Posts by Garfield

    Für alle die sich neu dazugeschalten haben.


    Ich kann für das Ding nur empfehlen den Ergotron Standfuss. Auch schon im Megatopic beschrieben.


    Damit steht alles stabil, drehbar, höhenberstellbar und natürlich auch auch die Pivotfunktion. Wen ihr das Panel auf hochkant dreht dann gehen euch die Augen über.

    Ich kann dir nur meine Erfahrungswerte mit Nvidia-Karten liefern.


    Hier ist die Interpolation über den Nvidia-Treiber recht gut einzustellen.


    Qualitätsmässig seh ich bis runter auf 1024.768 keinerlei Einbussen.


    Mit ATI-Karten soll allerdings die Interplation nicht so gut funktionieren, zumindest vom Treiber her.

    Danke Bright,
    an das hatte ich nicht gedacht.


    Gestern der grosse Schock.


    Beide PCs an, einer mit dem Acer, einer mit meinem alten 19er.


    Plötzlich!!!
    PFEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIFFFFFFFFFFFFFF!!!!!!!!!!!!


    Oh Gott. Dachte jetzt hat es auch meinen erwischt. Netzteil, Bildschirm beim anderen dasselbe, Geräusch nicht lokalisierbar.


    Bis ich dann die Zimmertür aufgemacht hab.


    Es war nur der Wäschetrockner.


    Puh! Nochmal davon gekommen.


    Wenn der Wäschetrockner stirbt ist das für uns Chauvinisten ja noch akzeptierbar, aber mein TFT....

    Stefan.


    Ich spiel Quake 4 in 1200x800
    Halflife 2 in 1680x1050
    Farcry in 1200x800.


    Ich kann nicht wirklich einen Unterschied zw. den einzelnen Auflösungen feststellen.


    Der Acer stellt auch die geringeren Auflösungen wunderbar dar. :)


    Ich denke dass du mit der 1200x800 ganz gut auskommen wirst.


    Bei Spielen die nur 4:3 unterstützen also 1280x1024 siehst du eben links und rechts den schwarzen Streifen.
    Allerdings hab ich gehört, dass ATI-Karten damit Probleme haben sollen.
    Hab selbst aber eine Nvidia und kann das daher nicht bestätigen.

    Sorry Blue, wollte dir eigentlich nicht so dumm kommen wie ich gekommen bin.
    Aber dass das einer von den vielen Mediaplayern ist hatte ich schon vorausgesetzt.


    Aber VLC war mir ein bischen zu wenig zum googeln.


    Insofern kam ich mir auch ein bischen verhintert vor.


    Nichts für ungut, Blue. *handausstreck*


    In einem Forum ist es halt ein bischen schwierig abzuschätzen, wie jemand etwas wirklich meint. :)


    Bright.
    Danke für den Link.
    Hab den auch glauch ausprobiert und gefällt mir soweit ganz gut.
    Allerdings war das Bild generell sehr dunkel, und die Nvidia-Einstellungen haben zwar den Desktob geändert aber nicht den Film.

    Bright. Beruhige dich ein bischen, mein Freund.:)


    Will dir ja keiner den Acer schlecht machen. Wenn einige den Samsung besser finden soll es mir auch recht sein. Samsung muss schlieslich auch von was leben. :D


    Ich hab mir in letzter Zeit den Acer mal so mal so eingestellt.


    Im Moment lebe ich mit Kontrast 40 Helligkeit 75. Kein Powerstrip und kaum Änderung im Nvidia-Treiber und kann sehr gut damit leben.


    Ich kann hier auch kräftigere Farben einstellen aber dann kommen sie mir nicht richtig vor.

    Irgendwie scheine ich mit meinem Acer auch wahnsinniges Glück zu haben.


    Keinen erkennbaren Pixelfehler, zumindest keinen der sich mir aufdrängt.


    Schlieren sowieso nicht..


    ...und seit ich mein Windows neu installiert hab hab ich einfach fantastische Farb und Schwarzwerte.


    Richtig auch schwarz ist richtiges schwarz, die Lichthöfe haben sich seit Beginn um sicher 90 % registriert und gestern beim DVD-Gucken (mit Power-DVD) hatte ich richtig tiefschwarze Balken.


    Keine Ahnung welche Einstellungen ich hab. Kann ich erst abends wieder nachgucken. Glaub aber im OSD eine Helligkeit von 70 , die Farben bei 60, Temp. 6500k. Im Nvidia-Treiber kaum was geändert. Hab ich schon seit Tagen nicht reingeguckt.


