NEC 19" TFT mit IPS Panel

  • Aus berufenem Munde habe ich erfahren, dass ab 1.Quartal 04


    2 neue oder sollte man eher sagen 2 bisherige Modelle eine IPS Panel spendiert bekommen.


    einmal der 1960NX und einmal der 1980SX.
    Hier allerdings ab nächstes Jahr aufpassen, es wird auch weiterhin die altengeben, werden parallel weiterproduziert.


    Die neuen Modelle bekommen wahrscheinlich nur noch ein Kürzel an den Namen gehängt (Vielleicht ein I ?( )


    Preis soll der selbe bleiben.


    Erscheinungsdatum variiert


    :D NEC Vertrieb weiß von nichts-Erfahren es ja von den Händlern :D
    ansonsten zwischen Ende Februar bis April.


    Falls NEC auf die Cebit fährt zeigen sie ihnen mit großer Wahrscheinlichkeit schon da

  • das ist doch mal ne Nachricht!!!!!


    also wart ich doch und finde mich ab das mein 17 Zoll CRT gerade noch so reicht und ich nicht mein Konto plündern muss und ein Moant auf sparflamme leben muss nur weil ich mir nen 18 Zöller hole


    Ich hoffe vorallem das NEC wirklich ein Kürzel mit beifügt, da es sonstein riesen Chaos gibt! Den Ottonormalverbraucher wird es nicht interessieren, aber viele die bestimmte Kriterien vorraussetzen werden verzweifeln, wenn die keine eindeutige Unterscheidung von dem NEC 1960 mit MVA und IPS Panel machen.


    Könnte ja vielleicht sein das sie einfach eine + dran machen wie beim 2010UX oder wie der heisst...

  • Warum? Denkst du die werden teurer sein als die derzeitigen Displays? Macht doch kein Unterschied! Ausser das Marketing sieht da noch ne Chance mehr Geld rauszuholen, was ich nicht hoffe!


    Da die TFT's im 1.Quartal oder später kommen kann es ja gut sein das die Preis für 19 Zöller endlich den Stand der 18 Zöller einnehmen...

  • Na rechnet mal mit den Preisen über dem 1980 - zumindest wenn sie keine unterschiedlichen Preispolitiken fahren.


    Gruss

  • Das stimmt. Bei Neuerscheinung müssen sie ja teurer sein, sonst wären sie auch nicht besser als die "alten".

  • ist doch super! falls die Infos stimmen...


    Bedenkt man dann noch, das die Preise fallen bis dahin! *Hoffentlich*

  • Aber trotzdem möchte ich warnen: Vielleicht hat das Panel des NEC 1980SX
    auch die REBK´schen Streifen?!


    Bei dem NEC 2080UX+ hätte man mit sowas auch nie gerechnet!


    REBK

  • Man kann nur hoffen das das nicht vorkommt.....ich suche schon seit Monaten nach einem gescheiten Monitor der Größer als 18 zoll ist...der 2080+ ist ja wohl gestorben....*am hände falten und am beten das der 1980sx+? besser ist*


    Waterwalk

  • Momentan darf man den 2080UX+ guten Gewissens nicht empfehlen (wg. den REBK´schen Streifen). Aber mal sehen wie es ende Januar / Anfang Februar aussieht.


    REBK


  • Du verallgemeinerst zu viel....


    Ich denke das einer der neuen 19"er Reihe definitiv ok sein wird.


    Zu den Preisen: hab ich mal wieder kein Schnäppchen gemacht, ich zahle mal eben 300E mehr als der normale 1980. Wenn man nicht warten kann.


    Bis die Tage

  • Hi Tota,


    das ist ja ein Hammer-Preis!


    300 Euronen mehr als für den 1980sx? Dann liegt der ja schon in guten 20"-Regionen... :D


    Ich bin auf jeden Fall schon mal gespannt, nachdem heute der 2180ux anscheinend auch (wegen der Spieletauglichkeit) ausgeschieden ist. :(


    Ich hoffe wie Du auf den 19" mit IPS oder (noch besser) auf eine verbesserte Version des 2080ux+.


    Die Hoffnung stirbt NIE!!!!! :D :)) ;)


    Schöne Grüße


    Mario


    PS: Ich bin ja schon mal gespannt auf Deinen Bericht. Woher weißt Du denn dann, welches Panel drin ist?

  • Ich weiß es halt. ;)


    Ja, mein Flug geht um 16Uhr und morgen werd ich ihn dann gemütlich in mein Hotel tragen.


    Gruss

  • Na, wenn der mal kein Nachfolgepanel des 1880SX hat. ;)


    Nach meinem gestrigen Test eines 1980SX , bei welchem ich bewußt kaum auf die Geschwindigkeit des Panels eingegangen bin, kann ich nach aktuellem Stand dazu nur noch eines sagen. Bitte kein TN- oder MVA/PVA-Panel für Farbstabilität auch von feinen Strukturen aus verschiedenen Blickwinkeln und einen natürlichen Bildeindruck.

  • @ tomatec


    mach mich net schwach! 300 EUR für ein anderes Panel... die kosten ja net mal im Einkauf so viel, das die 300 EUR draufschlagen könnte! Dann könnte man sich ja genauso gut statt eines NEC 1960NX mit IPS ein NEC 1880SX holen! Aber Abwarten und Tee trinken...


    Nachtrag: Ups, ich seh gerade du sprichst nicht von 300 EUR beim Verkaufsstart, sonder von was anderem oder?

  • hier nun die ersten Daten vom 1960NXi


    NEC LCD 1960NXi
    Artikelnummer white 60001181 / black 60001182
    also Black Yes
    Status aktuell
    Panel 19" (0,294 mm)
    Typ S-IPS
    Einblickwinkel 176°/176°
    Helligkeit 250 cd/m²
    Kontrast 400:1
    Responsetime 25 ms (10ms rise + 15ms fall)
    Sound No
    Farben 16,77 Mio
    Auflösung 1280 x 1024
    Zeilenfrequenz 31,5 - 81,1 khz
    Bildfrequenz 56 - 75 Hz
    Anschlüße D-sub + DVI-D
    USB No
    höhenverstellbar 110 mm
    neigbar -5° bis +30°
    drehbar -170° bis + 170°
    Pivot No
    Vesa 100 x 100 mm
    Abmessung B/H/T 416 x 388 - 498 x 190 mm
    Gewicht 8 kg
    Leistung 38 W
    Standby <2W / <1W soft / 0,02W hard
    Netzteil intern
    Iso 13406-2 Yes
    TCO 99/03 TCO 03
    Garantie 3 Jahre
    Vor-Ort-Service Yes
    incl. Backlight Yes
    Features o 20mm / r,l 19mm / u 30mm Rahmen
    automatische Signalerkennung
    sRGB
    Kabelführung
    -
    10 Bit Farbinterp. (Look up Table)
    -
    -
    NaviSet
    Soundoption