Wechler Paneltyp?

  • Hallo,

    ich suche einen 24" Monitor der gut für Spiele ist, Kontrast gut und die Blickwinkelunabhänigkeit.

    Auflösung so 1920x1080. Ich würde auch gerne eher zu einem VA-Panel greifen. Es sei denn, dass ihr einen sehr guten IPS-Panel empfehlen könnt.

    Ich dachte der iyama ProLite X2483HSU-B3 wäre ideal. Er hat einen AMVA-Panel und die Blickwinkelunabhänigkeit hat mich doch sehr erschrocken wie schlecht die war, obwohl ich vor dem Monitor saß, konnte ich an den Rändern schon eine Abweichung der Faben sehen, dieser wurde verstärk, als ich meinen Kopf nur etwas zur Seite bewegt hatte. Auch die Farben waren nicht so toll.

    Ich dachte VA wäre VA. Mein Eizo S2110W-K ist da viel besser. Ich wollte wissen warum und habe festgestellt, dass mein Eizo S2110W-K ein S-PVA Panel verwendet. Nur leider werden die nicht mehr gebaut. Die S-PVA haben einen super Kontrast, mit overdrive schnell und eine sehr gute Blickwinkelunabhänigkeit.

    Schade, dass dieser Paneltyp nicht mehr gebaut wird, was würdet Ihr für Alternativen empfehlen?

  • Wenn es dir auf den Blickwinkel ankommt IPS. Du setzt dann Bildqualität vor Geschwindigkeit. Für reine Gaming Monitore wo nur die reine Geschwindigkeit zählt, dürfte die Reihenfolge TN, VA und IPS sein. Bei Bildqualität IPS, VA und TN.

  • Mir kommt es auch auf den Kontrast an und da soll der IPS nicht so gut sein wie ein S-PVA oder P-MVA. Leider werden die letztgenannten Panel so gut wie gar nicht verbaut. IPS, TN Standard Antworten wollte ich jetzt nicht. Ein Monitor Vorschlag wäre cool. Oder welche Alternativen gibt es für S-PVA oder P-MVA im VA Bereich die heute noch verbaut werden?

  • AOC C24G1 :)

    Ist leider Curved. Ich will auch vernünftig damit arbeiten. Hab mir Curved im Geschäft angesehen. Für Spiele klasse, aber als damit Excel, Browser usw. gestestet habe, hat mit die Krümmung doch sehr gestört. Zudem hat der Monitor nur VA, also die einfache Version.

  • Ist leider Curved. Ich will auch vernünftig damit arbeiten. Hab mir Curved im Geschäft angesehen. Für Spiele klasse, aber als damit Excel, Browser usw. gestestet habe, hat mit die Krümmung doch sehr gestört.

    Leute die von einem CRT Monitor auf einen TFT Monitor umgestiegen sind, haben auch zu Anfang geglaubt, dass der Flachbildschirm nicht richtig flach ist. Die Augen mussten sich erst an das komplett flache Bild gewöhnen, weil sie die Krümmung des Röhrengeräts gewohnt waren. Das ist bei Curved nichts anderes und in unseren Lesertest auch immer wieder zu sehen. Nach drei Tagen bemerken die Nutzer die Krümmung überhaupt nicht mehr. Und das Excel-Tabellen krumm sind, ist ein Märchen. Wie gesagt deine Augen spielen dir einen Streich und deshalb kannst du das nicht mal eben im Store testen. Die müssen sich daran gewöhnen. Wobei Curved bei 24 Zoll tatsächlich sinnfrei ist!

  • Du kannst das sehen wie Du willst. Nur suggeriere hier keine falschen Aussagen, denn hier lesen auch noch andere mit! Bei einem Curved Monitor ist nichts krumm!

  • Ist schon toll wenn man wenig Ahnung hat und diese so vehement vertritt. Glückwunsch!


    Closed!

  • Andi

    Hat das Thema geschlossen