Posts by simse

    Hallo zusammen,


    seit heute habe ich einen zweiten Bildschirm. Es handelt sich dabei um einen Samsung 32" Fernseher. Mein Hauptbildschirm ist ein ASUS Gaming Monitor mit 144 hz.


    Ich habe nun 2 Probleme:


    1.) Wenn ich einen Film z.B. im Browser auf dem 2. Bildschirm (Samsung Fernseher) schaue, gibt es starkes Bildzerreissen (Tearing) und die Qualität ist auch eher schlecht und sieht nicht wie HD aus.


    2.) Wenn ich bei Amazon Instant Video einen Film starte im Browser dann bekomme ich auf dem Hauptbildschirm ein Vollbild mit dem sprichwörtlichen Ameisenhaufen (Schwarze + weiße Punkte die flackern).


    Was ist da los? Wer kann mir helfen?

    Jetzt habe ich mal eine Frage.
    Ich habe einen ASUS VG278HE Monitor mit HDMI, Audioeingang und Audioausgang. Link: PRAD | Test Monitor Asus VG278HE
    Desweiteren habe ich eine ASUS Xonar DX Soundkarte.


    Ich möchte den Sound von meiner Xbox 360 über meinen PC laufen haben, damit ich Teamspeak 3 (Windows) und Xbox 360 über mein Headset nutzen kann.


    Das habe ich nun so versucht:


    Xbox 360 per HDMI Kabel an Monitor angeschlossen.
    Monitor Audioausgang per 3,5 mm Klinke an PC Line In. Mittels Y-Adapter habe ich sowohl das Mikro vom Headset als auch das Audiokabel vom Monitor an der Line-in Buchse meines PC eingesteckt.


    Allerdings habe ich keinen Sound ... woran könnte das liegen?

    Hi zusammen,


    ich möchte PC Spiele live streamen (auf Twitch.tv). Ich habe ein recht ordentliches System:


    CPU: I7 2700k, getaktet auf 4,5 GHz
    Grafik: ATI 7850 OC
    RAM: 16 GB DDR3
    Internet: 100 MBit/s down - 5 MBit/s up


    Ich habe diverse Tools getestet (Open Broadcaster, XSplit Premium, Dxtory etc.) und komme auf kein zufriedenstellendes Ergebnis, da das Gameplay durch das Livestreamen verschlechtert wird (CPU Usage steigt an und ich habe heftige Ruckler, Frame Drops in den Spielen, z.b. in Minecraft von 140 FPS auf 50 FPS.


    Daher suche ich nun nach einem Gerät / einer Hardware oder einer anderen Lösung, um PC spiele zu streamen OHNE dass meine Spieleperformance sonderlich darunter leidet. Wer kennt eine Lösung / Möglichkeiten?
    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Ich glaube das hängt mit ClearType zusammen. Wenn ich ClearType deaktiviere, fällt das Problem mit den roten und blauen Pixeln neben Buchstaben weg. Aber ich bin ClearType gewohnt. Auf meinem alten Samsung Monitor (120hz 3D) hatte ich kein Fliegengitter Effekt und auch kein ClearType Problem? Kann es auch an der Monitor Größe liegen?

    Ok, 3D ist mir auch nich so wichtig.


    Was mir noch auffällt an dem Monitor: die Schrift hat um 1 Pixel versetzte Blautöne oder Rottöne.
    Woher kommt das? Kann man das irgendwie fixen?


    Und was hat es mit dem Fliegengitter auf sich, das ich auch wahrnehme, aber nur in geringeren Abständen zum Monitor (wenn man weiter weg sitzt, fällts weniger auf).

    Preis spielt erstmal keine Rolle.


    MUST HAVE:
    - mind. 120 hz
    - mind. 23"
    - Schnelle Reaktionszeit


    Ich bin Hardcore Zocker, also definitiv kein Gelegenheitsspieler.
    Interessiert hätte mich z.b. der Samsung S27A950D, allerdings kann man ihn nirgendwo mehr zu einem "normalen" Preis kaufen. Ausserdem scheint er nicht soo gut für Hardcorezocker geeignet zu sein, wenn ich mir den PRAD Test hier durchlesen und richtig verstehe?


    Auszug aus dem Test:
    "Das Display ist hierbei für Spieler eigentlich gut gewappnet, leider macht die Latenzzeit eine bessere Wertung unmöglich. Die reine Bildaufbauzeit ist nämlich überragend." :wacko:

    Hi zusammen,


    ich habe jetzt folgende Monitore getestet:


    - ASUS VG278 (144 hz)
    - Samsung Syncmaster S23A700D (120 hz)
    - BENQ XL2420T (120 hz)


    Mein Fazit:
    ASUS VG278: zum zocken hervorragend, leider überhaupt gar nicht für Bildbearbeitung geeignet, Fliegengitter Effekt nervt
    S23A700D: extremes Tearing beim zocken trotz der 120 hz, ansonsten wirklich Top Monitor auch für Bildbearbeitung
    BENQ: auch nichts für Bildbearbeitung und auch starkes Tearing beim Zocken


    Welchen anderen Monitor würdet ihr mir empfehlen?

