BenQ XL2420T: 24 Zoll Rakete, rasend schnell und mit ausgefeilten Tools für Progamer

  • Habe folgende Worte in einen Test enddeckt und weis nicht so recht was ich damit anfangen soll. So gut ist mein Englisch leider nicht, aber es klingt zumindest nicht positiv.


    ".....Sadly, images display a sheen that smacks of over-processing, which
    isn't a surprise when you consider that the XL2420T has a Sharpening
    option. In our experience, any display with this option is suspect
    because it attempts to change the structure of the image itself and only
    ends up making it look compressed, like a poor digital camera shot.


    Was für ne sharpning Option meinen die, die da angeblich irgendwas overprocessen soll? "Like a poor digital camera shot"! Wovon zur Hölle reden die!?

  • Mal eine Frage, da ich diesen Monitor seit heute besitze:


    Wenn ich gerade davor sitze, fällt mir am oberen Bildschirmrand ein leichter Rotstich auf. Nach unten hin, am unteren Bildschirmrand fällt mir ein leichter Grünstich auf. Ist das normal bei TN-Panels oder ist das ein Fehler/Defekt/falsche Einstellung?


    Ich habe hier alternativ noch einen Samsung Syncmaster 700D stehen, auch ein 120hz Monitor, bei dem ist das nicht so. Die Farben sind dort auch wesentlich kräftiger und schöner. Ich habe aber das Gefühl, dass der BenQ in Spielen weniger Tearing Effekte zeigt, als der Samsung. Ist das nur Einbildung oder könnte das hinkommen?


    Wäre sehr dankbar über einen Expertenrat, da ich nicht weiß, ob ich den BenQ wirklich behalten soll? Im Moment bin ich echt nicht ganz zufrieden damit. Einstellungen habe ich weitestgehend aus der PDF aus dem Testbericht hier entnommen.