    Wenn ich mir meinen Fujitsu mit SIPS daneben anguck, stinkt der Fujitsu gewaltig dagegen ab. Der Acer hat doch viel kräftigere Farben nichts von wegen matt.


    Achja zu den Spielen, wollte ja eigentlich meinem Vorredner antworten. Gibt leider noch wenige Spiele die 16:10 wirklich voll unterstützen.


    Z.B. die Tomraider-Serie, bin nach wie vor ein Fan von. Hab Teil 1-5. Lustigerweise macht nur Teil2 das 16:10 Format richtig. Bei 3-5 wird Lara einfach zu stämmig und wer will das schon. :D


    Nur Teil 2 hat im Setup-Menü extra die Option 16:10 anzuwählen.


    Wings of War ein WK1-Flusi-Shooter ist so wie bei meinem Vorredner. Man merkt das Stretching bei den ovalen statt kreisförmigen Anzeigen.


    Call of Duty 2, Halflife 2, FarCry das alles geht wunderbar.

    Ja mit Pixel ist das so eine Sache.


    Ich hab meinen auch bei Amazon bestellt und behaupte mal ich hab keinen. Aber ich mach auch keine Pixeltest oder sons was. Ich guck, ob ich im täglichen Gebrauch was sehe was mich stört.
    Auf eine spezielle Suche mach ich mich nicht.......sonst find ich gar noch etwas und ärgere mich dann. :D


    Die Garantie, dass du einen bekommst, der absolut pixelfrei ist, hast du natürlich nicht. Wenn du Peck hast, tauscht du 3-4 mal das Gerät um und hast im Endeffekt einen leuchtend roten mitten vor der Nase.


    Ich kann mir das Ding natürlich nicht selber angucken. Aber störts dich wirklich so? Bei welchen Anwendungen? Das sind halt Fragen, die du dir selber stellen musst.

    Komisch. Vor 3 Tagen hab ich meinen Test hier auch auszugsweise als Rezession bei Amazon reingegeben, aber die habens noch nicht reingestellt. Vielleicht wegen meiner Kritik wegen dem Preis.


    Naja wie auch immer. Nachricht über die Gutschrift auf den besseren Preis hab ich mittlerweile bekommen. Allerdings nur aufgrund meiner Reklamation. Ohne meine Reaktion denke ich nicht, dass ich was bekommen hätte.


    Insofern werde ich in Zukunft bei so grossen Einkäufen bei Preisreduktionen immer stornieren und neu bestellen um gleich den neuen Preis zu haben. Sind sie selber schuld.


    Gestern musste ich doch noch mein Windows neu installieren. Hat sich aber aus ganz anderen Gründen doch sehr gelohnt.
    Vorher hat die Zeit vom Aufdrehen bis zum Desktob schon bis zu 4 Minuten gedauert. Jetzt nach Neuinstallation dauert es 40 Sekunden. Zahlt sich also allemal aus. Mal sehen ob jetzt das ganze auch stabiler läuft.


    Die Weisheit dass man einmal im Jahr Windows (in dem Fall XP Pro) neu installieren sollte, hat doch ein Körnchen Wahrheit in sich. ;)

    Solltet ihr mal Probleme mit Spielen haben die nicht Widescreen unterstützen, kann ich diesen Link hier empfehlen.



    Zwar hab ich auch nicht alles zum Laufen gebracht dort, aber bei ein paar Spielen können die doch helfen.

    Hmmmm....dann würd ich den Verfolgungstest vielleicht eher nicht machen. :D


    Ne tschuldige wollte dich nicht veräppeln. Ich kenn das mit den Quadraten auch.


    Aber manchmal muss ich über die Tests die für TFTs angeboten werden schmunzeln.


    Der Grossteil davon ist so weit entfernt vom praktischen Gebrauch, dass sie wirklich nur für manche Fanatiker gemacht zu sein scheinen die meinen sie können mit einem schwarzen Pixelfehler 2 mm oberhalt und seitlich der unteren Ecke im Dunkeln nicht leben. ;)

    Danke für die Links, Bright.


    Werd ich mal durchstöbern.


    Allerdings überleg ich mir auch aus diversen anderen Gründen wieder mal eine XP-Neuinstallation oder zumindest diese Reparaturfunktion zu machen.


    In letzter Zeit immer wieder mit kleinen Problemchen wie Programme die mit starten sollten aber es nicht tun, usw.
    Aber das ist eine andere Geschichte.