    Hi Leute,


    ich habe mir testweise den ASUS VG278 Monitor bestellt. Der ist auch NVIDIA 3D Vision ready. Allerdings habe ich eine ATI 7970 und wollte mal fragen ob ich die 3D Funktion dann trotzdem irgendwie nutzen kann und wie genau???
    Und noch was: gibt es diesen Monitor auch kleiner, denn 27" empfinde ich eigentlich als zu groß. An sich würde mir der Monitor zum Zocken aber zusagen, wg. den 144 hz.

    Hi zusammen,


    ich habe in sehr vielen Spielen Tearing. Das äussert sich durch Bildüberlagerungen, manchmal auch horizontale Streifen (oft am unteren Bildschirmrand, manchmal auch in der Mitte oder oben).


    Meine Hardware:
    - I7 2700k (OC auf 4,5 ghz)
    - Gigabyte RADEON 7970 OC
    - DDR3 16 GB
    - Gigabyte Mainboard z77x-ud3h


    - Monitor: Samsung Syncmaster SA700 (120 hz)


    Ich nehme hier mal APB All Points Bulletin Reloaded (basierend auf der Unreal Engine) als Beispiel.
    Client FPS serverseitig auf 120 FPS limitiert (Maximal-Wert).
    Client FPS: 120 FPS (mit starken Frame Drops auf bis zu 70 FPS runter)


    Mit aktiviertem Vsync: 120 FPS, kein oder kaum Tearing, aber starkes Ruckeln (von den Frame Drops?), Mauslag (unspielbar in einem Shooter)
    Mit deaktiviertem Vsync: 120 FPS, starkes Tearing wenn ich mich umsehe (Mouse Look), ich hab das Gefühl es ist eher vertikales Tearing als horizontales


    Habe schon alles mögliche ausprobiert (Monitor auf 100hz und 60hz umgestellt, Frames im Spiel limitiert auf 100 oder 60) usw.
    Temperaturen sind alle normal.


    Mittlerweile hatte ich schon einen anderen 120 hz Monitor zum Test angeschlossen = selbes Problem.
    Habe auch schon 3 - 4 versch. Grafikkarten getestet = selbes Problem
    Habe schon das Mainboard sowie RAM ausgetauscht = selbes Problem


    Durch das Tearing in Verbindung mit den Rucklern macht kaum ein Spiel noch Spaß. Als Shooter-Fan kann ich nur ohne VSYNC zocken, da es sonst zu Verzögerungen / Maus Lag kommt.


    Was könnte ich noch testen? Würde es Sinn machen, mal einen modernen 60hz Monitor zu bestellen und zu testen? Allerdings empfinde ich 60hz als ruckartig an sich.
    Was habt ihr noch für Ideen?


    Vielen Dank für jeden Tipp!!!

    Mal eine Frage, da ich diesen Monitor seit heute besitze:


    Wenn ich gerade davor sitze, fällt mir am oberen Bildschirmrand ein leichter Rotstich auf. Nach unten hin, am unteren Bildschirmrand fällt mir ein leichter Grünstich auf. Ist das normal bei TN-Panels oder ist das ein Fehler/Defekt/falsche Einstellung?


    Ich habe hier alternativ noch einen Samsung Syncmaster 700D stehen, auch ein 120hz Monitor, bei dem ist das nicht so. Die Farben sind dort auch wesentlich kräftiger und schöner. Ich habe aber das Gefühl, dass der BenQ in Spielen weniger Tearing Effekte zeigt, als der Samsung. Ist das nur Einbildung oder könnte das hinkommen?


    Wäre sehr dankbar über einen Expertenrat, da ich nicht weiß, ob ich den BenQ wirklich behalten soll? Im Moment bin ich echt nicht ganz zufrieden damit. Einstellungen habe ich weitestgehend aus der PDF aus dem Testbericht hier entnommen.

    Hi zusammen,
    ich habe momentan einen Samsung Syncmaster SA 700 D im Einsatz und bin eher unzufrieden. Stelle ich den Monitor auf 60hz um, wirkt alles ruckelig, insbesondere auch in Spielen. Ich weiß nicht, ob ich etwas falsch mache oder ob der Monitor mit weniger als 120hz einfach nicht klar kommt.


