NEC 24WMGX³ (Prad.de)

  • Heute kam bei mir ein Monitor von Cyberport an, leider hab ich noch 550€ bezahlt. Also lieferbar sind die definitiv bei Cyberport. Oh ich seh gerade der Lieferstatus hat sich bei Cyberport geändert: "Innerhalb 3 bis 10 Tagen lieferbar".


    Allerdings steht bei den Bewertungen auf Cyberport.de folgendes: "leider schon 3 mal deffektes gerät bekommen ... trotzdem 1 sterne wegen guten kundenservice".
    Ist leider bei meinem Gerät auch so, also ich habe am unteren Rand eine Reihe von Pixeln die defekt sind (keine Ahnung wieviel genau, 5 werden es aber mindestens sein.).
    Der Monitor sah aber nicht wie ein Rückläufer aus, genau kann ich das natürlich nicht sagen.
    Mindfactory hat ihn zum Beispiel komplett aus dem Programm genommen, auf Anfrage wieso wurde mir gesagt, sie würden ihn nicht mehr von NEC bekommen.


    Also gibt es vielleicht im Moment Probleme mit der Qualität der Panels, und Cyberport schmeißt die letzten die sie noch haben für nen günstigen Preis auf den Markt ?

  • Ich hatte mal direkt bei NEC angerufen, und wurde dann 2 mal weitervermittelt. Beim Vertrieb ist dann aber keiner ans Telefon gegangen.
    Da ich die direkte Durchwahl nicht hatte und keine Lust hatte nochmal mehrmals vermittelt zu werden, hab ich es nicht noch einmal probiert.


    Ich hab übrigens mal nachgemessen: die Reihe von kaputten (Sub)pixeln ist etwa 0,4 - 0,5 cm lang. Wenn ich mich nicht verrechnet habe sind das dann so 15-20 Pixel. Ist schon ne Menge...


    Von dem abgesehen ist er bisher der beste TFT den ich bisher hatte, umso ärgerlicher ist das mit den Pixeln...
    Andere TFTs die ich wieder zurückgeschickt habe waren übrigens: BenQ G2400W, Hyundai 241D und HP 2475.

  • sheepkiller: die von dir genannten modelle hab ich auch in der auswahl. wenn du sagst der nec ist der beste dann ist das doch gut zu wissen. speziell den g2400wd hab ich mir überlegt, weil er super günstig ist und überall gute werte hat. vorallem fast keinen input-lag.
    aber meine frau hat nen hp w2408h, und daneben wäre der benq doch hässlich (frau darf nicht was schöneres haben als ich *GGG*)

  • Mir ist es unbegreiflich wieso der BenQ so gute Wertungen hat. Selbst für ein TN Panel ist das Ding der letzte Schrott. So lange man die Helligkeit nicht runter dreht gehts ja noch, aber da wird man ja blind dabei. Sobald man die Helligkeit aber auf ein erträgliches Niveau gebracht hat sieht das Bild aus, als würde man durch einen Schleier schauen. Das Teil hab ich am nächsten Tag gleich wieder zurück zum Mediamarkt geschleppt.


    EDIT:
    oh ich seh gerade du meinst den G2400WD, das ist ein anderer Monitor, vielleicht ist der besser als der ohne "D".

  • Meiner ist auch von Cyberport, auch noch für 550€. Ebenso habe ich im unteren Bereich defekte Pixel ...
    Habe heute auch schon NEC kontaktiert und warte noch auf Antwort.


    Meiner sah schon nach einem Rückläufer aus, Batterien waren in der Fernbedienung, keine Schutzfolie auf dem Rahmen und das ein oder andere Tütchen sah geöffnet aus aber wer weiss das schon so genau ;)


    Ansonsten bin ich echt zufrieden mit dem Gerät.


  • also ich werd jetzt wohl doch mal auf weitere infos von euch warten.
    wollt ihn eigentlich heute noch bestellen, aber sofern nicht klar ist ob zumindest ein austausch durch NEC einwandfrei funktioniert, wart ich lieber mal.

