181T in weiss ohne TCO99?

  • Hallo zusammen,


    ich denke darüber nach, den 181T von Samsung zu kaufen. Probleme bereiten mir allerdings die extremen Preisunterschiede. Während der Monitor in silber sonst knappe 1400 Euro kostet, gibt es in bei Mindfactory für etwas dubiose 1250, bei itbutikken für 1270.
    itbutikken hat das Gerät daneben noch in schwarz/weiss für 904 Euro, beide sind ohne TCO99 angegeben. Es wurde hier bereits diskutiert, der schwarze erfüllt die Norm wegen der Farbe nicht, ansonsten sei es der genau gleiche Monitor mit gleicher Qualität inklusive Pivot-Fuss. Stimmt das so?
    Wenn es sich bei TCO99 hier allerdings um die Farbe dreht, mit welcher Begründung erhält dann der weisse diese nicht?


    Wenn ich die Auswahl habe zwischen einem "ungesunden" und einem optisch weniger attraktiven aber "gesunden" Monitor für je 900 und einem optisch attraktiven und "gesunden" für 1270 habe, bei denen sonst _alles_ gleich ist, nehme ich garantiert den weissen. Wer löhnt 370 Euro für Optik??


    Eine weitere Frage, gibt es auch in Deutschland Versionen des 181T in anderen Farben mit ähnlichen Preisunterschieden? Ganz wohl ist mir bei der Bestellung in Dänemark nicht, bei einem derartigen Preisunterschied würde ich es jedoch machen.


    Noch eine letzte, allgemeine Frage: Es gibt 15 Zöller mit deutlich besseren Response Zeiten, mir unergründlich warum das so ist. Denkt ihr, es macht Sinn, noch mit dem Kauf zu warten da es ähnliche Entwicklungen bei 18 Zöllern in den nächsten Monaten geben könnte?


    Danke im voraus, viele Grüße!
    blizzel

  • Hi blizzel


    Also, eines kann ich Dir schon mal sagen. Der 181T und 191T ist laut telefonischer Auskunft bei Samsung in Deutschland weder in schwarz noch in weiß erhältlich.


    Tschau...

  • Hallo miboe,


    hast du das Ding?
    Uneingeschränkt empfehlbar? DVI Kabel dabei? Auch nicht hässlich in weiss? ;)


    Es wäre ja zB vorstellbar dass die Panels selektiert werden und in der teureren Version die höherwertigen verbaut werden... keine Ahnung.


    Absolute Sicherheit werde ich wohl nicht kriegen, aber ich bin natürlich dankbar für jede Info.
    Der Samsung-Deutschland Mitarbeiter wusste nichts über die verschiedenen Farben, da diese nicht in .de vertrieben werden, bezügl. Garantie sagter er, man könne das Ding in .de reparieren lassen, lediglich Vor-Ort Service entfällt.

  • hab nochmal nachgesehen, du hast recht, der weisse hat TCO99, hab ich beim ersten Mal übersehen.
    Bei der Gelegenheit hab ich die Datenblätter der drei verglichen. schwarz/weiss sind identisch, das für den silbernen ist völlig anders. Auch die Bezeichnung "DUAL" beim silbernen, die bei den anderen fehlt, irritiert mich.
    Ich glaube langsam nicht mehr, dass das gleiche Monitore sind... kann hier jmd Licht in die Angelegenheit bringen?

  • Hallo bizzel,


    Der silver/dual in DK ist ein anderes Modell und nicht der silver wie in Deutschland. DVI Kabel ist dabei. Habe/hatte das schwarze Modell. Ging aber heute zurück nach Dänemark, weil ich mit der Ausleuchtung( bei weiß abdunklung zum Rand in Richtung gelb) nicht ganz zufrieden war und eine leichte wolkenbildung sichtbar war, was aber bei anderen auf diesem board nicht so war, oder nicht so wahrgenommen wurde. Zu bedenken ist beim Kauf in Dänemark, das hohe Porto bei Rückversand nach DK (versichert bis 1000 € sind es ca. 33 € und normal bis 500€ sind es ca.23 €). Porto wird bei Rückgabe von ITbuttiken nicht erstattet.
    Ansonsten war ich mit der Darstellung sehr zufrieden, was Schärfe und Farben betrifft.


    miboe

  • ok, dh der Silver dual ist preislich gar nicht mit dem Deutschen Silver vergleichbar... Erfahrungen zur Qualität wären natürlich interessant.


    Wirst du das Modell für 900 € noch einmal bei itbutikken bestellen miboe?
    Wenn nein, warum nicht?

  • Ich bin natürlich auch kein Prophet, habe aber folgende Theorie:


    Der Monitor, welcher bei itbutikken als 181T Silber abgebildet ist, ist der 181B. Soweit mir bekannt, gibt es nur einen 181T und der sieht genau so aus und hat auch die gleichen Funktionen wie die hier in Deutschland vertriebenen Modelle.


    Die Geräte werden in Korea hergestellt und es wäre auch technisch zu verwirrend, ein Modell (181T) mit unterschiedlichem Design und Werten zu erstellen.


