Kaufhilfe 27" Monitor Grafik Design + Gaming

  • Hallo zusammen,

    schwieriges Thema und die Suche nach einer eierlegenden Wollmilchsau :/:/..


    Ich bin Designer und Suche für meine Workstation einen Monitor mit IPS Panel, welcher durch eine gute bis sehr gute RGB Farbraumabdeckung punktet, aber auch das Gaming durch schnelle Reaktionszeiten ermöglicht. Im Idealfall sieht das Ganze auch nicht zu arg nach Lan-Party aus :saint:

    Leider scheint hier die Auswahl sehr begrenzt zu sein. Befeuert wird das ganze mit einer AMD Radeon VII also ist AMD Freesync wünschenswert!


    Hat jemand einen Tip?


    Folgende Monitore sind in der engeren Auswahl gerade:


    Eizo Foris FS2735 (wird leider nicht mehr produziert, und altbackener Look..):

    https://www.prad.de/testberich…onitor-eizo-foris-fs2735/


    BenQ TFT PD2720U (Sehr ansprechend vom Look, Farbwiedergabe wohl top, aber fürs Gaming wohl eher semi geeignet):

    https://www.prad.de/benq-pd272…dr-monitor-fuer-kreative/


    Acer CP3271k (Ich weiß ja noch nicht mit dieserm Holzfuß...):

    https://www.prad.de/testberich…-monitor-auch-fuer-gamer/


    Hab ich irgendeinen Monitor nicht auf dem Schirm?

  • Auch hier lautet mein Rat: NEC oder EIZO.


    Wenn ich mir überlege, das du dein Geld wohl mit Design verdienst dann solltest du auch den Fokus bei einem Monitor mit dementsprechenden Möglichkeiten liegen haben oder verdienst du dein Geld mit spielen?^^

  • Um ehrlich zu sein kann ich mir das nicht vorstellen das man zu diesem Preis einen Monitor bekommt der in Sachen EBV mit EIZO oder NEC mithalten kann vor allem nicht zu diesem Preis und von der HWK ganz zu schweigen.

  • nunja, die preise werden auf jedenfall noch angezogen nach der pre-order phase, und wenn man sich durch die community klickt merkt man schnell, dass es die produktentwickler ernst meinen und einen ordentlichen screen abliefern wollen:


    https://eve.community/c/development/monitor-development


    wie gut die screens am ende wirklich sind bleibt abzuwarten...


    aber genau solche specs wünsche ich mir von einem monitor. Und da sehe ich momentan auch weder bei EIZO noch NEC eine gute Alternative..

  • aber genau solche specs wünsche ich mir von einem monitor. Und da sehe ich momentan auch weder bei EIZO noch NEC eine gute Alternative..

    Naja, wünschen kann man sich vieles aber ob man das auch wirklich, vor allem in dem Maße auch, umgesetzt bekommt wie es EIZO und NEC, seit mehreren Jahrzehnten so machen, ist mehr als fraglich.


    Es gibt seither einige Hersteller, die schon sehr lange auf dem Markt sind aber eben nicht mit den Monitoren von NEC oder EIZO mithalten können.


    Wenn man wirklich so einfach alles unter einen Hut bringen könnte dann hätten NEC oder EIZO da schon längst getan und umgesetzt.