht!!!!


    EIn Hammer Teil, Bildquali ist wirklich super, reaktionszeit?! --> Nix zu merken, einfach superschnell, keine schlieren, keine ghostings etc, du bist anscheind nicht so ein großer zocker, aber wenn Crysis auf 1440x900 auf High alles und 8-facher Kantenglättung superschnell angezeigt wird ohne das Schlieren etc auftauchen, dann ist der Bildschirm schon gut^^


    Ich denke also von der Bildqualität ist der LG einfach der beste 22er mit TN den es derzeit gibt, da kommt auch der Chimei nicht gegen an, einfach satte, knallige Top-Farben, hoher Kontrast von 5000:1 bzw. 10000:1!!


    Und die Formatumstellung ist ebenfalls richtig, das kann der LG!
    Im Einstellungsmenü kann man den auf Weitbild, und eben auf 4:3 umstellen...kann er Chimei auch nicht.


    Klar, viele Extras wie Lautsprecher, Höhenverstellung etc. sind ganz toll, aber brauche ich nicht...5.1 Surround lassen die Lautsprecher eines BIldschirms links liegen, und der Bildschirm soll ja auch eigentlich ein Bild darstellen....und da ist der LG meiner Meinung nach (und nach Meinung von Chip) derzeit einfach das beste.....


    lg

    meiner macht überhaupt gar keinen Mucks....
    Keine Pixelfehler, keine Töne, er steht da und spielt einfach alles wunderbar ab, wobei ich diese Interpolierte Einstellung nochma richtig verstehen muss..^^


    Also hab ich das richtig verstanden, der skaliert immer auf Vollbild, nur wenn man direkt in den Monitoreinstellungen die Skalierung auf 4:3 stellt ist es 4:3 oder wie?? Das sollte es nun so bringen das man keine verzerrten Bilder bekommt?


    der macht ja einfach nur Ränder links und rechts und mehr nicht.....


    hmmm...ich denke ich hab das nicht richtig verstanden oder?


    Ansonsten: Hammmer cooles Teil...Optisch, Technisch nicht umsonst Chip Test & Kauf Platz 1 bis 600€^^

    hab so eine ähnliche Ausstattung....


    E6850 + 8800 GTX.....


    Benutze einen LG L227WT 22" Widescreen, auch überwiegend zum zocken


    HAMMER!!! Vor allem weil der LG die Bilder nicht in die Breite zieht, sondern eigens die Interpolation wählen kann!!!


    Also bei deiner Ausstattung, nimm nen Widescreen, hast auch Word-Vorteile ;)
    2-Seiten-Anzeige auf dem Widescreen ;)


    Und falls du keinen 22er haben willst, dann nimm den Asus vom 1. Link....
    der sieht auch am besten von den 3 aus^^

    Quote

    Original von schoppy
    ISpirit , ich wollte auch einen 22zöller, passt aber leider nicht auf meinen tisch, hat der L206WTQ-SF denn eine eigene interpolation und wird durch das interpolieren das bild nicht ein bisschen "schwammiger"?


    Also das mit dem L206WT-SF weiß ich leider nicht ob der eine eigene Interpolationsmöglichkeit besitzt, jedoch stelle ich beim Sitzabstand von gut 60 cm keine negative Veränderung der Bildqualität fest, zumindest bei meinem L227WT.....
    Kann ja sein das dies bei anderen passiert, da kann ich auch nichts zu sagen, sorry.


    Und wegen der Größe der Bildschirme dachte ich auch des öfteren das ich da Probleme kriege, aber bei folgenden Maßen (Antwort auf meine Frage vorher bezüglich der Maße des L227WT von Evil Demon)


    Breite: 49,5cm
    Höhe vom Fuß: ca 42cm (der Fuß an sich ist nocheinmal ca. 1,5cm hoch)
    Fußdurchmesser: 23cm


    Bei mir passts^^


    Aber du hast dich ja schon für nen 19" entschieden, wird schon alles klappen damit, viel Spaß dann!

    nimm einfach einen 22er mit eigener Interpolation...
    Die zeigen das BIld dann Seitengerecht an und machen daraus keine gestreckten Bilder sodass die Köpfe etc. nicht in die breite gezogen werden....


    LG L227WT-PF --> Habe ich mir selber gekauft, echt super!!


    Hp hat auch welche (z.B. HP Pavillion W2207h)...also das mit den 22" Monitoren ist kein Problem eigentlich wenn man das nötige Kleingeld dafür ausgeben will!


    Ansonsten sollen eine hardwareseitige Interpolation noch folgende Monitore haben:


    Lenovo D221 und den D222



    Musst du wissen....

    ja zurücksenden geht zwar schon, aber du kannst z.B. beim TFT-Shop keinen Ersatz dafür kriegen, weil deiner nen Pixelfehler hat.


    Ich musste mich via Skype mit denen verständigen, weil ich über Telefon nicht durchkam, bzw nicht abgenommen wurde, im Chat habe ich mir dann bezüglich der Rücknahme und Umtausch alles nachgefragt, wie oben bereits beschrieben.


    TFT-Shop sagt: Pixelfehler sind mittlerweile keine Mängel, sondern Toleranz!


    Entweder lebst du damit, oder du schickt den komplett zurück, wobei ich nur wiederholen kann, obs klappt ist nicht sicher, Pixelfehler werden schon mit einkalkuliert und gehören schon mit zur Garantie anscheind....


    ...ist ne Schweinerei, aber was will man machen, deswegen nehme ich ja nun Qualität statt Quantität^^


    LG L227WT, darüber habe ich noch gar nichts gelesen bezüglich Pixelfehler, zudem bietet Atelco.de einen kostenlosen Pixelfehlertest an.


    War ich da vor Ort und habe den gekauft, wurde vor meinen Augen ein solcher Test auf Pixelfehler durchgeführt.
    Für solche Tests, bzw. "Handverlesene Ware ohne Pixelfehler" zahlt man beim TFT-Shop auch wieder drauf, 50€....