    Das hier falsche Bilder und technische Werte verwendet werden, liegt aber an Samsung. Zum Vertriebsstart des 181T war nämlich genau dieses Bild mit genau den dort genannten Werten auf der Hompage zu finden. Ich weiß dies deshalb genau, weil ich mir nur wenige Wochen, bevor der 181T auf den Markt kam, den 180T gekauft habe. Deshalb hat mich natürlich interessiert, was das neue Gerät mehr kann als das Vorgängermodell.


    itbutikken.dk hat einfach veraltete Daten. Das ist alles. Der Monitor wird genauso aussehen wie die hier in Deutschland erhältlichen.

  • Hallo blizzel,
    ob ich Ihn noch einmal bei ITbutikken kaufen werde weiß ich noch nicht. Ich habe eher das Gefühl ich müßte einen TFT vorort sehen, um mich von der Qualität zu überzeugen. Es ist schon mein zweiter Rückversand, aber nicht beide bei ITbuttiken.
    Entweder habe ich nur Pech oder ich bin sehr mäkelig?! Aber auch bei "günstigen " 905 € habe ich auch Erwartungen.
    Grundsätzlich spricht aber nichts gegen eine Bestellung bei ITbutikken. Als die Ware auf Lager war, erfolgte eine sehr schnelle Lieferung. Und der ganze Ablauf war sehr vertrauenserweckend. Auch die Rückgabe.
    Ich denke, ITbuttiken ist als Versandhandel empfehlenswert.


    Hallo Prad,
    wahrscheinlich hast du recht mit dem 181T silver, aber verwirrend ist silver/dual


    miboe

  • Hallo miboe,


    hast du den Monitor auch am DVI ausprobiert? Könnte ja evtl an der analog-Technik liegen, einen derartigen Fehler könnte ich problemlos verschmerzen...

  • Hallo blizzel,
    hab es an beiden Anschlüssen ausprobiert. Identisches Bild!
    Ich denke, du muß es selbst ausprobieren.


    tschüß, ich gehe jetzt ins Wochenende
    miboe

  • Ich tippe einfach mal, daß der "Silver/Dual" so heißt, weil er vielleicht im gegensatz zum weißen bzw. scharzen Modell ein zweifarbiges Gehäuse hat (silberne Front / schwarzes bzw. graues Gehäuse).


    Was mich aber viel eher interessieren würde:


    Was ist denn nun der "18.1", SyncMaster 180T, TFT Simplestand" für ein Teil???

  • Hallo Chiller,


    der Samsung SyncMaster 180T sollte das Vorgängermodell zum jetztigen, aktuellen 181T-Modell sein.


    Unter der Bezeichnung "TFT Simplestand" fällt mir allerdings nichts ein.


    Meine grauen Zellen sagen mir noch etwas von einer Responsezeit von 30ms - im Gegensatz zu 25ms beim 181T, was sich aber subjektiv wohl nicht (immer) bemerkbar gemacht hat.


    Prad kann dazu evtl. noch detaillierte Angaben zu Unterschiede machen, da er zuvor diesen Monitor benutzt hat.

  • Der 180T ist tatsächlich das Vorgängermodell. Du findest hier im Board und auf Prad.de einiges zu diesem Monitor.


    Mit Simplestand ist vielleicht der simple Standfuß gemeint :D Den man lediglich seitlich drehen kann und das auf einer Art Plattenteller.


    Die 30ms empfand ich subjektiv besser als die 25ms bei meinem 191T.


    Der Monitor hat einen etwas breiten Rand und wirkt optisch nicht so schön wie der 181T. Ansonsten ist es aber ein tolles Gerät.


    Trotzdem würde ich mir den 181T kaufen, weil ein Auslaufmodell einen wesentlich schlechteren Wiederverkaufswert hat. Das ist wie beim Auto ;)

  • Also bei Samsung gibt es manchmal zwei Varianten ein und desselben Gerätes.
    Die einen werden als XYZ Simplestand, die anderen als XYZ Angel Pivot (AP) bezeichnet. (Auch bei Samtron...


    Unterschied:
    Simplestand: Starrer Fuß ohne Rotation
    AP-Modell: Pivotfähig
    That´s all.


    Das eigentliche TFT ist identisch. Es ist nur eine Angabe zum verwendeten Fuß.

  • Ein kleiner nachtrag,


    bin jetzt stolzer Besitzer eines weissen 181T von itbutikken, das Gerät ist nahezu perfekt, bis auf einen minimalen irrelevanten Schatten oben rechts finde ich keinen Makel, kein einziger Pixelfehler. Pivoting usw auch alles da.


    Thx für die Beratung :)

  • Na dann Glückwünsch zum neuen TFT. Demnach bist Du vollkommen zufrieden mit der Empfehlung und das Gerät trifft Deinen Geschmack?


    Solltest Du einige Spiele testen, die hier im Board noch nicht auftauchen, dann wäre ein Bericht sehr hilfreich für alle.

  • Ja, absolut!


    Ich habe bis jetzt nur versucht, Quake 3 zu zocken. Ich war früher "professioneller" UT Spieler, von daher genügt mir die Response Qualität hier nicht. Die Zeiten sind aber vorbei, hauptsächlich programmiere ich mit dem Ding.
    Ansonsten hätte ich kein LCD gekauft.