Spielen auf 24 "

  • was für Spiele zockst Du? Wenn Du ernsthaft Multiplayershooter spielst, dann ist es essentiell durchgängig ordentliche Frameraten zu haben. In diesem Fall würde ich eher zu einem 2ms 22er TN Panel greifen, zumal dann die native Auflösung von 1680x1050 von aktueller PC Hardware gut machbar ist.


    Meine Erfahrungen haben gezeigt, dass bei einem kleinerem Schreibtisch der Sitzabstand zu einem 24er bereits zu nah ist (fuer mich jedenfalls). Auch sieht die 1920er Aufloesung ohne Antialiasing schlechter aus, als 1680 mit 4xAA.


    Interpolation ist fuer Zocker wichtig, wenn man kein Highendsystem hat. Aber beim Zocken faellt der dadurch bedingte Schaerfeverlust nicht so auf, wie z.B. bei Textverarbeitung. Bin selber z.B. mit der 1680er Interpolation bei meinem 24er zufrieden.


    Fazit: Empfehlung kann man pauschal nicht geben. Faktoren: Sitzabstand, "Progamer-Ambitionen", Spielegenres, PC-Hardware, Geld..

  • hallo also Onlinespiele zocke ich nie, ganz selten mal CS aber kaum der Rede wert. Ich spiele viele Adventure, Fussballspiele, Simulationen, Shooter, Strategie, Rollenspiele.... das sind so die Games die mich interessieren und denen ich immer wieder nachgehe... Ich habe mich definitv entschlossen zu Wide Screen zu wechseln, also sind nur 22 und 24 Zoll interessant. Habe jetzt eben einen 21 " CRT aber der 24 zoll hat ja angeblich 60 cm Bildschirmbreite der CRT hat 50 cm. Ich fahre in einer Auflösung von 1280 x 1024. Sowohl Windows als auch die Spiele. Ich will einfach in der Zukunft keinen Moniter so schnell kaufen müssen. Es ist schwer 22 " oder 24 " Glare (kommen farben besser rüber) oder ohne ? (wirkt dann matter)



    es ist zum Haare raufen jungs :)

  • Hallo wollte nur noch fragen ob jemand weiß das wirklich ist wenn man auf einem 24 " spielt. Geht der Kopf da die ganze Zeit mit ??? Wieviel sollte man wirklich davon entfernt sitzen ??? Und wenn man weiter wegsitzt kann man dann bei einer guten Auflösung die Schrift noch lesen ???????





    Lg gus

  • 24" sind bei normalem Monitor-Sitzabstand (ca. 80cm) für mich kein Problem. Es ist kein "Tennisblick" nötig, das natürliche Sichtfeld ist größer als der Monitor breit ist. Höchstens Augenbewegungen zu den Rändern hin, aber das ist normal, denke ich.



    Bigtower

  • 24" ist unproblematisch. Die Interpolation auf die nächstniedere Auflösung von 1680x1050 funktioniert bei allen neueren 24ern beinahe "unerkennbar" für den User.


    Es gibt einen neuen 24" LG - W2452V - mit TN-Panel für circa 440,- Euros. Die Erfahrung mit dem 2408 und dem 2207 von Glossy-HP habe ich gemacht, damals für gut befunden, aber jetzt (habe noch einen L227WT (verkaufe ich in 3-4 Wochen)) weiß ich es besser. Glossy ist nun absolut unzumutbar. Die Farben beim 227WT sind mindestens genauso kräftig, das Argument kippt also.


    Bigger is better, also 24" vor 22" und ewig wirst Du ja Deine PC-Konfiguration auch nicht behalten.


    Ich bin quasi ein Step weiter als Du :D, bin am grübeln zw. 24" und 26", insofern kenne ich aber Deine Überlegungen. Habe aber auch eine 24" Tendenz.


    Vielleicht hilft Dir das ja weiter.

  • Quote

    Original von painy2004
    Habe jetzt eben einen 21 " CRT aber der 24 zoll hat ja angeblich 60 cm Bildschirmbreite der CRT hat 50 cm. Ich fahre in einer


    518 x 324 / 610


    Breite ist 51,8cm!! Durchmesser 61cm.

  • Quote

    Original von schnetzkovic
    24" ist unproblematisch. Die Interpolation auf die nächstniedere Auflösung von 1680x1050 funktioniert bei allen neueren 24ern beinahe "unerkennbar" für den User.






    hmm 1680 x 1050 wäre dann schon die auflösung eines 22 " oder ? *grübel* hmm klingt echt interessant das heißt man kann beim HP zB einfach fix am Monitor diese Auflösung einstellen und im Spiel dann die gleiche ? Hab bei prad.de die fotos angeschaut da ist der 2408 echt gut was des ageht man erkennt fast wirklich nichts an verlust.... wie das in real aussieht weiß ich leider nicht das würde mich sehr interessieren. Irgendwie reizt mich der 24 " irgendwie denke ich der 22 " ist was hardware angeht angenehmer... andererseits geben sie sich wieder nicht viel...


    wegen full Hd naja ich denke am PC schaue ich selten tv also für mich sicherlich ein kleiner wenn nicht gar unwichtiger grund




    @2 stimmt meinte die Diagonale sorry :) vor lauter herummessen *gg*




    @3 was die Entfernung angeht naja derzeit sitze ich bei meinem 21 " CRT ca 45 cm entfernt, er hat halt einen dicken Hintern und hinter dem monitor is eben gleich die Mauer :). aber ob ich 80 cm entfernt sitzen kann (wegen der schrift zum lesen) und aus gewohnheit .. hmm das weiß ich nicht wie das geht *gg*

  • hehe also den 2408 vergessen ? *gg* ? okay und wieso verkauft du dann deinen LG 227WT ? *gg* ? Ich meine ich will echt nicht jedes Jahr einen Highendgrafikkarte nachkaufen die Kohle habe ich nicht *g* und will ich nicht ausgeben *gg* Habe derzeit noch einen Intel Pentium 4 mit einer 7600 GS auf AGP Basis *ggg* Also siehst eh wie oft ich Hardware erneuere *gg* :)
    und den gibt es ja nur in 22 " oder ? grübel



    Lg gus

  • Den gibts auch in der 24" Variante. (W2452V). Im Vergleich würde ich den HP nicht mehr wollen. So meinte ich das.


