NEC MultiSync 24WMGX³

  • Ich habe nach einem vernünftigem Test gefragt 8o


    Ist ja egal, ich warte eh den Pradtest ab.


    Wie stark spiegelt denn die Oberfläche? Man findet ja nichtma ein vernünftiges Bild von dem Gerät. Kann einer der Besitzer mal ein Bild von vorne in einem taghellen Raum machen? Wäre sehr nett. Natürlich ohne Blitz :)


    greetz


  • Diesen Test mal angeschaut?!




    Der Monitor spiegelt nicht!!!


    Es ist nicht möglich im Betrieb Lampen etc. im Hintergrund zu erkennen.
    Er besitzt ein misch aus non glossy und glossy für bessere Farben, was ihm sehr gut gelingt.


    Also, mit einem kauf dieses Monitors machste sicher nicht viel falsch...
    Ein Prad test, sollte in den nächsten Wochen ja folgen, was man aber gar nicht braucht, wenn man das Gerät ersteinmal selber getestet hat.
    Ich persönlich glaube kaum das einer der Käufer was an dem Monitor technisch auszusetzen hat....fehler in der Fertigung mal außen vor gelassen,aber die haben ja fast alle.

  • Sorry, ich meinte das Gehäuse ^^ - dachte das mit der Paneloberfläche wäre klar. Wurde hier ja schon ausführlich genug diskutiert.


    Mich interessieren auch immer einige Kleinigkeit. Zb ob der Backlightinverter brummt oder ähnliches. Also bis ich kaufe dauerts eh noch länger.. wenn die *Oberfläche* zu stark spiegelt hats sich eh erledigt.

  • hab jetzt helligkeit auch auf 20% runter, nimmt sich eh nicht viel..


    xTr3Me:
    die KlavierLackOberfläche glänzt wie`n polierter AffenAr***..!^^


    allerdings ist der PanelRahmen ja nicht sehr breit -20mm oben - wennste die Augen auf Höhe der Oberkante des Bildschirms hast, spiegelt die ZimmerBeleuchtung bei mir auch nicht..ausserdem hab ich eh immer gedimmtes Licht an :D


    AMD PhenomII x4 955 BE @3,6GHz | AMD R9 290 @EKL Alpenföhn PeterII | 16GB DDRII | X-Fi XM

  • Bei mir ist Abends nur eine Schreibtischlampe an die die Wand hinter dem TFT beleuchtet. Sehr angenehm wie ich finde.


    Hat jemand von euch mal den Stromverbrauch gemessen? In dem verlinkten Test schreiben die von 110W. Aber ich glaube das wird wenn dann nur bei maximaler Helligkeit erreicht, wäre ja extrem.


    Bis auf die Klavierlackoberfläcke habe ich nichts negatives am TFT gefunden. Bin soweit irritiert. :D - wenn sonst nichts auftritt könnte man sich das Gerät ja fast überlegen, jemand Interesse an einem S1931? :D


    Wie empfindet ihr denn die Farben mit dieser halb-glossy Beschichtung? Eher Richtung Bonbon oder Richtung Neutral?

  • Quote

    Original von xTr3Me


    Wie empfindet ihr denn die Farben mit dieser halb-glossy Beschichtung? Eher Richtung Bonbon oder Richtung Neutral?


    Neutral, sollen sie ja auch extra sein, da der NEC keinen erweiterten Farbraum hat!
    Kannst sie natürlich auch gerne Bunter gestalten die Farben, Einstellungen hat der NEC genug....

  • Da ich mir jetzt auch einen neuen TFT kaufen will, habe ich ne Frage zu dem Nec den ja schon einige haben.


    Ist der gut Spiele tauglich? Ich spiele WoW, COD , CS, und noch ein paar Rennen.
    Anschließen möchte ich gerne einen Mediareceiver über HDMI dann kann man doch gut Fernsehen schauen oder?
    Eine PS3 wird bei dem TFT dann auch gehen.
    Hat er schlieren oder Gosthing. Und was ist ein Branding?


    Ich habe zur Zeit den HP 2207 und zum Spielen ist er sehr gut geeignet, mache ich dann mit dem Nec ein Rückschritt?
    Danke für eure Antworten.


    Gruß
    Mike

  • Wenn du vom 2207 kommst machst du einen Rückschritt.. der ist zum reinen Spielen einfach besser geeignet. Die Bonbonfarben kommen den Spielen gut, außerdem reagiert das TN-Panel vom 2207 einfach schneller. Was nicht heißt dass der NEC nicht zum spielen geeignet ist..


    Für Filme sollte der NEC wieder besser sein.. 24" ist da schon besser und der Schwarzwert ist auch nochmal besser. Va wenn mehrere Leute davor sitzen kommt der bessere Blickwinkel gerade recht.

  • Also ich zocke mit dem NEC sehr viel. Left 4 Dead, CS, Warsow, Prince of Persia, Team Fortress 2, Far Cry 2 etc und habe null Probleme mit Ghosting oder Verzögerungen. Für schnelle Shooter schalte ich beim NEC den Through Modus ein, aber selbst ohne ist mir in der Hinsicht noch nichts aufgefallen.


    gruß

  • Quote

    Original von xTr3Me
    Wenn du vom 2207 kommst machst du einen Rückschritt..