    Jedenfalls überlege ich, ob ich mir einen neuen Monitor kaufen soll. Meine aktuellen Favoriten sind diese beiden hier:


    Eizo FS2333-BK


    und


    BenQ XL2420T


    Der Monitor sollte eher klein sein, da ich nur ca. 30 cm - 40 cm Abstand zu ihm habe. Ob 120hz oder 60hz ist mir eigentlich egal, die meisten Leute sagen, man merkt sowieso keinen Unterschied?! Wichtig ist mir, dass der Monitor für Spiele perfekt geeignet ist, der Preis spielt dabei kaum eine Rolle.


    Was meint ihr?

    Ich versuche dieses Thema noch mal gezielt aufzugreifen und hoffe auf euren Expertenrat.


    Es geht um das Spiel All Points Bulletin Reloaded.
    Ich habe einen aktuellen Samsung 120hz Monitor.
    Im Spiel erreiche minimal ca. 80 FPS und maximal 120 FPS.


    Ich habe verschiedene Einstellungen ausprobiert:


    Test 1:
    FPS im Spiel begrenzt bzw. fest definiert auf 80 FPS.
    Vsync AUS
    Resultat: Feines Tearing / leichte, mehrfache Ruckler bei schnellen Kameraschwenks (Mausdrehung), fällt sehr auf, wenn man an Wänden mit Texturen entlangläuft


    Test 2:
    FPS im Spiel begrenzt bzw. fest definiert auf 120 FPS.
    Vsync AUS
    Resultat: Grobes Tearing / grobe Ruckler bei schnellen Kameraschwenks (Mausdrehung), es scheint als würden während des Kameraschwenks ab und zu einige Frames komplett verloren gehen (Teleporting-Effekt). Spiel wirkt insgesamt flüssiger, wenn diese Ruckler / verschluckten Frames nicht wären, wäre dies perfekt! Frame Drops von 120 bis auf 90 , da mein Rechner wohl die 120 FPS nicht packt ...


    Test 3:
    FPS im Spiel begrenzt bzw. fest definiert auf 60 FPS.
    Vsync AUS / AN (kein Unterschied)
    Resultat: Tearing / Ruckler bei schnellen Kameraschwenks (Mausdrehung), Spiel wirkt insgesamt nicht so flüssig wie mit 120 FPS


    weitere Tests folgen.


    Habt ihr Ideen?

    Zum Wechsel des Eingangs auf den dritten Knopf von rechts drücken, danach sind oft noch einige Sekunden Wartezeit angesagt.


    Wenn der HDMI-Eingang aktiviert ist aber kein Eingangssignal erkannt wird, ist im OSD nur der Punkt "PC/AV Mode" zu erreichen.


    genau. und woran liegt das nun, dass kein signal erkannt wird? wie kann ich das problem beseitigen?

    Hi zusammen,


    habe einen neuen Samsung SyncMaster S23A700D. DVI funzt einwandfrei. Habe mir jetzt noch ein HDMI -> Mini-HDMI Kabel geholt, damit ich den Monitor mit der Nvidia GTX 580 verbinden kann. Es kommt allerdings kein Bild, sondern der Monitor zeigt nur an: Kein Signal. Woran kann das liegen? Ich kann am Monitor nichts einstellen ausser PC / AV wenn ich das HDMI Kabel eingesteckt habe ... bitte um Hilfe!

    Das Handbuch gibt keine genaue Anleitung für das Sehen von Filmen in 3D. Es wird incht mal erklärt wie man genau die Batterie in die Brille einbaut.


    Das Modell ist: Samsung SyncMaster S23A700D


    - Offene Fragen z.b.:


    Muss ich die Brille anschalten per kurzem Knopfdruck oder nicht?
    Muss ich den Monitor in den 3D Modus stellen und wenn ja, welchen 3D Modus muss ich wählen?
    Welcher Player ist empfehlenswert?


    Danke für eure Tipps!

    Hallo zusammen,


    ich blicke leider nicht durch. Ich habe einen neuen 120 hz Samsung Monitor und eine 3D Brille war auch direkt dabei. Kann ich damit nun 3D Filme sehen? Wenn ja, wie funktioniert das und gibt es solche 3D Filme zu kaufen "on demand" ?


    Danke euch!

    jetzt habe ich mal einen samsung syncmaster mit 2ms reaktionszeit und 120 hz ausprobiert. wenn ich nun im spiel die fps auf 60 begrenze und den monitor im 120 hz modus laufen lasse, ist das tearing zwar deutlich besser, aber immer noch nicht weg. mit vsync ist es ruckeliger als ohne (wieso denn das?!), dazu kommt ein geringer mauslag.


    gibt es denn wirklich keine lösung für dieses problem?