Suche Curved Monitor

  • Hallo,


    ich suche einen neuen Monitor, da ich von 24" flat auf 27" curved umsteigen möchte. Full HD finde ich ausreichend, kann aber auch gern mehr werden. Wichtiger finde ich andere Werte.


    Angesehen habe ich mir den Samsung C27FG73 und den AOC C27G1. Ingesamt finde ich beide gut verarbeitet, Probleme habe ich mit der Farbdarstellung.

    Der Samsung empfand ich als richtig schlecht. Farben sind verfälscht bzw. feine Abstufungen durch den Kontrast komplett verschwunden. Details waren nicht mehr erkennbar. Auf der Homepage von Prad ist der Inhaltsbereich weiß hinterlegt, die Bereiche rechts und links sind grau. Davon war nichts mehr erkennbar. Eine Korrektur des Kontrastes (nach unten) hat zwar solche Abstufungen wieder zum Vorschein gebracht, die Farben aber grau werden lassen und die Helligkeit reduziert. Weiß wurde leicht "warm", also gelb dargestellt. Insgesamt sehr enttäuschend.

    Der AOC stellt die Farben gut differenziert dar, aber hier ist weiß im Auslieferungszustand deutlich stärker gelb eingefärbt. Das bekomme ich zwar durch Kalibrierung am Monitor und durch Farbprofile so halbwegs (nicht komplett) weg, aber der Monitor "vergisst", nachdem er vom Strom getrennt wurde, was so an "Spieleeinstellungen" vorgenommen wurde. Außerdem ist der Monitor insgesamt recht dunkel, was zwar in dunklen Räumen OK ist, aber tagsüber unbrauchbar. Sehr ärgerlich.

    Wenn alles gut eingestellt ist, bestehen beide den UFO-Test. Die subjektiven Reaktionszeiten sind gut, aber leider nicht alles. Der tolle Schwarzwert, über den immer alle reden ist für mich uninteressant, wenn dafür weiß nicht weiß und das Bild zu dunkel ist und Farbabstufungen verloren gehen.


    Als Referenz habe ich 3 andere Bildschirme und die Umwelt.

    * Mein alter Monitor (Viewsonic VX2457-MHD) stellt weiß ziemlich gut dar, wenn auch leicht kalt. (Andere Exemplare dieses Monitors sind ebenfalls "warm" und damit gelbstichtig. Ich hatte einen zweiten für Multi-Monitor-Setup hier und konnte direkt vergleichen.)

    * Ein Handy-Display (bq Aquaris X) stellt weiß ebenfalls sehr gut dar.

    * Der Monitor eines Laptops (Dell Precision) stellt weiß sehr gut dar.

    * Der Blick nach draußen zeigt mir eine weiße Fassade am Haus gegenüber. Klar, das Wetter spielt eine Rolle. Momentan ist das Wetter ja recht wechselhaft. Von Sonnenschein bis Regenwetter kann man momentan also alle Facetten vergleichen.


    Ich lege also Wert auf Reaktionszeiten und eine gute Farbdarstellung. Extreme Kontraste sind letztendlich nichts Wert, wenn es nichts dazwischen gibt. Der Weißpunkt sollte neutral und ausreichend hell sein. "Warmweiß" ist in meinen Augen kein "weiß", sondern "gelb".


    Nun zu meiner Frage. Welchen Curved Monitor könnt Ihr unten den genannten Gesichtspunkten empfehlen und warum? Preislich bin ich offen für Vorschläge. Zur Not halt etwas länger sparen.

  • WemmZi

    Hat den Titel des Themas von „Curved Monitor“ zu „Suche Curved Monitor“ geändert.