  • also ich werd jetzt wohl doch mal auf weitere infos von euch warten.
    wollt ihn eigentlich heute noch bestellen, aber sofern nicht klar ist ob zumindest ein austausch durch NEC einwandfrei funktioniert, wart ich lieber mal.

    Ich bin ja auch am Schwanken... Wäre das Gerät nicht so häßlich (bzw. dick), der Fuss nicht so primitiv und der Stromverbrauch so immens hoch, hätte ich es schon längst ausprobiert.
    Man kann das Gerät ja innerhaltb von 14 Tagen zurück schicken bei Nichtgefallen. Aber diesen Stress (Einpacken, zur Post, usw.) will ich mir nicht unbedingt antun... Hmm...

  • Ich bin ja auch am Schwanken... Wäre das Gerät nicht so häßlich (bzw. dick), der Fuss nicht so primitiv und der Stromverbrauch so immens hoch, hätte ich es schon längst ausprobiert.
    Man kann das Gerät ja innerhaltb von 14 Tagen zurück schicken bei Nichtgefallen. Aber diesen Stress (Einpacken, zur Post, usw.) will ich mir nicht unbedingt antun... Hmm...

    Ich schwanke auch. Aber 600€ für ein Gerät das mehrere Schwächen hat ist einfach viel zu viel. Das muss man sich erstmal überlegen.. Ist wirklich jede Menge Schotter und man bekommt ein Gerät im 50€-Design :D

  • Hi.


    Hat der NEC MultiSync 24WMGX³ mit derselben Häufigkeit Pixelfehler wie noch vor einiger Zeit? Nach längem Abwägen zwischen dem Dell 2209 WA und dem NEC-TFT bin ich zu dem Entschluss gekommen, mir doch lieber den NEC zu bestellen. Diese Entscheidung hat auch der gesenkte Preis (499) zum Teil herbeigeführt. Allerdings möchte ich nicht Gefahr laufen, etliche Pixelfehler zu haben. Am liebsten wären mir natürlich keine und deshalb wäre ich auch bereit, 50 € für einen Pixelfehlertest zu bezahlen.


    Allerdings führen die Shops mit jenem Service den Monitor erst für 799, eindeutig zu viel. Deshalb meine Frage, ob jemand von euch einen anderen seriösen Händler kennt, der den Monitor günstiger anbietet. Ansonsten würde ich ihn evtl. über Cyberport bestellen und im Zweifelsfall ein weiteres Mal umtauschen (mein letzter hat enorm gebrummt).

  • Quote

    Ich schwanke auch. Aber 600€ für ein Gerät das mehrere Schwächen hat ist einfach viel zu viel. Das muss man sich erstmal überlegen.. Ist wirklich jede Menge Schotter und man bekommt ein Gerät im 50€-Design :D

    Also ich weiß ja jetzt nicht was an dem TFT so super schlecht aussehen soll?! Ist halt ein einfaches schlichtes Design, find ich eher ein Pluspunkt. Der Hyundai sah so gesehen "billiger" aus.
    Und welche großartige Schwächen hat der TFT noch? Gut der Schwarzwert könnte definitiv besser sein, aber dann solltest du eher ein SPVA oder IPS holen. Oder meinst du, dass es viele Monitore mit Pixelfehlern gibt? Das häuft sich im Moment echt, wobei ich sagen muß, das der Hyundai und der HP auch Pixelfehler hatten... nur halt nicht so viele :D


    Das wichtigste an nem Monitor ist ja wohl das Bild, und das finde ich recht gut.
    Hab jetzt auch mal testweise den MP Modus ausprobiert. Fand ich schon recht cool, schnelle Bewegungen sind deutlich schärfer! Die Unschärfe bei TFTs ist doch recht nervig, damit kann man ganz gut dagegen wirken. Natürlich hat man dann Flimmern, allerdings denke ich mal das kommt auf die Person drauf an, obs stört oder nicht.


    Im Moment schwanke ich noch ob ich den Monitor ganz zurück schicken soll, oder ihn umtausche... wie schon gesagt, bisher der beste TFT den ich hier hatte, aber vielleicht ist 24 Zoll einfach zu groß für mich...