    Da wäre ich mir nun nicht so sicher. Ich hatte den w2207 hier und besonders fix war der nun auch nicht.
    Allgemein mag ich auch zum Spielen keine "Bonbonfarben", sondern lieber ein unverfälschtes Bild.



    @Tiefflieger: Der Monitor ist weiterhin im Zulauf, oder gibts mittlerweile Probleme? Wenn man mal bei geizhals schaut, scheint ihn kaum ein Händler noch vorrätig zu haben.

  • Quote

    Da wäre ich mir nun nicht so sicher. Ich hatte den w2207 hier und besonders fix war der nun auch nicht. Allgemein mag ich auch zum Spielen keine "Bonbonfarben", sondern lieber ein unverfälschtes Bild.


    Ich mag auch eher neutrale Farben, aber die meisten Zocker eben nicht. Die stehen auf glossy und sowas. Das TN-Panel ist denke ich schneller, würde mich sehr wundern wenn der NEC da schneller wäre mit seinem AMVA, auch mit dieser direct through Technik.

  • Danke für eure Antworten, denke das wird es dieser TFT werden.


    Aber was meint er mit Banding?


    Quote

    Original von Silencer
    Das einzige leicht negative was mir bisher aufgefallen ist, ist ein leichtes Banding, aber keinesfalls in einem Ausmaß das mich stört...

  • Afaik tritt das bei irgendwelchem Farbverläufen auf wenn der TFT nicht alle Farben im Verlauf darstellen kann. Dann kommts zu einer Streifenbildung. Sowas sollte aber nur bei Testbildern entstehen.

  • Quote

    Der Monitor ist weiterhin im Zulauf, oder gibts mittlerweile Probleme? Wenn man mal bei geizhals schaut, scheint ihn kaum ein Händler noch vorrätig zu haben.


    Also ich liefere inzwischen bereits das dritte Mal aus. Die Stückzahlen die kommen, sind aber alle schon im Vorfeld bestellt worden. Mit ein wenig Lieferzeit musst du momentan leider rechnen. Sie hält sich aber in erträglichen Grenzen.

  • Quote

    Original von Huskie
    Aber was meint er mit Banding?


    Als Banding wird ein Streifenbildung in Farbverläufen bezeichnet, hier mal ein Beispielbild:


    http://www.engadget.com/media/2006/04/2007banding.jpg


    Idealerweise sollten im Farbverlauf unten von Schwarz nach Grün keine einzelnen Streifen erkennbar sein, sondern die Farben "flüssig" ineinander übergehen...


    Kann heute Abend mal Beispielbilder vom NEC-Monitor machen, das Banding tritt zumindest bei mir (wie sieht's bei anderen aus!?) bei allen Farben (Rot, Grün, Blau) auf. Da mein Hauptaugenmerk auf Fotobearbeitung liegt und mir dort keine Einschränkungen auffallen (z.B. bei feinen Farbübergängen von Blütenblättern) stört es mich bisher nicht weiter...


    Zumal ich als einzige alternative zum NEC 24WMGX3 im Moment den Eizo S2431w sehe, dieser ist mir mit derzeit 750 Euro aber auch einfach zu teuer...


    Das einzige was mich wirklich am Monitor nervt ist dieser Hochglanzrahmen - da muss man echt jeden zweiten Tag drüberwischen wenn der Monitor nicht zu verstaubt aussehen soll - brauch da nochmal 'nen vernünftigen Staubwedel, denn mit 'nem Mikrofasertuch sammelt sich der Staub sonst so in den Monitorecken :(


    Vielleicht sollte ich mir noch sowas: http://www.pearl.de/a-PE7908-1413.shtml zulegen ;)

  • Quote

    Original von Tiefflieger
    Weder beim abgebildeten Dell, noch beim NEC 24WMGX sieht das Banding wie in diesem (abschreckenden) Beispiel aus.


    Stimmt, ich wollte damit auch nur verdeutlichen worum es beim Thema Banding geht - wie gesagt "Live-Bilder" liefere ich heute Abend nach...

  • Finde es schon toll, wie hier manche über diesen Monitor schreiben, und ihn weder besitzen geschweigeden gesehen haben und meinen XY Model wäre besser oder der NEC hat sonst welche probs oder wie auch immer.


    Wenn ihr ihn nicht wollt, dann kauft ihn euch eben nicht.
    Ich für meinen teil kann nur sagen, dass dieser NEC eines der besten Geräte ist die seit langem rausgekommen sind und eine unverfälschte Farbdarstellung besitzt, massenhaft Einstellungen hat, einen Rahmen der zwar glänzt aber nie das Spiegeln zu sehen ist und VOLL Spieletauglich ist.


    Wenn ihr lieber Bonbon Farben wollt, könnt ihr sie durch die Tonnen von Einstellungen einstellen oder ihr kauft euch lieber ein Modell für 200 Euro, das genügt dann wohl eher euren ansprüchen, dann braucht ihr auch nicht weiter über den NEC euch informieren!


    Und zum Banding....ist bei weiten nicht so, wie es hier manche darstellen wollen, ich habe noch keine streifen gesehen, ausser sie waren vom bild beabsichtigt...
    Aber so ist das, selbst mit dem besten sind die meisten nicht zu frieden...