Iiyama ProLite C480T (Prad.de Online)

  • Mittlerweile bin ich schon sehr geneigt diesen Monitor zu kaufen.
    Wir haben in unserem Computerraum 3 PC's stehen und gerade einen test mit einem herkömmlichen 51er TV-Gerät gemacht. Es war enttäuschend.
    Das Ding nimmt einfach zu viel Platz weg :( !


    Das drängt natürlich das Augenmerk gleich zu diesem TFT hier. Dort bekomme ich praktisch LCD TV + Monitor für einen unserer PC's in einem ?!
    Der 3. PC muss normal nur im Hintergrund laufen .. besteht die Möglichkeit 2 Signale anzulegen bzw. das TV-Bild immer in den Vordergrund zu holen, und wie schaut es dann mit der Rechenleistung aus ?
    Es läuft praktisch immer an dem Rechner ein Programm welches sehr viel Performance benötigt .. aber dank externem TV-Tuner sollte die TV Leistung doch in keinster Weise beeinträchtigt werden, oder ?


    Hoffe es kann mir jemand ein paar Tips geben. Im Augenblick stehen wir etwas ratlos da. Normale TV Geräte sind uns zu groß/klobig und die LCD Bildschirme vom Preis/Leistungsverhältnis zu schlecht ... oder ?


    Lance

  • Ich habe mir den ProLite c480T vor 2 Wochen gekauft.
    Nach 3 Tagen habe ich das Gerät getauscht, weil es neben dem Lüfter-
    geräusch auch noch ein Summen von sich gibt, das je nach Darstellung
    auf dem Display die Tonhöhe und Lautstärke wechselt. Beim scrollen mit der Maus ist es ebenfalls so.
    Der Austauschmonitor gibt aber die gleichen Geräusche von sich.
    Ich habe es in anderen Zimmern mit anderen PC's getestet, keine Änderung.
    Mein Großhändler will mit iiyama diesbezüglich sprechen.


    Die Geräuschkulisse nervt doch erheblich und ich würde jemanden der den c480t hauptsächlich als PC Monitor nutzen will das Gerät nicht empfehlen.
    Obwohl ich mit der Darstellungsqualität auch bei Spielen seht zufrieden bin.


    Mich würde interessieren ob Prad auf seine Anfrge bei iiyama wegen des
    Lüfters schon eine Antwort hat. Evtl. könnte man das Ding einfach abklemmen.


    RMC

  • hi!!


    habe mir auch den iiyama c480 t gekauft!!!


    hatte erst sehr große bedenken da ihr hier im threat diese mängel aufgezählt habt!!


    letztentlich habe ich mir den moni doch gekauft und ich bin voll zufrieden!


    lüfter ist bei mir gar nicht zu hören
    super bild!!


    bin total begeistert!!


  • Wenn du Zeit hast mach doch einen ausführlichen Bericht. Danke ;)


    Gruss


  • Ich habe den C480T seit 2 Monaten. Die Bildqualität ist perfekt. Das nervige Lüftergeräusch ärgert aber gewaltig. Ich habe den Monitor gleich nach der Lieferung umgetauscht, weil er beim Einschalten wie eine Turbine losheulte. Beim ausgetauschten Gerät ist es etwas besser, aber der Lüfter summt trotzdem unüberhörbar.


    Allen, die gerne Musik während der Arbeit hören oder ihn als TV verwenden wollen, kann ich den Monitor wärmstens empfehlen. Für konzentriert arbeitende Büromenschen ist er uninteressant. Schade, dass PRAD das Thema Lüfter nicht mit IIyama geklärt hat, BEVOR der Test veröffentlicht wurde.

  • Ich habe zwischenzeitlich meinen C480t bei IIyama Support zum tauschen angemeldet, da diese Summtöne nicht normal sind und beim arbeiten sehr stören. Nach über 3 Wochen warten auf ein Tauschgerät kommt am Montag der Spediteur mit einem Austauschgerät.
    Ich bin mal gespannt ob sich dann was zum besseren wendet.
    Sobald ich näheres weiss werde ich dies hier posten.


    RMC

  • Hat sich hier zwischenzeitlich etwas getan?
    Ist irgendjemand mit dem Monitor zufrieden? D. h., dass er einen Monitor hat, wo das Lüftergeräusch vllt. erträglich ist?
    Kann der Lüfter evtl. abgeschaltet, oder gegen einen "geräuschlosen" getauscht werden?
    Iiyama hat jedenfalls nicht vor da etwas zu unternehmen!!!
    Ich habe den Iiyama-Support angemailt, und folgende Antwort erhalten:


    Sehr geehrter Herr XYZ,
    der Monitor hat einen Lüfter eingebaut den man leise hören kann, das aber nur wenn das Display als Computermonitor benutzt wird. Wird der Monitor als Fernseher benutzt wird hört man den Lüfter nicht mehr.
    Es sind keine Änderungen des Monitors geplant.


    Da ich ein Kombigerät (TFT-Monitor mit TV) suche, aber keine entsprechende Alternative finde, bin ich ganz scharf auf diesen Monitor.

    Gruß Zaratustra


    Wem viel erlaubt ist, soll sich am wenigsten erlauben.
    Seneca

  • Quote

    Original von Zaratustra


    Sehr geehrter Herr XYZ,
    der Monitor hat einen Lüfter eingebaut den man leise hören kann, das aber nur wenn das Display als Computermonitor benutzt wird. Wird der Monitor als Fernseher benutzt wird hört man den Lüfter nicht mehr.
    Es sind keine Änderungen des Monitors geplant.


    Hast Du denn jetzt den Monitor ??
    Ich nutze ihn mittlerweile seit ca 4 Wochen und bin über die Lüftergeräusche ebenfalls nicht erbaut ;(
    Gibt es evtl. Bastler, die, natürlich mit Verlust der Garantie, einen leiseren Lüfter eingebaut haben ??