  • Der 24WMGX3, der vor mir steht hat leider diverse Pixelfehler.
    Oben links 2 (oder 3 - könnten zwei direkt nebeneinander sein, da sie mehr auffallen als die anderen), rechts am Rand noch mal 4.
    Das sind alles schwarze Pixel auf weissem Grund (auch bei rot, grün, blau sichtbar).
    Dazu noch links oben unter den schwarzen Ausfällen noch 3 rote Pixel bei schwarzem Hintergund (2 Pixel davon in einem Cluster).
    Das ist mir dann doch zuviel...ansonsten erfüllt er alle Erwartungen.


    Tobias123: Bei Helligkeit 12,1% und 50% Kontrast liegt man bei 55W. Selbst wenn man auf 80% Helligkeit und 67% Kontrast geht liegt man nur bei 60W (der Lichtsensor ist hier eingeschaltet). Das ist also nicht wirklich dramatisch.

  • Ja, das ist krass. Damit kann man wirklich nicht ganz glücklich sein. Mein Exemplar hatte zwei Pixelfehler, die aufgrund ihrer geringen Größe wirklich nur minimal sichtbar waren und somit absolut verschmerzbar waren. Würde der Monitor jedoch nicht solch ein penetrantes Brummen von sich geben würde, hätte ich ihn definitiv behalten und wäre vollends glücklich damit.

  • Ja, das ist krass. Damit kann man wirklich nicht ganz glücklich sein. Mein Exemplar hatte zwei Pixelfehler, die aufgrund ihrer geringen Größe wirklich nur minimal sichtbar waren und somit absolut verschmerzbar waren. Würde der Monitor jedoch nicht solch ein penetrantes Brummen von sich geben würde, hätte ich ihn definitiv behalten und wäre vollends glücklich damit.

    Das mit dem Brummen nimmt interessanterweise zu wenn man Helligkeit absenkt. Im ersten Moment habe ich das extrem bemerkt nun habe ich mich aber scheinbar schon daran gewöhnt.

  • Hmm, sieht so aus als wären im Moment echt viel Monitore mit Pixelfehler unterwegs... ich glaube ich geb ihn dann einfach zurück, keine Lust noch fünfmal den Monitor zu tauschen.


    suppenkaspOr
    Hat der NEC Support schon geantwortet? Würde mich brennend interessieren, was die dazu zu sagen haben.

  • Ja, sie haben angerufen und mitgeteilt, daß im Moment keine Austauschgeräte zur Verfügung stehen. Bis spätestens Ende nächster Woche soll aber ein Austausch statt finden. Ich bin auch mal gespannt.


    Ein Brummen habe ich nicht bemerkt ... vielleicht ja beim Austauschgerät ;)

  • bei cyberport schon wieder lagernd, und noch immer für 'nur' 499,-
    dennoch vertraue ich dem ganzen nicht. sonst hat ihn keiner lagernd. ausserdem viele meldungen von pixelfehlern.
    austauschgeräte nicht verfügbar.
    mich dünkt, die haben irgendwo nen gröberen fehler in der produktion. darum kaum verfügbar.
    frag mich nur woher cyberport die teile nimmt; oder sind das alles rückläufer.......


    meinen 2709w, direkt von dell, hab ich um 560,- bekommen. hammerteil, hammerpreis. entspricht genau den ganzen tests: "der einzige nachteil ist der input lag".
    dennoch ist mir lieber ein lag als unzählige pixelfehler, brummen, oder die angst ein schlechtes service (von cyberport) zu bekommen.


    auch wenn mir die kreditkarte juckt, ich werd wohl besser warten bis das ding auch wieder bei anderen händlern verfügbar wird. möglicherweise ist der preis dann in 1-2 monaten auch bei anderen händlern weiter unten.
    wobei...naja....wenn nec die produktion umstellen muss, vielleicht wird die kiste auch teurer........ :wacko:


    doch bestellen und notfalls vom austausch gebrauch machen? denn das gerät an sich würde meinen vorstellungen ja gerecht. .......hab nur angst vor cyberport......