    Hmm, nun bei der GraKa wirst Du wohl auch einen 20" Zöller nicht zum Leben erwecken, zumindest nicht mit den halbwegs modernen Engines neuer Spiele.


    Ohne Kohle, geht halt nix.

  • Hallo :) Ja ich hab vergessen dazu zu schreiben dass ich sowieso in 2 Wochen alles Neu kaufe... einen 8400 oder 9450 mit 2 - 4 GB DDR 2 etc. Grafikkarte weiß ich eben auch noch nicht die 8800 GT reizt mich aber naja denke wird eher wegen dem größeren Monitor eine GTX oder sowas halt.


    sos wusste nicht dass es den in 24 " auch gibt :) Ich werd mir heute mal eine Pappe auschneiden und das zum vergleich hinstellen , weil ich eben nicht weit enfernt vom monitor hocken muss :(




    Lg gustav

  • Oh na dann kanns ja losgehen. Die 8800GT habe ich auch, ist nur minimal langsamer als die GTX, dafür sicherlich viel leiser und stromsparender und preiswerter - da gibts nix zu überlegen. ;-)


    Sie reicht locker für einen 24er.

  • hmmm *gg* du bist einer der wenigen der schreibt das eine GT dann für einen 24 locker reicht *ggg* Lese immer nur gegensätziges :( Ja wenn das Geld da ist kanns endlich losgehen, kannst dir garnicht vorstellen wie das is wenn man CPU generationen schon überspringt *g* von AGP auf PCI lol etc. :)


    Deswegen tu ich mir auch so schwer da ich schon lange nichts mehr mit hardware zutun hatte und mich auch immer neue Infos und Karteninfos erschlagen :)


    Lg

  • Quote

    Original von schnetzkovic
    Oh na dann kanns ja losgehen. Die 8800GT habe ich auch, ist nur minimal langsamer als die GTX, dafür sicherlich viel leiser und stromsparender und preiswerter - da gibts nix zu überlegen. ;-)


    Sie reicht locker für einen 24er.


    Fuer dich vielleicht, kommt natuerlich drauf an was man will. Ich kann meine Erfahrungen nur wiederholen - es gibts ja unterschiedliche Spielerprofile. Ich will:
    - 4xAA (+16xAF)
    - Multiplayerfähige Frameraten, d.h. kein extremes Absinken der Fps, mindestens 40, besser mehr
    - hauptsächlich Shooter (sind Grafikintensiv)
    - aktuelle Spielegeneration (z.Zt. gerne CoD4)


    Das ist in 1920x1200 mit meiner 8800GT absolut nicht machbar - mein Restsystem ist dabei ganz passabel (Quad@3Ghz, 4GB Ram).

  • 1) Sowas braucht er aber nicht, wie man seinen Posts entnehmen konnte.


    2) Geht es um eine GraKa EMPFEHLUNG, mehr nicht. Und, dass die 24" ausreichend für alle Zwecke, außerhalb 16facher AntiAliasings, von einer 8800GT "versorgt" würden, ist nicht anzuzweifeln - siehe unten.


    Zitat Test-Fazit (pcgameshardware): Nvidias Geforce 8800 GT verbraucht dank eines neuen Fertigungsprozesses 84 Watt weniger als eine GTX, kostet dabei nur 200 bis 250 Euro anstatt 450 Euro und liegt von der Performance nur knapp hinter einer 8800 GTX. Damit ist eine bezahlbare Grafikkarte für Crysis kein Wunschtraum mehr.

  • da ich bis vor kurzem auch vorhatte eine neue grafikkarte für nen 24er zu kaufen hatte ich hier mal ein wenig zusammengefasst :


    KLICK


    eventuell hilft das dem einen oder anderen bei der Entscheidungsfindung.



    Ich bleibt dann lieber bei meiner 1900xt noch für die nächsten 3 Monate bis die neuen Karten kommen.


    Bin überrascht wie gut die dafür noch taugt.

  • danke danke danke :) bin wirklich froh in diesem Forum gelandet zu sein da alle seht bemüht sind zu helfen, danke wirklich von herzen erstmal ! :) Ich denke ich werde mir anfangs mal einen 22 " kaufen (den ich an einen freund weiterverkaufen kann falls es mir nicht passt). Denke das is okay für mich.... ,bei den grafikkarten (danke sehr interessanter bericht) fällt mir auf das anscheinend sehr speicherbandbreite und der Speicher der graka eben eine wichtige rolle bei hohen auflösungen spielen! Hätte man vor 1 Jahr gesagt dass kein mensch mehr als 512 MB braucht, so bin ich jetzt der festen überzeugen dass 1024 sicherlich bei 24 " ein wichtiges Kriterium ist. Ich werde bezüglich der graka mal eine 8800 GT kaufen und dann weitersehen .. vielleicht auch nur eine 9600. da ich denke dass bald mal eine neue serie rauskommen wird die bedeutend leistungsaktiver sein wird, und somit auch wieder interessanter für 24 " wird.




    Lg Gus